Aktuelle Zeit: Mo, 20.11.2017 - 08:49
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Guter Facharzt in München gesucht
BeitragVerfasst: Mo, 06.11.2017 - 13:27 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 06.11.2017 - 13:14
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Hallo,
ich bin aus München und 44 Jahre alt. Ich bekomme nun doch langsam Probleme und Schmerzen mit meiner Skoliose. Ich war lange nicht mehr bei einem Orthopäden deswegen, da ich hier oft schlechte Erfahrungen gemacht habe.
Kennt hier im Forum jemand einen guten Facharzt der sich besonders mit Skoliosen auskennt in und um München?
Das wäre fein. Vielen Dank
Molly


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07.11.2017 - 10:41 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13069
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Molly,

es gibt immer wieder mal eine Diskussion zu Ärzten in München. Aktuell bestätigt sich leider erneut, dass es für Erwachsene keinen wirklich empfehlenswerten Arzt gibt. (bei Kindern und evtl. Jugendlichen ist das anders)
Deshalb fahren viele nach Stuttgart zu Dr. Hoffmann. Eine Liste von wirklichen Spezialisten findest Du hier:
viewtopic.php?f=25&t=6472

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 07.11.2017 - 18:35 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 06.11.2017 - 13:14
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Hallo Klaus, vielen Dank für die Antwort und den Link.
Ich habe hier im Forum noch etwas von Dr. Paulus gelesen. Er betreut meinen Sohn bezüglich der Füße und da bin ich sehr zufrieden. Evtl. versuche ich es erst noch bei ihm bevor ich nach Stuttgart fahre. Ich denke nicht dass ich ein sehr komplizierter Fall bin, also ich hoffe es ; )

Wenn es Erfahrungen über Dr. Paulus gibt, bin ich dankbar darüber.

Grüße aus München
Molly


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08.11.2017 - 06:56 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 235
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Dr. Paulus nimmt leider nur noch Kinder und Jugendliche.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08.11.2017 - 07:26 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 235
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Du könntest es mit Dr. Greiner in Diessen probierenhttp://www.orthopaede-diessen.de/
Er hat im Skoliosezentrum Vogtareut gearbeitet. Ich habe ihn kennen gelernt. Er unterstützt durchaus konservative Therapien, auch wenn er aus einer OP Klinik kommt.
Natürlich kommt es darauf an, was du erwartest und welche Ziele du verfolgst. Aber wenn du selber schreibst, du bist kein komplizierter Fall und möchtest nur eine Einschätzung bzw KG oder Reha, wäre das ein Versuch wert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08.11.2017 - 18:49 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 06.11.2017 - 13:14
Beiträge: 3
Geschlecht: weiblich
Hallo Mama 69,
danke für die Adresse.
Bei wem bist du denn? Du hast ja auch Skoliose und scheinst in München zu leben.
Ich werde mal den Arzt in Diessen ausprobieren. Ist ja nicht so weit wie Stuttgart.

Danke
Molly


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08.11.2017 - 21:09 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13069
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Molly,

Zitat:
Ich werde mal den Arzt in Diessen ausprobieren. Ist ja nicht so weit wie Stuttgart.

Also der Weg sollte kein Argument sein, wenn man einem guten Facharzt bezüglich Skoliose (Fehlstellungen der Wirbelsäule) insbesondere als Erwachsener sucht.
mama69 hat geschrieben:
Aber wenn du selber schreibst, du bist kein komplizierter Fall und möchtest nur eine Einschätzung bzw KG oder Reha, wäre das ein Versuch wert.

Unter diesem Aspekt ist das ok.
Aber was heißt "kein komplizierter Fall", wenn überhaupt nichts konkretes zur Skoliose und zur bisherigen Therapie gesagt wird?

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 08.11.2017 - 22:06 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 08.06.2015 - 15:38
Beiträge: 84
Wohnort: München
Alter: 15
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 2015: BWS 30° LWS 29°
2017: BWS 42° LWS 38°
leichter Flachrücken
Therapie: 1. Korsett Mai 2015
2. Korsett seit Februar 2016
Schroththerapie
1. Reha Bad Sobernheim März 2016
2. Reha Bad Sobernheim Nov./Dez. 2017
Hallo,

ich finde es in München mit Ärzten nicht ganz einfach. Wie Klaus schon gesagt hat gab es ja erst kürzlich eine Diskussion bzgl. der Schön Klinik, die sich aber mehr auf Jugendliche bezogen hat. Würde ich dir auf jeden Fall nicht uneingeschränkt empfehlen dort hinzugehen.

Deswegen, zumindest für eine erste Einschätzung, würde ich auf jeden Fall nach Stuttgart fahren.
Auch wenn der Weg etwas weiter ist, er ist definitiv machbar und sollte es dir auch wert sein.
Grad weil du geschrieben hast, dass du schon so viele schlechte Erfahrungen gemacht hast, wäre es doch eigentlich das Beste zu einem Spezialisten mit quasi einer "Garantie" auf eine gute Behandlung, zu gehen. Anstatt vorher zuerst 5 Ärzte mehr oder weniger auf gut Glück zu testen.
Ich hoffe du verstehst was ich meine :)

Lg Julia


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 09.11.2017 - 17:41 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 235
Wohnort: Bayern
Alter: 48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Molly73 hat geschrieben:
Hallo Mama 69,
danke für die Adresse.
Bei wem bist du denn? Du hast ja auch Skoliose und scheinst in München zu leben.
Ich werde mal den Arzt in Diessen ausprobieren. Ist ja nicht so weit wie Stuttgart.

Danke
Molly


Ich bin bei Dr. Paulus, da ich dort schon war, als er noch Erwachsene genommen hat. Als mich die Angestellte "rauswerfen" wollte, machte ich ein langes Gesicht und fragte, wo ich denn "mit DEM Rücken" hingehen soll. Als sie daraufhin in meine Akte schaute und meine Gradzahl sah, meinte sie "ach in diesem Fall behält Sie der Dr.".
Dr. Paulus ist in München und im Umland bekannt dafür, dass er viel Erfahrung mit Skoliose hat. Daher behält er seine Skoliose Patienten und macht zusätzlich die Kinderorthopädie. Ich verstehe, dass er die Zielgruppe einschränken muss, da er "aus allen Nähten platzt" (es ist bereits ein Geduldspiel, per Telefon bei ihm durch zu kommen).

Allerdings muss ich sagen, dass ich Dr. Paulus selber nur im Akutfall konsultiere, meine KG Rezepte bekomme ich vom Hausarzt.

Wie schon erwähnt, kommt es wirklich darauf an, mit welchem Anliegen du jetzt einen Orthopäden aufsuchen möchtest. Ich gebe den anderen recht, dass wenn du keine Experimente eingehen möchtest und ein konkretes Ziel hast, du bestimmt bei Dr. Hoffmann am besten aufgehoben bist. Wenn du ohne bestimmtes Anliegen mal wieder einen Orthopäden aufsuchen willst, der aber dennoch Skoliose Erfahrung haben soll, dann versuche den in Diessen. Du kannst ja dennoch eine Zweitmeinung bei Dr.Hoffmann einholen, sobald du dir im Klaren darüber bist, welche Therapie du anstrebst (z.B. ein Korsett)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum