Aktuelle Zeit: Mo, 18.12.2017 - 23:27
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Konkretere Diagnose
BeitragVerfasst: Fr, 01.12.2017 - 16:56 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08.11.2005 - 19:40
Beiträge: 327
Wohnort: Baumholder
Alter: 50
Geschlecht: männlich
Diagnose: Zustand nach Scheuermann
Kyphose
Versteifung L5-S1
Bandscheiben-OP in HWS
Therapie: Korsett mit Halsteil von Rahmouni
Vorab schon einige andere Korsetts
-zur Schmerzreduktion
Hallo Gaby,
das ist ja schön so viel positives von dir zu hören.
Ich bin am 20.12. wieder in Stuggi und Leonberg (incl. Röntgen) - bin gespannt.
Gefühlt geht es mir auch besser, als dies noch vor einem Jahr war.
Anbei habe ich zwei Bilder (im Netz gefunden)
Es kamen also auch schon andere Korsettbauer auf die Idee der hinteren Abstützung.
Interessant finde ich auch die seitliche Kopfabstützung auf dem zweiten Bild - ich glaube das könnte mir auch helfen, zumal ich mein Korsett nur nachts trage.
Gruß Eric


Dateianhänge:
garchois.jpg
garchois.jpg [ 38.18 KiB | 295-mal betrachtet ]
garchois-1.jpg
garchois-1.jpg [ 12.74 KiB | 295-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konkretere Diagnose
BeitragVerfasst: So, 03.12.2017 - 12:29 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di, 12.09.2017 - 12:06
Beiträge: 60
Wohnort: Neuss
Alter: 42
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz
Die genaue aktuelle Diagnose werde ich erst noch dem Bericht entnehmen
Therapie: KG und Korsett sobald es fertig ist
Hallo Gaby,

schön dass Du berichtest. Das klingt ja nach einem erfolgreichen Ausflug.
Ich habe meinen verschieben müssen.

Schön das Du so gut zurecht kommst.
Ich hoffe die neuen Polstern sind nicht allzu dolle und es geht weiter gut mit dem Tragen.

LG

_________________
!!! Der Weg ist das Ziel !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Konkretere Diagnose
BeitragVerfasst: So, 03.12.2017 - 22:38 
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Beiträge: 880
Alter: 51
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil
Hallo ihr Beiden,

gestern habe ich die Rückenpelotte im Alleingang etwas abgeschliffen. Nicht viel, nur eine kleine Rinne in der Mitte, in die meine vorstehenden Brustwirbel etwas einsinken können. Diese Rinne hatte ich sonst immer dort und das hat geholfen, dass ich dort nicht zu viel direkten Druck auf den Wirbelkörpern hatte. Ich hatte beim Abholen nur den starken Druck bemerkt, aber nicht gesehen, dass die Rinne fehlt. :rolleyes:

Und, was soll ich sagen, die letzte Nacht war deutlich besser.

@Eric: Freut mich, dass es bei dir auch allmählich bergauf geht. :top:
Zwei Abstützungen habe ich auch schon ab und an gesehen, allerdings nicht die durchgezogene Schale hinten, wie bei dem gelben Korsett (und wie bei mir). Ich bin mir sicher, dass diese seitliche Kopfabstützung nochmal mehr stabilisiert. Das wäre sicher gerade nach heftigen MT-Terminen mit bösen und hartnäckigen Blockaden in der HWS hilfreich.
Aber solange mir keiner sagt, dass das unbedingt erforderlich ist, bin ich glücklich und zufrieden. Denn das würde ja noch viel heftiger aussehen und auch definitiv die allerletzten Bewegungsspielräume nehmen. Und das nicht optional für schlechte Tage, sondern als festinstallierte Dauerlösung... Nein danke...

LG, Gaby


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 583 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 26, 27, 28, 29, 30

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum