Aktuelle Zeit: Do, 20.09.2018 - 15:43
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Mi, 30.08.2017 - 13:51 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 20.06.2017 - 09:33
Beiträge: 3
Alter: 23
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose (50°/30°)
Therapie: Im jugendlichen Alter Korsett von Rahmouni, jetzt nur noch Sport und KG nach Schroth.
Hallo ihr Lieben, :)

ich bin am 20.09.17 in Sobi und hätte ein Frage:

Wie ist das Essen aktuell? Gibt's immer Menüs oder auch Buffet?

LG Vrenii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Do, 31.08.2017 - 14:27 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 07.03.2012 - 08:46
Beiträge: 278
Geschlecht: weiblich
Bis im letzten Jahr war es so: Morgens Auswahl Brot /Brötchen, Wurst, Käse, süße Belege, Quark u Getränke (Kaffee, Tee, Milch)
Mittags 2 Essen zur Wahl, wurde a.d.Ausgabe ausgehändigt(vegetarisch u."normal")
Abends Buffet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Fr, 01.09.2017 - 18:53 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 08.06.2015 - 15:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Alter: 16
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 2015: BWS 30° LWS 29°
2017: BWS 42° LWS 38°
leichter Flachrücken
Therapie: 1. Korsett Mai 2015
2. Korsett seit Februar 2016
Schroththerapie
1. Reha Bad Sobernheim März 2016
2. Reha Bad Sobernheim Nov./Dez. 2017
Morgens und mittags wie Kiki schon gesagt hat, abends gibt es Brot, Wurst, Käse etc. und auch oft etwas kleines warmes wie Toast Hawaii.
Wenn du spezielle Wünsche hast oder eine Unverträglichkeit hast, wird das berücksichtigt und du bekommst extra Essen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Fr, 01.09.2017 - 22:03 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: So, 01.04.2012 - 22:02
Beiträge: 228
Alter: 36
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte Skoliose (<10°)
Leichte Kyphose (~54°)
Fehlhaltung durch Sehschwäche
Schmerzen im Lendenbereich
Schmerzen Schulter-Halsbereich
Therapie: KG + Heimübungen,
1) Rahmouni-Korsett 22.10.2013 (ohne Reklimation)
2) Rahmouni-Korsett 07.05.2018 (mit Reklimation)
Reha Bad Sobernheim Februar 2015
Das Essen ist meiner Meinung nach der einzige wirkliche Kritikpunkt an Sobernheim, gerade diese Menüzusammenstellung am Mittag. Es gibt zwar mehrere Verbesserungsmöglichkeiten, aber im Grunde nichts, was man in der Zeit unbedingt bräuchte oder haben müsste. Ich persönlich bin extrem wählerisch und esse längst nicht alles. Ich glaube ich habe mir öfters abends ne Pizza in der Stadt geholt als mittags den Speisesaal besucht. Naja, da ich mangels Fahrzeug immer laufen musste hatte das auch sein Gutes.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Fr, 01.09.2017 - 23:15 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 08.06.2015 - 15:38
Beiträge: 103
Wohnort: München
Alter: 16
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 2015: BWS 30° LWS 29°
2017: BWS 42° LWS 38°
leichter Flachrücken
Therapie: 1. Korsett Mai 2015
2. Korsett seit Februar 2016
Schroththerapie
1. Reha Bad Sobernheim März 2016
2. Reha Bad Sobernheim Nov./Dez. 2017
Zum Geschmack muss ich sagen, dass ich als eine der wahrscheinlich wenigen das Essen für die Verhältnisse echt gut fand. Vom Fleisch würde ich eher abraten, aber sonst konnte man alles essen. Find es schön zu sehen, dass die Küche sich zumindest bemüht Abwechslung zu bieten und auch nicht nur "Standard" Gerichte kocht.
Ist natürlich immer Geschmackssache aber man sollte dem Essen dort auf jeden Fall eine Chance geben :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Mi, 06.09.2017 - 13:50 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 20.06.2017 - 09:33
Beiträge: 3
Alter: 23
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose (50°/30°)
Therapie: Im jugendlichen Alter Korsett von Rahmouni, jetzt nur noch Sport und KG nach Schroth.
Vielen Dank für die vielen Antworten :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Essen in Bad Sobernheim?
BeitragVerfasst: Mi, 06.09.2017 - 21:17 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: So, 01.04.2012 - 22:02
Beiträge: 228
Alter: 36
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte Skoliose (<10°)
Leichte Kyphose (~54°)
Fehlhaltung durch Sehschwäche
Schmerzen im Lendenbereich
Schmerzen Schulter-Halsbereich
Therapie: KG + Heimübungen,
1) Rahmouni-Korsett 22.10.2013 (ohne Reklimation)
2) Rahmouni-Korsett 07.05.2018 (mit Reklimation)
Reha Bad Sobernheim Februar 2015
@AthousandColours: Das muss man zugeben. Wenn es etwas gibt, dass man von der Sache her mag ist das Essen geschmacklich wirklich OK, sogar gut. Ich hoffe sie stellen irgendwann auf Buffet um. Bei uns an der Uniklinik ist das so. Da gibt es i.d.R. immer etwas aus dem man sich sein Menü zusammenstellen kann (Ausnahmen gibt es immer mal). Problematisch ist in Sobernheim, dass es eben nur vorgefertigte Menüs gibt. Einmal wollte ich beispielsweise irgendwas aus dem normalen Menü und etwas anderes aus dem vegetarischen Menü, aber das ging nicht.

Soweit ich weis wird das auch regelmäßig kritisiert. Schade, dass dieser Verbesserungsvorschlag nicht angenommen wird, denn wie gesagt: Alles andere was es dort zu kritisieren (passender wäre: "zu verbessern") wäre sind Luxusproblemchen und an der Behandlung, worauf es bei einer solchen Einrichtung ankommt, gibt es mal gar nichts zu meckern.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum