Ich bitte um Eure Hilfe!

Infos zu weiteren WS-Deformitäten, die mit Skoliose zusammen oder alleine auftreten
multifocus
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 07.01.2019 - 19:30
Geschlecht: männlich

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von multifocus » Mo, 02.12.2019 - 09:14

Lieben Dank für Eure Antworten.

Habe heute die Diagnose bekommen, dass es sich um einen sehr schwachen beginnenden BSV handelt :( L5/S1. Führt dies nun zu Problemen bezüglich der Reha?
Der Orthopäde heute hatte keine zeit für ein Gespräch (typische Situation hier). muss morgen noch einmal hin...Mittwoch geht es zur Reha :(

multifocus
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 07.01.2019 - 19:30
Geschlecht: männlich

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von multifocus » Mo, 02.12.2019 - 15:36

...entschuldigt bitte für meine ganzen Fragen etc...aber ihr seid da meine einzige Anlaufstelle diesbezüglich. Ich habe noch eine Frage. Meine Entlassung ist am 25.12....ich möchte aber Heiligabend mit meiner Familie verbringen.

Kann ich dies bei der ersten Untersuchung direkt anmerken?

kuddelmuddel123
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: Do, 19.11.2015 - 14:27
Geschlecht: weiblich

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von kuddelmuddel123 » Di, 03.12.2019 - 22:21

Hi,

in meiner Rehagruppe war eine Frau, die am Dienstag nach der letzten Therapieeinheit weg ist und nicht bis Mittwoch gewartet hat (an dem eh nix mehr passiert ist). Ich meine, dass sie was von "auf eigenen Gefahr" unterschrieben musste - könnte ich aber nochmal fragen - könnte sich jedoch auch geändert haben.
Ist halt die Frage, was am 24.12. noch passieren wird und wie lange Du nach Hause brauchst.

VG, Kuddelmuddel

multifocus
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 07.01.2019 - 19:30
Geschlecht: männlich

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von multifocus » Di, 03.12.2019 - 22:48

Danke für Deine Antwort. Ich denke am 24.12. passiert eh nicht mehr viel, wenn ich ansonsten einen Tag später um 8 Uhr eh auschecken müsste. Wenn ich Heiligabend um 9 Uhr fahre bin ich am Nachmittag in der Heimat, das würde mir reichen.

LG
Ben

multifocus
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: Mo, 07.01.2019 - 19:30
Geschlecht: männlich

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von multifocus » Do, 05.12.2019 - 15:58

Nach 2 Tagen ist es wirklich SEHR ernüchternd muss ich sagen, aber wahrscheinlich wird es noch besser....riesige Lücken zw den Anwendungen, ab 15 Uhr nix mehr zu tun, Langeweile pur, keine Sportmöglichkeiten, Schwimmbad erst ab 19 oder 20 Uhr. Keine Massagen etc.
Ich bin von mindestens vier Stunden Bewegung ausgegangen bzw meine es sogar hier gelesen zu haben?

Sabona
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 343
Registriert: Mo, 23.05.2005 - 20:38
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 89 und 87 Grad
Therapie: Schroth
Wohnort: OÖ.

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von Sabona » Do, 05.12.2019 - 18:54

Hallo Ben, das erstaunt mich jetzt schon ein wenig. Sind wieder mal fast alle Therapeuten krank oder im Urlaub? Aber vielleicht liegt es an der Einführungswoche. Da geht es natürlich noch ein wenig langsamer. Ich bin ja Wiederholungstäter und starte immer sofort voll durch.
Massagen gibt es seit einigen Jahren nur mehr ganz, ganz selten. Angeblich fehlen die Therapeuten dazu. Hydrojet aber meistens schon. Frag einfach mal danach.
Nächste Woche, wenn du dann in der Gruppe bist, ist es bestimmt intensiver.
Wünsche dir eine schöne und erfolgreiche Zeit in BaSa.

Lady S
Profi
Profi
Beiträge: 1393
Registriert: Mo, 10.06.2002 - 00:00
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische Adoleszenzskoliose
lumbal 64°, thorakal 56°
Therapie: Seit 2003 Schroth-KG, 3 Rehas in Bad Salzungen.
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Ich bitte um Eure Hilfe!

Beitrag von Lady S » Do, 05.12.2019 - 20:06

Wenn es so ist wie früher, dann bist Du am Mittwoch angereist. Heute ist Donnerstag - Du wirst Dich noch wundern...
Keine Sportmöglichkeiten? Der ganze Park steht DIr offen zum Joggen und Walken, oft gibt es auch abends freiwillige Stunden in Yoga (Yoga bei Andrea - wir hatten alle solchen Muskelkater...) Bauch/Beine/Po oder ähnliches. Ausserdem kann man meiner Erinnerung nach im Keller Tischtennis spielen.

Langeweile? Lesen, Spazierengehen, Musik hören, mit anderen was unternehmen (Kino, Kneipen, ...)
Geniesse die Zeit!
Grüsse, Lady S

Antworten