Aktuelle Zeit: Mi, 25.04.2018 - 15:14
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Di, 08.03.2016 - 10:30 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 19.02.2016 - 07:22
Beiträge: 31
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ausgeprägte Skoliose b ei der Tochter 12 Jahre
Therapie: KG nach Schroth, Korsett
Ja es ist echt ein sehr harter Kampf ;( sie schafft es nun das Korsett zwei Stunden am Stück an zu haben und dann 30 min Pause zu machen.
So arbeiten wir uns, Woche für Woche immer um 30-45 Min hoch.
Nachts ist es leider nach wie vor noch so, das sie es aufmacht oder ganz auszieht :/ manchmal merkt sie es und macht es dann auch wieder zu.
Da Rahmouni ja so tolle laute Verschlüsse am Korsett hat, hört man das Nachts durch die ganze Wohnung ;D
Da sie nun mitten in der Pupertät ist, ist sowieso alles Mist bei ihr. Korsett blöd, KG blöd :rolleyes:
Am 18.04 müssen wir wieder zur Korsett Kontrolle, da möchte er den Druck wieder erhöhen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Di, 08.03.2016 - 11:42 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1325
Wohnort: Südthüringen
Alter: 21
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Hallo manu,

ich kann euch raten, den Druck nicht erhöhen zu lassen, so lange die Tragezeiten nicht deutlich besser sind. Am sinnvollsten ist es, erst die Tragezeiten zu erhöhen, dann das Korsett langsam enger tragen und erst dann (wenn sie auch drin schlafen kann), den Druck zu erhöhen. Sonst man, sie es wieder nicht tragen und das bringt dann auch nichts. Viel Glück und Erfolg weiterhin.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Ich habe die WhatsApp-Gruppe der Korsisters übernommen. Bei Interesse bitte PN an mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Mi, 09.03.2016 - 15:10 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 09.02.2015 - 15:48
Beiträge: 97
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter 16, progressiv idiopathische Skoliose 4BH rechts
LWS 64° BWS 63°
nach OP LWS 38° BWS 46°
Therapie: Schroth-Therapie, Osteopathie + Vojta
Reha Bad Elster 2015u.2016, Korsett Rahmouni 2015, 2016, 2017
September 2017 OP Dynamische Skoliosekorrektur
Hallo manu,

also ich würde den Druck nicht erhöhen lassen, solange die Tragezeiten noch nicht optimal sind!
Ich würde den Termin bei Rahmouni auch gar nicht wahrnehmen, sondern einfach nochmal verschieben.

Vielleicht versucht ihr es doch mal mit einem Schloss nachts am Korsett.
Meine Tochter hat sich immer sehr geärgert, dass sie es nachts ausgezogen hat und nicht bemerkt hat.

Liebe Grüße
Nelly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Fr, 11.03.2016 - 09:10 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 19.02.2016 - 07:22
Beiträge: 31
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ausgeprägte Skoliose b ei der Tochter 12 Jahre
Therapie: KG nach Schroth, Korsett
Ich habe auch schon überlegt, ob es nicht sinnvoller wäre, einen Termin zu machen wenn sie das Korsett länger am Tag tragen kann.
Sie bekommt nun selbst schon Zweifel, ob es bei der momentan doch noch sehr geringen Tragezeit, nicht sehr schnell schlechter werden kann.
Ich hoffe das das nicht der fall sein wird. Wir versuchen es nun , in der Nacht zu zu kleben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Sa, 12.03.2016 - 10:16 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 19.02.2016 - 07:22
Beiträge: 31
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ausgeprägte Skoliose b ei der Tochter 12 Jahre
Therapie: KG nach Schroth, Korsett
Nun bin ich langsam nur noch am verzweifeln. Wir haben es nun mit zukleben in der Nacht versucht, doch sie mache es jedes mal wieder auf.
Wenn ich etwas sage, dann meint sie nur, es würde Nachts weh tun weswegen sie es auf machen würde.
So fällt uns Nachts leider auch nicht viel Tragezeit zu gute. Tags über schafft sie wenn es gut läuft gerade einmal 6 Stunden.
Ich weiss nun langsam echt nicht mehr weiter. Jeden tag gibt es wegen diesem blöden Teil nur Diskussionen und Streitereien.
Das alles zerrt ungemein an den Nerven. Ich weiß auch überhaupt nicht mehr, wie ich sie noch motivieren soll oder was man machen kann,
damit es ihr nicht so weh tut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Sa, 12.03.2016 - 14:51 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: So, 01.04.2012 - 22:02
Beiträge: 215
Alter: 36
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte Skoliose (<10°)
Leichte Kyphose (~54°)
Fehlhaltung durch Sehschwäche
Schmerzen im Lendenbereich
Schmerzen Schulter-Halsbereich
Therapie: KG + Heimübungen,
Rahmouni-Korsett seit 22.10.2013
(momentan ausgesetzt)
Reha Bad Sobernheim Februar 2015
Also zukleben, abschließen oder sonstige Zwangsmittel halte ich für absolut falsch und für unnötige Quälerei. Klar soll sie das Korsett so lange wie möglich tragen und klar ist auch, dass der Körper sich dagegen wehrt und das unangenehm ist. Es wird kein Weg daran vorbei führen das Korsett weiter zu entschärfen. Besser ein kleiner Fortschritt als gar keiner. Wenn die Skoliose nur schon aufgehalten oder zumindest mal gebremst wird ist das immernoch besser als wenn sie sich stetig verschlechtert.

Ich habe mir jetzt nicht alles durchgelesen, daher die Frage, ob deine Tochter schon eine Kur hatte oder diese beantragt ist? So ein Zusammentreffen mit anderen Betroffenen, das gemeinsame Üben und sich austauschen kann sehr hilfreich und gerade psychologisch eine große Hilfe sein. Zudem wäre sie mal aus dem Alltag raus und könnte das Thema nochmal neu mit entsprechender Hilfe angehen. Ich schätze mal, dass deine Tochter mittlerweile auch eine recht negative Einstellung zum Korsett und der Skoliose hat.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: So, 13.03.2016 - 15:46 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 09.02.2015 - 15:48
Beiträge: 97
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter 16, progressiv idiopathische Skoliose 4BH rechts
LWS 64° BWS 63°
nach OP LWS 38° BWS 46°
Therapie: Schroth-Therapie, Osteopathie + Vojta
Reha Bad Elster 2015u.2016, Korsett Rahmouni 2015, 2016, 2017
September 2017 OP Dynamische Skoliosekorrektur
Meine Tochter wollte das mit dem Schloß am Korsett selber! Sie hatte das vorher schon bei einem Mädchen auf der Reha gesehen.
Sie hat es unbewusst ausgezogen, weils im Schlaf halt unbequem war. Aber jeden Morgen ärgerte sie sich darüber, drum wollte sie
unbedingt ein Schloss!

Liebe Manu schick deine Tochter unbedingt auf Reha! So wird das nichts, wenn sie nicht mitmacht!
Ihr muss auch irgendwo der Ernst der Lage bewusst werden und das schafft man oft als Eltern nicht, gerade in dem Alter.
Sie muss es von anderen hören und auch sehen, dass sie nicht allein ist mit ihrem Korsett.
Die Kinder lernen dort so viel über die eigene Skoliose, dass wird sie auch nie mitkriegen, auch wenn ihr regelmäßig zur Schroth-Therapie geht.
Macht Nägel mit Köpfe und stell einen Reha-Antrag, je früher desto besser!

Alles Liebe
Nelly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Do, 02.06.2016 - 15:46 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 18.03.2005 - 07:40
Beiträge: 16
Wohnort: München
Alter: 24
Hallo . war schon sehr lange nicht mehr im Forum. Aber die Geschichte hier hat mich schon interessiert.
Ich weiß aus eigener Erfahrung, dass Rahmouni Korsette kein Honig Schlecken sind. Aber ich kann nur sagen, mir hat es extrem geholfen. Allerdings musste auchich erst ein paar Wochen vergehen lassen, bis ich aus eigenem Willen zu der Erkenntnis kam, dass es keine Aternative gibt. Und von da an ging es auch bergauf. Die ersten Tage sind brutal. Aber ich kann nur empfehlen , da durch zu halten. Jedes Mal wenn das Korsett abgelegt wird, geht die Korrektur wieder verloren und sie fängt praktisch von vorne an.
Was ich eigentlich sagen will. Wenn deine Tochter nicht von alleine das Korsett voll und ganz akzeptiert, dann wird das niemals etwas werden. Da kannst du als Mutter nichts machen. Ich will deiner Tochter hier auch nichts unterstellen, weil ich sie nicht kenne. Aber ich glaube. Sie würde im Moment auch kein anderes Korsett 16 Stunden am Tag tragen. Egal von welchem Hersteller.
Und ich glaube das sieht auch Herr Rahmouni so. Incl. Assistentin.
Aber natürlich muss es auch tragbar sein. Ohne wenn und aber.
Vielleicht bringt euch wirklich die Kur weiter. Wenn sie nämlich Kontakt mit anderen Girls bekommt und zu der Einsicht gelangt, dass es keine Alternative zum Korsett gibt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Di, 14.06.2016 - 10:54 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 19.02.2016 - 07:22
Beiträge: 31
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ausgeprägte Skoliose b ei der Tochter 12 Jahre
Therapie: KG nach Schroth, Korsett
Leider wird das mit der Tragezeit überhaupt nicht besser. Seit Dr Hoffmann die Op in Betracht gezogen hat, stürzt die Zeit täglich ab.
Sie kommt dann mit allerhand Ausreden, es drückt, tut weh........ immer wieder erwische ich sie dann auch, wie sie das Korsett auf hat.
Es wird einfach immer schwerer und führt sehr oft zu Streitigkeiten zwischen uns. Ich kann es wirklich sehr gut verstehen, das sie das ganze sehr nervt
und wünschte mir ich könnte es ihr abnehmen, vor allem jetzt wo es so heiß und schwül ist.
Eine Reha habe ich schon sehr oft angesprochen, nur leider weigert sie sich mit Händen und Füßen dagegen. Es kommt immer nur, das das eh nichts bringen
würde und sie hat keine Lust auf die blöden Übungen. Wie gesagt, zur Zeit ist es sehr schwierig, alles ist blöd und bringt doch eh nichts. Ich weiß auch langsam wirklich
nicht mehr wie ich sie noch motivieren könnte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rahmouni Korsett zum heulen
BeitragVerfasst: Di, 14.06.2016 - 14:20 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 09.02.2015 - 15:48
Beiträge: 97
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter 16, progressiv idiopathische Skoliose 4BH rechts
LWS 64° BWS 63°
nach OP LWS 38° BWS 46°
Therapie: Schroth-Therapie, Osteopathie + Vojta
Reha Bad Elster 2015u.2016, Korsett Rahmouni 2015, 2016, 2017
September 2017 OP Dynamische Skoliosekorrektur
Hallo Manu,
ohje das hört sich nicht gut an!

Hat sie vielleicht irgendeinen Herzenswunsch, den man ihr erfüllen könnte, wenn sie ihr Korsett trägt?
Was bei uns in den "Tiefs" gut geholfen hat, waren Bachblüten! (Auch wenns jetzt hier wieder von dem ein oder anderen verteufelt wird :D )

Bachblüten für Kinder:
http://www.elternwissen.com/gesundheit/bachblueten/art/tipp/bachblueten-fuer-kinder.html#comment-form
Such die raus, die am besten auf deine Tochter passen und die kannst du dir dann in der Apotheke zusammenmischen lassen.

Oder vielleicht wärs auch ganz gut, wenn sie es von einer anderen Person hört, wie ernst die Lage ist, von Eurer Theapeutin z.B.?
Ein vier Augen Gespräch wär da eventuell ganz gut!

Ich weiß von Goliath, dass sie es von 40° auf fast 0° mit dem Rahmouni Korsett geschafft hat...
Ist doch ein Ansporn!

Meine Tochter jammert auch zwischendurch, aber sie trägt es trotzdem. Wenn sie wieder mal genervt ist und es wieder mal schmerzt, sag ich immer
"das machst du für deinen Rücken und für niemand anderen". Meistens hilft es.

Ich bin mir ziemlich, dass deine Tochter auf der Reha aufblühen würde und sie sicher sehr viel Spaß hätte. Meine wollte nicht mehr heim.
Es wird ja nicht immer nur geschrotet. Es finden Ausflüge statt, es wird gebastelt, zwischendurch auch zusammen Fernseh geschaut...

Vielleicht schaffst du es ja doch noch sie zu motivieren, wünsche es dir auf jeden Fall ganz fest!

LG
Nelly


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum