Reha während Corona

Fragen und Antworten zu den SCHROTH-Rehabilitationszentren für Wirbelsäulendeformitäten
Le soleil
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Di, 25.08.2015 - 23:43
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose: 30 Grad lumbal
Therapie: KG nach Schroth seit 2006,
Korsett von 2006 - 2009,
Nachtkorsett seit 2015,
Reha Bad Sobernheim: 2006,
Reha Bad Salzungen: 2014 und 2016
Wohnort: Bayern

Re: Reha während Corona

Beitrag von Le soleil »

Hallo Ines,

vielen Dank für deine Antwort! Das hört sich doch schon mal nicht schlecht an. Zumindest habe ich nicht den Eindruck, dass die Therapien pandemiebedingt deutlich gekürzt wurden.
Bist du selbst mit dem Auto gefahren? Weißt du wie das mit den Parkplätzen dort aussieht?
Ich habe gehört, dass die Parkplätze mittlerweile kostenpflichtig sein sollen oder man muss auf öffentliche kostenfreie Parkplätze ausweichen. Stimmt das?
Bei meinem letzten Aufenthalt 2016 hat man von der Klinik einen kostenfreien Parkplatz zugewiesen bekommen.

Ich wünsche dir noch einen schönen Aufenthalt in Bad Salzungen :)

Liebe Grüße
Le soleil
Seni68
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Fr, 22.11.2019 - 14:45
Geschlecht: weiblich
Diagnose: S-förmige Skoliose thorakolumbal:
- deutkicher rechtskonvex über den thorakolumbalen Übergang, Skoliosewinkel 20Grad
-etwas geringer linkskonvex über die mittlere BWS, Skoliosewinkel ca. 13,5 GRAD
Therapie: Hin und wieder Physiotherapie

Re: Reha während Corona

Beitrag von Seni68 »

Hallo Le soleil,
Vielen Dank. Ich habe meine Reha nun beendet und bin wirklich sehr positiv überrascht, dass die Zeit gut gefüllt war. Nicht zuletzt deshalb, weil wir abends in netter Gesellschaft immer noch gewalkt sind und der Abend dadurch verkürzt war. Es hätte wohl auch die Möglichkeit gegeben, in einem Aufenthaltsraum im Kellerbereich etwas zu machen. Auf der Terasse draussen hätte man auch sitzten können, war halt noch etwas frisch. Derzeit wird um den ganzen Burgsee herum gebaut (neue Wege, Plattformen). Abends ist aber Ruhe.
Mit dem Auto anreisen ist natürlich schön, um die Umgebung zu erkunden, z.B. Bad Liebenstein, Schmalkalden, Inselberg....
Ein Parkplatz wird dir zugewiesen, kostet glaube ich 1,-€ am Tag. Ich hatte gleich in der Nähe kostenfrei am Landratsamt geparkt.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit in Bad Salzungen,
Liebe Grüße,
Ines
Le soleil
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Di, 25.08.2015 - 23:43
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose: 30 Grad lumbal
Therapie: KG nach Schroth seit 2006,
Korsett von 2006 - 2009,
Nachtkorsett seit 2015,
Reha Bad Sobernheim: 2006,
Reha Bad Salzungen: 2014 und 2016
Wohnort: Bayern

Re: Reha während Corona

Beitrag von Le soleil »

Hallo Ines,

dankeschön und herzlichen Dank für deine Infos :)

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute!

Liebe Grüße
Le soleil
Antworten