Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Infos zu weiteren WS-Deformitäten, die mit Skoliose zusammen oder alleine auftreten
Antworten
baumpflanzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Do, 13.05.2010 - 11:17
Geschlecht: männlich
Diagnose: Scheuermann
32° Kyphose
11° Skoliose
Wohnort: Hamburg

Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von baumpflanzer » Mi, 06.03.2019 - 09:22

Ich habe eine moderate BWS-Hyperkyphose (32°?) und skoliose 11° sowie 2 leichte Keilwirbel in der Mitte der WS.

Ich mache verschiedene Arten von Sport und achte jeweils immer darauf nicht in meine BWS-Kyphose hineinzutrainieren.

Nun ist es nach meinem Verständnis ja so, dass eine gut ausgeprägte Bauchmuskulator der mit der BWS-Hyperyphose einhergehenden Lordose im Bereich der Lendenwirbelsäule entgegenwirken sollte.

Allerdings sind praktisch alle Übungen für die Bauchmuskeln bei mir mit Schmerzen im unteren Rücken verbunden. Auch Übungen wie der Käfer führen bei mir schon nach wenigen Wiederholungen zu Schmerzen in der Lendenwirbelsäule, die erst nach 1-2 Tagen abklingen.

Die einzige Übung die ich ohne Schmerzen ausführen kann und die auch etwas für die Bauchmuskulatur bringt, ist der Unterarmstütz. Hier kann ich auch sehr gut im Spiegel meine Haltung kontrollieren.

Meine Fragen wären:

1. Gibt es möglicherweise einen direkten Zusammenhang zw. meiner Kyphose und den beschriebenen Problemen?

2. Kennt Ihr Bauchmuskelübungen Dir Ihr mir empfehlen könntet auszuprobieren?

3. Ich habe pers. die Vermutung, dass ein möglicherweise zu stark ausgeprägter Hüftbeuger bei dem Problem eine Rolle spielen könnte. Was meint Ihr?

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13711
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von Klaus » Mi, 06.03.2019 - 10:49

Hallo Baumpflanzer,
ich habe eine moderate BWS-Hyperkyphose (32°?)
Bereits vor 8 Jahren haben wir hier festgestellt, dass 32 Grad eine ganz normale Kyphose darstellt. Sofern Du in der Zwischenzeit nicht andere Erkenntnisse gewonnen hast, kann man Deine Fragen in diesem Zusammenhang nicht beantworten.

Gruß
Klaus

baumpflanzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Do, 13.05.2010 - 11:17
Geschlecht: männlich
Diagnose: Scheuermann
32° Kyphose
11° Skoliose
Wohnort: Hamburg

Re: Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von baumpflanzer » Mi, 06.03.2019 - 17:53

Klaus hat geschrieben:
Mi, 06.03.2019 - 10:49
Bereits vor 8 Jahren haben wir hier festgestellt, dass 32 Grad eine ganz normale Kyphose darstellt.
Hallo Klaus,

es stimmt, dass Dr Hoffmann damals den Befund ziemlich auf der Grenze zur Behandlungsindikation eingeschätzt hat. Er hätte mir aber damals sicher keine Reha in Bad Sobernheim verschrieben, wenn er keinen Handlungsbedarf gesehen hätte.

Dass mein Befund von einigen im Forum anders eingeschätzt wird sei ihnen natürlich unbenommen.

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13711
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von Klaus » Mi, 06.03.2019 - 18:02

Hallo Baumpflanzer,
es stimmt, dass Dr Hoffmann damals den Befund ziemlich auf der Grenze zur Behandlungsindikation eingeschätzt hat.
Also aufgrund der Gradzahl kann das nicht gewesen sein. Eine Kyphose im Bereich von 25-40 Grad gilt als normal.
Er hätte mir aber damals sicher keine Reha in Bad Sobernheim verschrieben, wenn er keinen Handlungsbedarf gesehen hätte.
Du hast eine REHA in Bad Sobernheim durchgeführt ?

Gruß
Klaus

baumpflanzer
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: Do, 13.05.2010 - 11:17
Geschlecht: männlich
Diagnose: Scheuermann
32° Kyphose
11° Skoliose
Wohnort: Hamburg

Re: Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von baumpflanzer » Mi, 06.03.2019 - 18:46

@Klaus: Habe Dir eine PN geschrieben.

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13711
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Scheuermann / BWS-Hyperkyphose und Schmerzen bei Bauchmuskelübungen

Beitrag von Klaus » Do, 07.03.2019 - 11:51

Hallo Baumpflanzer,

die PN habe ich erhalten.
Es geht mir in diesem Thread darum, dass man aufgrund einer weiterhin unklaren Diagnose Deine gestellten Fragen einfach nicht beantworten kann.

Gruß
Klaus

Antworten