Aktuelle Zeit: So, 20.05.2018 - 18:35
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 13:29 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Sa, 22.02.2014 - 11:22
Beiträge: 236
Wohnort: Baden Württemberg- Biberach/Riss
Alter: 40
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 91°und Skoliose th 25°, lu 22°

1. Röntgen im Korsett 08.05.14 Kyphose 77 °,

1. Röntgen ohne Korsett 12.02.15 Kyphose 71°
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett seit 25.03.14,
2. Rahmouni-Korsett seit 17.06.15
1.Cctec Korsett seit 29.04.16
Wechsel zurück zu Rahmouni: 06.07.16,
Seit Dezember 2016 BSV in der HWS
Hi ihr Lieben,

Weiß jemand ob die Kyphosekorsette von cctec auch Reklinationshörner haben wie ein Rahmouni?

Liebe Grüße Tanja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 13:48 
Tech-Admin
Tech-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 19.02.2006 - 10:23
Beiträge: 3169
Wohnort: Nähe Stuttgart
Alter: 62
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 65°, Neuroforamen-Stenose (Einengung der Nervenwurzeln) in der HWS.
Therapie: Rahmouni-Korsett seit Februar 2006, zeitweise mit Halsteil, Schroth-Reha Juni / Juli 2010
Meines Wissens nach nicht grundsätzlich. Kommt wohl drauf an, wie hoch die Kyphose sitzt.

Gruß Thomas

_________________
Bild

Alter Nickname: Schildkröterich

aktueller Thread: Neuroforamenstenose und Korsett mit Halsteil


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 14:43 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 323
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hallo,

also alle die ich bei Cctec gesehen habe hatten keine Reklihörner. Nennt sich ja glaube Beckerkorsett was Kyphotiker, mich eingeschlossen, bekommen. Dafür haben Cctec Korsett dieses burzel, stell mir das ziemlich unangenehm vor, wenn das auf mein Sacrum drückt, aber mal schauen, vll trägt es sich ja besser als es aussieht. Was ich nicht auf den ersten Blick gesehen habe waren Perlotten, also Druckpunkte. Habe ich auch nicht noch extra Nachgefragt. Aufrichtung erfolgt bei bei Cctec ja mehr über das Becken. Weis einer von euch ob Cctec auch perlotten drin hat.

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 15:39 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1326
Wohnort: Südthüringen
Alter: 21
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Hallo Phill,

CCtec-Kyphosekorsetts haben, soweit ich weiß auf Höhe des Kyphose-Scheitels, 2 kleine Pelotten links und rechts neben der Wirbelsäule.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: http://www.skoliose-info-forum.de/viewt ... 27&t=31324
Rehatagebuch 2015: viewtopic.php?f=9&t=30726


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 16:53 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 323
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hallo,

da kann man ja echt nur hoffen das es Hilft, Rahmounipelotten liegen wohl direkt auf der WS?

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 20:34 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1326
Wohnort: Südthüringen
Alter: 21
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Rahmounis Kyphose-Korsetts haben eine große Pelotte, die vor allem auch auf der Wirbelsäule liegt, aber auch etwas daneben.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: http://www.skoliose-info-forum.de/viewt ... 27&t=31324
Rehatagebuch 2015: viewtopic.php?f=9&t=30726


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05.02.2016 - 20:46 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 323
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hi,

da kann ich mir gut vorstellen das das dann ordentlich drückt und mir ist auch verständlich warum die krassen Korrekturwerte enstehen.

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 06.02.2016 - 12:35 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Sa, 24.01.2015 - 13:58
Beiträge: 71
Alter: 17
Geschlecht: männlich
Diagnose: BWS Kyphose 27°
LWS Lordose 70°
Skoliose ca. 10° thk u. lb
Nicht im Lot stehend
Therapie: -Skoliose Korsett (8h/t) seot 2015
- Schroth KG seit 2015
- Reha abgelehnt
Also ich weiß das CCtec auch Rekli Hörner anbaut wenn es notwendig bzw sinnvoll ist. Allerdings sehen die etwas anders aus als die von Rahmouni finde ich.

_________________
Nothing is impossible, the word itself says 'I'm possible'!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07.02.2016 - 23:52 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do, 03.07.2003 - 14:02
Beiträge: 377
Wohnort: Darmstadt
Alter: 54
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Grundsätzlich arbeitet CCtec mit aktiver Aufrichtung der Kyphose, benötigt also selten die Reklinationshörnchen. Falls es am Anfang notwendig sein sollte, bauen die nachträglich welche dran, die man dann aber später, wenn die Therapie etwas fortgeschritten ist, wieder abnehmen kann, um dann wieder mit aktiver Aufrichtung zu arbeiten.
Das Sakrumhorn (der Bürzel) ist dazu da, das Sakrum (Kreuzbein) das bei Kyphotikern meist sehr nach hinten steht nach unten zu korrigieren. Zusammen mit den Kunststoffstreifen vorne über den Beckenknochen soll so das Becken aufgerichtet werden. Der fehlende oder geringere Bauchdruck hilf dabei, dass die Wirbelsäule im Lendenwirbelbereich nicht so sehr gestaucht wird, was bei mir bei den Rahmouni-Korsetts dazu führte dass die LWS Schmerzen schlimmer statt besser wurden. Das Sakrumhorn sieht viel schlimmer aus als es in Wirklichkeit ist. Es drückt nur auf bestimmten hinten abgerundeten Stühlen unangenehm wenn man sich zurücklehnt.
Das große Ausweichloch am Rücken ist dafür da, dass man dort den unteren Rücken hinein drückt. Durch die dadurch entstehende Entlordosierung würde der obere Teil ohne aktive Korrektur nach vorne kippen. Da der Mensch bestrebt ist, auftrecht zu gehen und nach vorne zu schauen richtet sich die Kyphose nach und nach immer mehr auf.
Der Vorteil der aktiven Methode ist auch, dass man die Korrektur auch nach dem Ablegen des Korsetts länger aktiv halten kann.
Ich hoffe das so richtig erklärt zu haben, wie es mir von Herrn Vogel von CCtec erklärt wurde.
Ihr könnt ja auch mal meinen unten angegebenen Thread dazu lesen oder auch die Threads von anderen CCtec-Korsett-Nutzern. Dort wird auch immer einiges erklärt.

_________________
Meine Hyperkyphose-Korsettbehandlung bei CCtec: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=30414


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08.02.2016 - 15:31 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Sa, 22.02.2014 - 11:22
Beiträge: 236
Wohnort: Baden Württemberg- Biberach/Riss
Alter: 40
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 91°und Skoliose th 25°, lu 22°

1. Röntgen im Korsett 08.05.14 Kyphose 77 °,

1. Röntgen ohne Korsett 12.02.15 Kyphose 71°
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett seit 25.03.14,
2. Rahmouni-Korsett seit 17.06.15
1.Cctec Korsett seit 29.04.16
Wechsel zurück zu Rahmouni: 06.07.16,
Seit Dezember 2016 BSV in der HWS
@ Matthias,

wieviel Grad beträgt denn Deine Kyphose?
Bin echt am überlegen, ob ich zu cctec wechseln soll. Mich nerven die Reklinationshörnchen sehr und ich habe immer ziemlich Probleme wenn ich das Korsett ausziehe, daß der Unterschied von der Aufrichtung her mir Kreislaufprobleme/ Rückenmarkprobleme macht.

Liebe Grüße Tanja


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08.02.2016 - 17:33 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do, 03.07.2003 - 14:02
Beiträge: 377
Wohnort: Darmstadt
Alter: 54
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Die ursprüngliche Gradzahl die Dr. Hoffmann am Anfang nannte habe ich mir gar nicht gemerkt, da es mir von Anfang an mehr um die Beseitigung der LWS Schmerzen ging. Ein Röntgenbild direkt vor dem neuen CCtec-Korsett und ein Bild dann jetzt nach 1 Jahr im CCtec Korsett habe ich in meinem Thread gepostet. Da kannst Du in etwa sehen wie der Erfolg war.

Viele Grüße

Matthias

_________________
Meine Hyperkyphose-Korsettbehandlung bei CCtec: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=30414


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 08.02.2016 - 17:52 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 323
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hi,

soweit ich das in Erinnerung habe, war das bei dir nicht viel Fehltstellung bzw -haltung. Sah zumindest nicht so schlimm aus. Ist halt die Frage wie Cctec bei schweren Kyphosen wie Tani oder mein starken Scheuermann so wirkt und was man damit erreichen kann.

Fakt ist: Nur versuch macht kluch!

Was mich nur nervt, dass sich das so lange hier alles hinzieht, Beantragung etc. pp.

Wie lässt sich das Cctec Korsett kaschieren im T-Shirt Matthias? Muss man eigentlich seine Sachen eine Nummer größer kaufen?

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 12.02.2016 - 07:56 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Do, 03.07.2003 - 14:02
Beiträge: 377
Wohnort: Darmstadt
Alter: 54
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Ob das Korsett unter dem T-Shirt sichtbar ist kommt darauf an, wie eng Du das T-Shirt trägst. Bei einem locker fallenden T-Shirt ist das gar kein Problem, bei engem T-Shirt sieht man vor allem hinten das große Loch am Rücken.
Bei der T-Shirt-Größe trage ich lieber eine Nummer größer als sonst, bei der Hosengröße habe ich im Korsett statt 36/34 die 40/34 genommen, also oben 4 Zoll größer als sonst. Das ist bequemer weil ich die Hose so hoch trage, dass der Gürtel hinten in dem großen Korsett-Loch ist, da sie dort besser hält als weiter unten auf dem glatten Korsett.
Ich hoffe ich konnte Dir bei Deinem Fragen weiter helfen.
Warum das bei Dir so lange dauert wundert mich auch, aber wahrscheinlich will der Arzt erst andere Möglichkeiten ausprobieren, um dann bei der Krankenkasse bessere Chancen auf eine Genehmigung zu haben. Wenn bei Dir vorher noch nie ein Problem mit dem Rücken bei der Krankenkasse aufschlug ist das wahrscheinlich auch besser.
Ich bin erst bei Dr. Hoffmann gewesen als ich schon vieles andere ausprobiert hatte und nichts gegen die Schmerzen half.
Da konnte er gleich das Korsett verschreiben und die Krankenkasse hat dann auch gar keine Probleme gemacht.
Viele Grüße
Matthias

_________________
Meine Hyperkyphose-Korsettbehandlung bei CCtec: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=30414


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum