Aktuelle Zeit: Mi, 20.09.2017 - 10:07
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 11.10.2016 - 13:26 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Habe jetzt die Kostenübernahme unterschrieben damit ich nicht noch mal eine Strecke von 410KM fahren muss
Hoffe das die Übernahme aber durch geht ich bin bei der Techniker


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11.10.2016 - 13:52 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 08.07.2011 - 15:51
Beiträge: 264
Wohnort: Hildesheim
Alter: 30
Geschlecht: weiblich
Diagnose: M.Scheuermann
Hyperlordose
Osteopenie (WS)
Kyphose v. 74° n. Stagnara
Hüftdysplasie
Hüftkopfarthrose
Hüftkopfnekrose
Knorpelnekrosen
Coxa valga
CMD & DV
Therapie: 1.Rahmouni-Korsett seit 09/11
5.Rahmouni-Korsett 10/16
Schroth-KG
Gerätetraining
HolzkreuzFrank hat geschrieben:
Habe jetzt die Kostenübernahme unterschrieben damit ich nicht noch mal eine Strecke von 410KM fahren muss


Frank, bei einer Korsettversorgung wirst du dich drauf einstellen müssen, regelmäßig alle paar Monate diese Strecke auf dich nehmen zu müssen.

Ich selber trage seit 5 Jahren Korsett und nehme jedes Mal rund 600 km (eine Strecke) auf mich. Das Korsett muss ja auch immer mal wieder geändert werden, du musst zu Röntgenkontrollen, du brauchst mitunter ein neues Korsett, wenn sich dein Körper verändert hat.

Mit Gipsen, Korsett abholen und vielleicht einer Kontrolle ist es nicht getan. Dessen sollte man sich bewusst sein.

_________________
Mein Korsett-Tagebuch: Schokos Tagebuch: Vom 1.Termin zum 1.Korsett (Kyphose 74°)

Mein neues, korsettfreies Tagebuch: Schokos 2.Tagebuch: Und plötzlich ohne Korsett!

Mein aktuelles Tagebuch: Schokos 3. Tagebuch: Im 5. Jahr das 5. Korsett

Ganz liebe Grüße, Schoko


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 06:09 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Hallo
600km ist schon auch ne Nummer. ...Respekt
Ja das dachte ich mir aber wenn hilft .......
Will ja nicht später rumm laufen wie der Glöckner von Nordedam hieß doch so oder ......
Da ich noch als Maler ein paar Jahre vor mir habe muss ich da wohl durch .....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 09:40 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 08.07.2011 - 15:51
Beiträge: 264
Wohnort: Hildesheim
Alter: 30
Geschlecht: weiblich
Diagnose: M.Scheuermann
Hyperlordose
Osteopenie (WS)
Kyphose v. 74° n. Stagnara
Hüftdysplasie
Hüftkopfarthrose
Hüftkopfnekrose
Knorpelnekrosen
Coxa valga
CMD & DV
Therapie: 1.Rahmouni-Korsett seit 09/11
5.Rahmouni-Korsett 10/16
Schroth-KG
Gerätetraining
Ich wollte es nur erwähnt haben, damit du dir dessen bewusst bist.
Es gibt auch immer wieder Korsettträger, die auf das Korsett schimpfen, weil es nicht richtig sitzt. In solchen Fällen ist dann eben der Weg nach Stuttgart nötig, um es ändern zu lassen. Dann sitzt es auch wieder und man kann seine anvisierten Tragezeiten erreichen.

Gerade zu Anfang meiner Korsettversorgung war ich im ersten Jahr alle 2 bis spätestens 3 Monate in Stuttgart zu Änderungen und Kontrollen. Immer verbunden mit Hotelübernachtung, weil 1200 km an einem Tag mit meinem Rücken nicht machbar sind.

Stell dich vorsorglich darauf ein, wenn du mit weniger Terminen hinkommst, dann umso besser. :)

Ich selber bin auch in zwei Wochen wieder bei Rahmouni, um mein mittlerweile 5. Korsett abzuholen.

LG Schoko

_________________
Mein Korsett-Tagebuch: Schokos Tagebuch: Vom 1.Termin zum 1.Korsett (Kyphose 74°)

Mein neues, korsettfreies Tagebuch: Schokos 2.Tagebuch: Und plötzlich ohne Korsett!

Mein aktuelles Tagebuch: Schokos 3. Tagebuch: Im 5. Jahr das 5. Korsett

Ganz liebe Grüße, Schoko


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 09:48 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Ja bei der Entfernung würde ich auch eine Übernachtung vorziehen.
5tes Respekt bei wieviel Grad bist du denn jetzt und wie schaut es bei dir Schmerz technisch aus?
Ja ich bin am 3.11. da.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 10:04 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 08.07.2011 - 15:51
Beiträge: 264
Wohnort: Hildesheim
Alter: 30
Geschlecht: weiblich
Diagnose: M.Scheuermann
Hyperlordose
Osteopenie (WS)
Kyphose v. 74° n. Stagnara
Hüftdysplasie
Hüftkopfarthrose
Hüftkopfnekrose
Knorpelnekrosen
Coxa valga
CMD & DV
Therapie: 1.Rahmouni-Korsett seit 09/11
5.Rahmouni-Korsett 10/16
Schroth-KG
Gerätetraining
Ich komme von 74 °, stehe derzeit ohne Korsett bei ca. 47°.

Da mein Korsett durch große Abnahme nicht mehr passte und ich auch monatelang keine KG bekam habe ich derzeit massive Rückenprobleme und relativ starke Schmerzen. Mit Korsett bin ich sofort nach dem Anziehen schmerzfrei. Daher ist es für mich echt unverzichtbar.

_________________
Mein Korsett-Tagebuch: Schokos Tagebuch: Vom 1.Termin zum 1.Korsett (Kyphose 74°)

Mein neues, korsettfreies Tagebuch: Schokos 2.Tagebuch: Und plötzlich ohne Korsett!

Mein aktuelles Tagebuch: Schokos 3. Tagebuch: Im 5. Jahr das 5. Korsett

Ganz liebe Grüße, Schoko


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 10:33 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Oh ok glückwunsch erst mal zu den 48 Grad und der Gewichtsabnahme. .....
Ja das ist natürlich echt Sch****** mit den Schmerzen drück dir die Daumen das es schnell besser wird! !!!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 11:15 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 12941
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Frank,

Zitat:
Habe jetzt die Kostenübernahme unterschrieben damit ich nicht noch mal eine Strecke von 410KM fahren muss
Hoffe das die Übernahme aber durch geht ich bin bei der Techniker

Nach den Berichten zu urteilen, ist die Chance auf eine Bewilligung durch die TKK sehr groß. Ansonsten hilft oft ein Widerspruch.
Zitat:
...dabei ist eine Kyhose von 68Grad raus gekommen.

Hat er etwas von Hohlkreuz (Hyperlordose) gesagt?
Zitat:
Daraufhin er mir sehr nahe gelegt hat ein Korsett und Muskel denen und Lockern aufgeschrieben hat.

Also KG mit extra Muskeln dehnen?
Es gibt ja auch gezielte KG, wie z. Bsp. Schroth, die man eigentlich immer parallel zu einem Korsett machen sollte. Es sei denn, man muss erst einmal gegen starke Verkürzungen angehen, um dies effizient einsetzen zu können.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 11:35 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Hallo
Ja ich soll auf jeden Fall erst mal die Muskeln dehnen lassen und locker extra hat er auf dem Rezept geschrieben kein MuskelAufbau!!
Ja ein Holkreuz habe ich auch aber wieviel Grad weiß ich nicht er sagte das wird auch mit dem Korsett begradigt. .....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 11:37 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Ja aber seid neustem würde wohl die TK Probleme machen ich kann nur die Daumen Drücken


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 12:10 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 12941
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Zitat:
Ja ich soll auf jeden Fall erst mal die Muskeln dehnen lassen und locker extra hat er auf dem Rezept geschrieben kein MuskelAufbau

Ok, das kommt in den Berichten über Dr. Hoffmann häufig vor und ist auch sinnvoll. Allerdings ist Schroth eine Kombination aus Dehnung und gezieltem Muskelaufbau, was später schon eine Rolle spielen sollte.
Zitat:
Ja aber seid neustem würde wohl die TK Probleme machen ich kann nur die Daumen Drücken

Ich habe das bei der letzten Beantragung einer Langfristgenehmigung von Heilmitteln (volkstümlich KG Rezept auf Dauer :) ) schon im telefonischen Gespräch bemerkt, dass die sparen wollen. Und gestern abend war es ein Thema in der Sendung Visite vom Fernsehsender N3, dass die KG bei den Krankenkassen leider ganz hinten steht. Eine OP geht aber kurioserweise immer, obwohl insgesamt gesehen viel teurer und wie wir wissen, nicht immer erfolgreich. Offensichtlich unterschiedliche Lobby-Arbeit.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 12:25 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Da sagst du was........In Sachen op
Bin mal gespannt was dabei rauskommt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18.10.2016 - 17:43 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Das ist meine Röntgenaufnahme
68Grad Kyhose. ....... :/


Dateianhänge:
2016-10-18 18.43.16.jpg
2016-10-18 18.43.16.jpg [ 17.43 KiB | 1444-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18.10.2016 - 18:34 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 317
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hi,

was für eine Behandlung wurde dir vorgeschlagen?

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18.10.2016 - 19:45 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Hatte ich ja geschrieben bekomme ein Korsett und Muskel denen und Lockern. ......


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19.10.2016 - 12:22 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 12941
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Frank,

ich denke, aufgrund des Röntgenbildes solltest mal bei Dr. Hoffmann nachfragen, ob das ein Hohlkreuz (Hyperlordose) ist und wieviel Grad die hat. Auf jeden Fall sollte Rahmouni etwas dazu sagen können, denn er muss ja entsprechend korrigieren.
Bei der häufig vorkommenden Kombination Hyperkyphose/Hyperlordose muss man bei der aktiven Muskelpflege (ohne Korsett), wie z. Bsp. Schroth, schon darauf achten, dass man bei der Korrektur der Hyperkyphose aufgrund der Verkürzungen nicht gleichzeitig eine Hyperlordose verstärkt, ohne es zu bemerken! Deswegen immer meine Nachfrage nach einer vollständigen Diagnose. ;)

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19.10.2016 - 18:43 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 03.09.2016 - 09:43
Beiträge: 97
Wohnort: Essen
Alter: 44
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 68 Grad und im Korsett 41 Grad
Therapie: Rahmouni Korsett seid dem 3.11.2016

Habe eine Kyhose und Skoliose Gruppe
Bei WhatsApp wer Lust hat schreibt mich an!!!
Klau ja da hast du recht ich denke mal das er es berücksichtigt hat da Rahmouni mich schon auf mein Holkreuz angesprochen hat und sagte das wir ja bald auch korrigiert. .......
Habe heute Post von der Techniker erhalten es ist bewilligt das Korsett läuft also....... :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 19.10.2016 - 22:11 
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2003 - 11:48
Beiträge: 10264
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 85° und 94°, sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni
Toll, dass das Korsett bewilligt wurde. :) Ich bin gespannt, wie die Eingewöhnung klappt. :)

Ich muss allerdings auch mindestens zweimal im Jahr zu Rahmouni. Ich lege auch immer ca. 420 km mit dem Zug zurück, für einige Jahre waren es sogar 650 km. Zu Zeiten der Arbeitslosigkeit war das schon schwierig, denn das geht ja auch ins Geld, und ES FRISST ZEIT. Bei einem neuen Korsett oder dringender Änderung können vier Besuche im Jahr anfallen. Da ich keine Korrektur anstrebe, sondern die Skoliose nur halten will, setze ich mich aber nicht unter Stress. Ich habe zudem das Glück, dass meine Eltern im Raum München wohnen und ich daher keine Übernachtung finanzieren muss. Was ich mache, wenn sie nicht mehr da sind, weiß ich nicht. Aber ich bin auch schon mal nach Stuttgart geflogen, ist nur doof, weil du den Flug lange vorher buchen musst, damit er bezahlbar ist.

_________________
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 38 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum