Aktuelle Zeit: So, 17.12.2017 - 01:15
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Mo, 30.01.2017 - 18:06 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
HAllo miteinander,
Es istr vollbracht, mein Sohnemann war beim gipsen bei Rahmouni.
Im Vorfeld war er tierisch aufgeregt und hat meine Hand fest gedrückt und ist gleichzeitig wie ein Flummi auf und ab gesprungen.
Dort angekommen war er weiterhin ganz kribbelig.
Wir konnten zusehen, wie der Gipsrahmen ins Zimmer gerollt wurde und dann ging es los.
Er durfte die beiden Hemdchen übereinander ziehen und sich für ein Muster entscheiden. Dank der Bilder hier im Forum war duie Vorauswahl bereits getroffen und er hat sich schnell für Ice age entschieden. :top: an das Forum!!!
Dann ging es los. Er wurde eingewickelt und der Gurt um die Hüfte gelegt, er hat prima mitgemacht und war schnll befreit.
Komisch war es, sagte er und am seltsamsten war die Wärmeentwicklung beim härten des Gipses.

Jetzt brauch er nur noch eine Woche warten und dann ist das Korsett schon fertig. Alles in allem ging das nun wirklich schnell.

Viele Grüße
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Mo, 30.01.2017 - 18:34 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 236
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Das geht aber schnell :top:
Schön, dass alles gut gelaufen ist!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Mo, 30.01.2017 - 19:38 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
hi,
Das ist wahr, ich hatte auch mit 4-6 Wochen gerechnet.
Rahmouni meinte sie brauchen nicht mehr länger, nur ein Wochenende muss dazwischen liegen :top:

viele Grüße
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 07.02.2017 - 16:59 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Hallo alle zusammen,
die Galgenfrist ist um und Simon hat sein 1. Korsett.
Rahmouni wollte das ferige Teil mir geben, aber junior hat es gleich anbehalten wollen. Er hat die ganze heimfahrt zwar ab und zu alles etwas lockerer gestellt, aber insgesamt eine ganze Stunde geschafft :top: :top:
nun eine halbe Stunde Pause gemacht und gleich gefragt, ob er es nochmal anziehen darf.

Ich bin super stolz auf ihn und hoffe, dass er so motiviert weitermacht.
lg
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 07.02.2017 - 18:38 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 236
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Wie schön, Anni, dass dein Sohn das Korsett so gut angenommen hat. Da darfst du stolz auf ihn sein. Sei nicht frustriert, wenn die Euphorie mal einbricht, das gehört dazu und darf auch sein.
Viel Glück euch weiterhin!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Mi, 08.02.2017 - 09:03 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Guten Morgen,
ja, ich bin auch echt beeindruckt. Ich hätte damit gerechnet, dass er es gar nicht anziehen will, weil es weh tut.

Wir haben uns im Vorfeld ein Belaohnungssystem mit Etappenzielen ausgedacht. Für jedes erreicht Ziel, darf er einmal in die Belohnungskiste greifen. Das spornt ihn schon sehr an :ja:

Und wenn er meint, dass er es braucht, weil er Angst hat( am Tag vor dem Gipsen oder als seine Lehrerin es der Klasse erzählt hat...), oder es weh tut (gestern Abend, er wollte unbedingt versuchen mit Korsett zu schlafen( bis 2 Hat er es geschafft :respekt: ) bekommt er einen Stren oder Planeten mit einem Mutmach Spruch hinten drauf. Das wird dann sein Mutmachuniversum ;D

Lg und einen schönen Tag euch allen
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Fr, 10.02.2017 - 09:23 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Hallo miteinander,
ich mag euch kurz berichten, wie es mit der Eingewöhnung läuft.
Simon ist weiterhin sehr motiviert und zieht sein Korsi gleich nach der Schule an. Dann schafft er zwischen einer und drei Stunden, je nachdem wie weit er das Korsi zumacht. :top:

Zum Training hat er es auch schon gleich angezogen und seinen Mannschaftskameraden erklärt, was das ist und wozu er es trägt. Keine Lacher, keine doofen Kommentare nur viele Fragen :ja:
Heute soll es mit zur Kommunionvorbereitung. Hoffen wir Mal, dass das genauso gut läuft.

Die vergangenen beiden Nächte het er es ebenfalls geschafft im Korsett durchzuschlafen, allerdings war es nicht ganz zu.

Ich hatte ja schon wirklich Angst vor der ersten Zeit, man liest hier ja immer wieder, dass ein Rahmouni Korsett kein Kindergeburtstag ist und bin daher sehr überrascht von seiner Disziplin.
Das einige, was mich wundert, er steht im Korsi sehr schief. Er hat innen nur eine Pelotte, die ihn stört und die drückt rechts über der Hüfte, er lehnt sich also nach rechts und muss oft erinnert werden sich gerade hinzustellen. Er meint, dann drückt es mehr :gruebel:
Ist das normal? Kennt das einer von euch?
Lg
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Fr, 10.02.2017 - 15:04 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
hier noch ein Foto, von dem was ich meine

lg
anni


Dateianhänge:
korsi simon.jpg
korsi simon.jpg [ 29.88 KiB | 3144-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Sa, 11.02.2017 - 18:41 
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 17.02.2008 - 13:21
Beiträge: 6124
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: 3x Reha (2005, 2007, 2009),
Cheneau-Korsett 12/2006-01/2008,
Rahmouni-Korsett 02/2008-10/2015
Hallo anni,

du kannst sehr stolz auf deinen Simon sein, dass er so toll mitmacht. :top:

Meiner Meinung nach sieht das Schiefe im Korsett noch nach Schonhaltung aus, das gibt sich bestimmt noch. Wann habt ihr denn den ersten Kontrolltermin?

Bleibt dran, es lohnt sich. Ihr habt Glück, gleich von Anfang an bei einem Spezialisten zu sein!

_________________
LG
Minimine

Lerne von gestern, lebe und wirke im heute und hoffe für die Zukunft.
Albert Einstein


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Sa, 11.02.2017 - 18:59 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
hallo,
ich hatte mir das fast gedacht, das es eine Schonhaltung sein könnte.
Wir haben den Kontrolltermin schon am 9.3. bis dahin hat sich das ja vielleicht schon gegeben.

Heut hat er einen neuen Rekord aufgestellt! 5 Stunden Korsi zu niur mit Pipi pausen :top: :top:

Schönen Sonntag euch allen
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 01:08 
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: Sa, 09.07.2005 - 18:18
Beiträge: 932
Wohnort: Pfreimd
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: hochthorakale Kyphoskoliose bws 24 Grad, lws 29 Grad, 4bre mit Hyperlordose
Therapie: Korsett von Rahmouni, laufen mit MBT Schuhen, Reha 30.10. bis 26.11.2013 Bad Salzungen
Hallo Anni,

ich bin auch am 9.03. bei Rahmouni, da bin ich auch zum Gipsen für mein zweites Korsett da. Um 9 Uhr muss ich schon da sein, da ich vorher noch zum Röntgen nach Leonberg muss. Vielleicht sehen wir uns da ja.

Gruß Agrimon

_________________
bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und noch Interesse für andere Dinge hat

Meine Skoliose-Geschichte: Meine Skoliose


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 09:46 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
HI
Yup, dann sehen wir uns wohl, wir sind auch um 9 bestellt.

Lg
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 10:54 
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: Sa, 09.07.2005 - 18:18
Beiträge: 932
Wohnort: Pfreimd
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: hochthorakale Kyphoskoliose bws 24 Grad, lws 29 Grad, 4bre mit Hyperlordose
Therapie: Korsett von Rahmouni, laufen mit MBT Schuhen, Reha 30.10. bis 26.11.2013 Bad Salzungen
Hallo,

genau, Treffpunkt ist 9 Uhr bei Rahmouni, dann mit dem Firmenbus zu Dr. Hoffmann zum Röntgen, dann ab zum Gipsen. Um 16 Uhr fährt mein Zug wieder nach Hause. Ich bin ja schon einen Tag früher in Stuttgart, da mein Mann nicht so weit fahren kann. Ich freu mich schon drauf.

Gruß Agrimon

_________________
bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und noch Interesse für andere Dinge hat

Meine Skoliose-Geschichte: Meine Skoliose


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 11:28 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Hallo,
ich bin sehr geapannt, wie das so läuft....
kommt man nach dem Röntgen bei Dr. Hoffmann auf jeden fall zurück zu Rahmouni?

Bin gespannt, ob Rahmouni bei Simons Korsi etwas verschärft, bin so froh, dass er gut mitmacht und schon so viele Stunden schafft :ja:
Allerdings denke ich auch, dass er eher die harmlose Variante gebaut hat. Heute ist tag 7 und wir sind bei 13 Stunden am Stück inkl. Nacht oder 9 stunden am Tag. Nicht das wir ganz von vorn anfangen müssen.

Lg
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 11:43 
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: Sa, 09.07.2005 - 18:18
Beiträge: 932
Wohnort: Pfreimd
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: hochthorakale Kyphoskoliose bws 24 Grad, lws 29 Grad, 4bre mit Hyperlordose
Therapie: Korsett von Rahmouni, laufen mit MBT Schuhen, Reha 30.10. bis 26.11.2013 Bad Salzungen
Hallo Anni,

ich denke schon, dass der Bus uns auch wieder zu Rahmouni zurück fährt. Ich bin ja auch mit dem Zug da und habe kein Auto. Aber ich denke, das werden die uns schon noch sagen, ist ja nicht das erste mal, dass die sowas machen.

Gruß Agrimon

_________________
bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und noch Interesse für andere Dinge hat

Meine Skoliose-Geschichte: Meine Skoliose


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Di, 14.02.2017 - 13:08 
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Beiträge: 880
Alter: 51
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil
Den Platz im Shutle habt ihr für die Hin und die Rückfahrt.

Solltet ihr unsicher sein, ruft doch einfach kurz bei Rahmouni an. Die Mädels sind alle extrem nett und hilsfereit. Egal was euer Problem/ eure Frage auch ist. Und man erreicht sie telefonisch sehr gut.

LG, Gaby


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Sa, 18.02.2017 - 20:17 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Guten Abend,
ich hätte da mal eine Frage, Simon trägt sein Korsi weiterhin fleißig und nimmt es zu sämtlichen Aktivitäten mit. Klar, mit 8 Jahren nimmt man natürlich keine Rücksicht darauf und macht alles weiter wie gehabt: taben, rennen, klettern, prügeln..... :rolleyes:

Nun hat neben den Einfassungen hinten auch die kleine und flache Pelotte unter dem Arm gelitten. Oder ist es ein Polster :gruebel: ?
Jedenfalls sind bereits 2 Mal kleine Stücke abgegangen. Dieses Teil ragt über das Plasik raus und das was übersteht hat geliten. Es fehlt inzwischen ein Stück der Größe 1x 2cm.

Meint ihr das ist schlimm, sollten wir da nochmal bei Rahmouni vorbei oder ist das eben so und es reicht, wenn wir das am 9.3. reparieren lassen?
Foto geht gerade nicht: Junior schläft. Mit Korsi.

Lg
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: Sa, 18.02.2017 - 23:31 
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: Sa, 09.07.2005 - 18:18
Beiträge: 932
Wohnort: Pfreimd
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: hochthorakale Kyphoskoliose bws 24 Grad, lws 29 Grad, 4bre mit Hyperlordose
Therapie: Korsett von Rahmouni, laufen mit MBT Schuhen, Reha 30.10. bis 26.11.2013 Bad Salzungen
Hallo Anni,

ich denke, wenn nicht noch mehr abbricht, kannst du es noch lassen, die reparieren das eh beim Termin. Falls du dir nicht sicher bist, kannst du ja nochmal anrufen und denen dein Problem schildern. Eventuell kannst du das Korsett auch mit der Post schicken, die schicken dir dann das wieder schnellstmöglich zurück. Mir haben sie auch schon zweimal das Korsett mit der Post geschickt, da ich mit Zugbindung keine Zeit mehr hatte, das Korsett wieder abzuholen.
Also alles halb so wild. Die regeln das schon.

Gruß Agrimon

_________________
bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und noch Interesse für andere Dinge hat

Meine Skoliose-Geschichte: Meine Skoliose


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: So, 19.02.2017 - 08:54 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 09:28
Beiträge: 39
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Sohn:
Malformation LWK3
rechtskonvexe Lumbalskoliose 30 Grad
3/17: im Korsi 7°
11/17: ohne Korsi 25°
Therapie: KG und Korsett
Guten morgen,
dann werde ich mal hoffen, dass es jetzt so bleibt.
Ansonsten rufe ich bei dem nächsten abgefallenen Stück mal an und wir fahren im Zweifel einfach vorbei, wohnen ja in Ludwigsburg. Das ist ja ein Katzensprung ;D

Danke dir.
Anni


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gipsen bei Rahmouni
BeitragVerfasst: So, 19.02.2017 - 10:32 
Vielschreiber
Vielschreiber

Registriert: Sa, 09.07.2005 - 18:18
Beiträge: 932
Wohnort: Pfreimd
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: hochthorakale Kyphoskoliose bws 24 Grad, lws 29 Grad, 4bre mit Hyperlordose
Therapie: Korsett von Rahmouni, laufen mit MBT Schuhen, Reha 30.10. bis 26.11.2013 Bad Salzungen
Hallo Anni,

genau, mach das, die beißen nicht und ich denke, das kommt bei Kindern öfters vor, dass mal ein Stück sich löst beim spielen und toben. :P

Gruß Agrimon

_________________
bin eine Frau, die mit beiden Beinen im Leben steht und noch Interesse für andere Dinge hat

Meine Skoliose-Geschichte: Meine Skoliose


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum