Aktuelle Zeit: Mo, 18.12.2017 - 23:11
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 30.11.2017 - 08:22 
Hallo zusammen, Ich habe eine leichte skoliose von 12 grad, würde mich nicht stören wenn ich dadurch keine verspannungen im nacken oder missempfindungen im meinem linken Brustbereich hätte, aber da die wahrscheinlich dadurch kommen, wollte ich wissen wie stark veränderbar dieser skoliosegrad mit 26 noch ist. Wollte eine schroth therapie machen, aber finde irgendwie nichts bei uns in der nähe(Lörrach)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Fr, 01.12.2017 - 21:02 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 21.02.2007 - 22:41
Beiträge: 1911
Wohnort: Landkreis KA
Alter: 38
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose 4-bogig rechts
Therapie: ambulantes Schroth
Hallo,

Schroth ist sicher ne gute Idee, hast Du schon in Sobernheim nachgefragt? Die haben eine Liste der Physios, welche Schroth gelernt haben.

Viele Grüße,
Schnecke

_________________
:lah:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum