Aktuelle Zeit: Sa, 23.06.2018 - 18:33
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017 - 12:33 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 30.05.2017 - 07:26
Beiträge: 20
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose 64 Grad sowie Hyperlordose
Therapie: Rahmouni Korsett
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, um wie viel Grad sich die Verkrümmung eurer Hyperkyphose
während der 4-wöchige Reha in Bad Sobernheim verbessert hat?
Würde mich mal interessieren. :)

Viele Grüße
Coinmaster85


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017 - 13:34 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 14.10.2015 - 09:34
Beiträge: 157
Wohnort: Neu-Anspach
Alter: 40
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte bewiesene Skoliose 11 Grad, Gleitwirbel L5/S1, Kyphose 53 Grad festgestellt in Bad Sobernheim nach Röntgen.
Bandscheibenvorfall C6/7 seit 15.11.17
Therapie: Bisher nur leichte Stützbandagen und Physiotherapie, Rehasport. Reha in Bad Sobernheim 11/16
Hallo Coinmaster,

ich konnte mich in den 4 Wochen um 9 Grad aufrichten.

Gruß Jörg

_________________
Mein erster Kontakt:
viewtopic.php?f=5&t=31126


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017 - 13:36 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 24.03.2017 - 21:39
Beiträge: 12
Geschlecht: männlich
killer hat geschrieben:
Hallo Coinmaster,

ich konnte mich in den 4 Wochen um 9 Grad aufrichten.

Gruß Jörg

also von 62 auf 53 grad kyphose? Bei mir war es ähnlich, aber schmerztechnisch hat es sich nicht viel verbessert. Diese Verbesserung der Gradzahlen kommt eben nur von der Muskulatur und ist nicht wirklich konstant.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 27.06.2017 - 13:41 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 14.10.2015 - 09:34
Beiträge: 157
Wohnort: Neu-Anspach
Alter: 40
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte bewiesene Skoliose 11 Grad, Gleitwirbel L5/S1, Kyphose 53 Grad festgestellt in Bad Sobernheim nach Röntgen.
Bandscheibenvorfall C6/7 seit 15.11.17
Therapie: Bisher nur leichte Stützbandagen und Physiotherapie, Rehasport. Reha in Bad Sobernheim 11/16
Hallo klaviert,

schmerztechnisch konnte ich mich auch nach der Reha noch fast 8 Wochen halten. Klar geht nicht alles aber etwas bleibt, zusätzlich mache ich ja auch noch meine

Hausaufgabenübungen. Wie weit ich allerdings wieder zurück gefallen bin wies ich zu Zeit natürlich nicht.

Gruß Jörg

_________________
Mein erster Kontakt:
viewtopic.php?f=5&t=31126


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 28.06.2017 - 09:53 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13383
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Coinmaster,

Du diskutierst leider an verschiedenen Stellen zu Deiner Situation.
Deswegen solltest Du hier zumindest angeben, dass Du ein Korsett trägst, was entscheidende Auswirkungen auch bei der REHA haben kann.
Grundsätzlich kann man aber nicht sagen, welche Verbesserungen sich konkret ergeben werden. Dazu sind die Situationen viel zu unterschiedlich!

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum