Aktuelle Zeit: Fr, 17.08.2018 - 10:52
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 14.05.2018 - 19:33 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: So, 01.04.2012 - 22:02
Beiträge: 228
Alter: 36
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte Skoliose (<10°)
Leichte Kyphose (~54°)
Fehlhaltung durch Sehschwäche
Schmerzen im Lendenbereich
Schmerzen Schulter-Halsbereich
Therapie: KG + Heimübungen,
1) Rahmouni-Korsett 22.10.2013 (ohne Reklimation)
2) Rahmouni-Korsett 07.05.2018 (mit Reklimation)
Reha Bad Sobernheim Februar 2015
Ich habe seit letzter Woche mein neues Rahmouni Kyphosekorsett. Im Gegensatz zu meinem Alten habe ich nun auch Reklimationshörnchen und eine fette Pelotte im oberen Bereich. Fotos stelle ich diese Woche mal rein.

Das neue Korsett ist meiner Meinung nach richtig klasse und unterstützt mich prima in meiner Haltung. Auch die Schultern sind fast schon von alleine dort wo sie hingehören (hinten, jedenfalls nicht mehr so nach vorne hängend, obwohl ich mich aufgrund meiner Sehschwäche immernoch sehr weit nach vorne lehne) Wenn ich mich vor lehne "knicke" ich im Bauchbereich auch nicht ab, falle also nicht in den Rundrücken. Der ganze Oberkörper geht mit und es bewegt sich nur ganz unten bei der Hüfte (Da, wo der Übergang in den Scharmbereich und die Oberschenkel ist, keine Ahnung wie man diesen Bereich genau nennt).

Wenn ich mich aber aufrecht hinsetze, also nicht gerade über der Tastatur oder vor dem Bildschirm hänge, und locker lasse "knicke" ich doch ziemlich ein und ich habe den Eindruck in einen leichten Rundrücken zu verfallen. Jetzt frage ich mich, wie restriktiv das Korsett sein sollte.

Alles in allem bin ich recht zufrieden, wobei ich das Korsett momentan nnoch nicht so lange tragen kann, weil die obere Pelotte doch ziemlich Druck ausübt und die Reklimationshörnchen auch anfangen zu drücken. (bedingt durch das Vorlehnen). Außerdem drückt der Kunststoff im oberen Rippenbereich. Ich bin aber sicher, dass man das noch optimieren kann, immerhin habe ich jetzt erst angefangen. Das alte Korsett hatte eine andere Aufgabe und war fast schon "Spielzeug" im Vergleich zum Jetzigen und auch dort brauchte es einige Termine, bis es gänzlich optimiert war. Ich bestehe leider halt auch so ziemlich aus Haut und Knochen, so dass es kein "Fettpolster" gibt, was die Sache etwas abdämpfen könnte :lach:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum