Aktuelle Zeit: Mo, 18.12.2017 - 21:23
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 24.08.2017 - 07:11 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 22.01.2014 - 12:29
Beiträge: 54
Alter: 27
Geschlecht: männlich
Diagnose: idiopathische doppelbogige thorakale Skoliose, linkskonvex hochthorakal 68°, rechtskonvex thorakolumbal 84°, linkskonvex lumbal 42°
Therapie: Korsett nachts seit 06/2015
seit 06/2017 Rahmounikorsett
Hallo zusammen,

ich hatte diese Woche meinen ersten Kombitermin in Stuttgart bei Rahmouni und Dr. Hoffmann. Ich war somit das erste Mal bei Dr. Hoffmann.
Dr. Hoffmann war doch recht kurz angebunden, dennoch war er recht freundlich. Ich war doch sehr erfreut darüber, dass er auch die Rotation gemessen hat mit dem Scoliometer. Das wurde bisher noch nie bei einem Orthopäden gemacht, außer in Sobernheim.
Bei der Verbesserung im Korsett waren Dr. Hoffmann, Herr Rahmouni und Herr Harzer gleichermaßen zufrieden, obwohl ich Anfangs doch etwas enttäuscht war, da ich im Korsett doch mit mehr Korrektur gerechnet hatte.
Was mich aber an Rahmouni selber stört ist, dass er einfach, ohne das vorher mit mir zu besprechen, die Pelotten vergrößert. Ich war mit dem bisherigen Druck relativ zufrieden und noch dabei mich daran zu gewöhnen und schon haut er nochmal eine Portion drauf, ohne mir das davor zu sagen. Sowas geht gar nicht, finde ich.
Erst nachdem wir von Dr. Hoffmann wieder bei Rahmouni waren und es um Änderungen ging, hat er mich dezent darauf hingewiesen, dass er aufpelottiert hat...
Jetzt kann ich das Korsett nicht mehr die ganze Nacht tragen, wie es zuvor immer möglich war. Ich hoffe dass ich mich schnell an die neue Pelotte gewöhnen kann...
Habt ihr da auch schon ähnliche Erfahrungen mit Rahmouni gemacht?
Wie sind denn bei euch so die Verbesserungen im Korsett?
Meine seht ihr im Anhang.

Viele Grüße
Ambiation


Dateianhänge:
IMG_20170822_122909835_BURST000_COVER_TOP~2-1127x684.jpg [148.74 KiB]
Noch nie heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 26.08.2017 - 08:56 
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Beiträge: 880
Alter: 51
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil
Hallo Ambiation,

erstmal Glückwunsch zu dem Ergebnis! Das ist so keine Selbstverständlichkeit, glaub mir. Du kannst stolz sein :top:
Du solltest es Rahmouni nicht krumm nehmen, dass er das vorher nicht abgesprochen hat. Du sagst ja selbst, dass dir das Ergebnis noch nicht reicht, dass du mehr willst. Naja, und Rahmouni eben auch. Da braucht man dann doch auch nicht lange drüber reden, das ist einfach der Grund warum du bei ihm bist.
Solltest du nach zwei oder drei Wochen noch nicht damit klarkommen, dann muss er eben wieder was runterschleifen von der Pelotte. Das wird er dann auch tun, wenn du es wirklich versucht hast und es zu heftig ist...

Ambiation hat geschrieben:
Ich war doch sehr erfreut darüber, dass er auch die Rotation gemessen hat mit dem Scoliometer. Das wurde bisher noch nie bei einem Orthopäden gemacht, außer in Sobernheim.

Hört sich doch gut an, was du berichtest.
Interessant wäre hier mal, beide Werte zu erfahren, also den Ausgangswert und die Verbesserung der Rotation.
Vor allem die lumbale Verbesserung der Skolise kann sich jedenfalls echt sehen lassen. :respect:

LG, Gaby


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum