Aktuelle Zeit: Sa, 18.11.2017 - 12:46
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 20.09.2016 - 09:29 
Guten Tag,


ich bin auf der Suche nach einem guten und erfahrenen Skoliose-Spezialisten. Mir wurde Dr. Hoffmann in Leonberg empfohlen.

Beim Recherchieren im Netz bin ich aber auf extrem negative Erfahrungsberichte gestossen (launischer, überbelasteter, gereizter und arroganter Arzt, der keine Zeit für Patienten hat).

Diese Berichte haben mich sehr verunsichert. Daher meine beiden Fragen :

-Wer hat hier Erfahrung? Sind diese Berichte ernst zu nehmen?
-Sollte ich lieber zu Herrn Stefan gehen?


Im Voraus danke!!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 20.09.2016 - 14:21 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13069
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Alwa,

Zitat:
-Wer hat hier Erfahrung? Sind diese Berichte ernst zu nehmen?
-Sollte ich lieber zu Herrn Stefan gehen?

Das kann man nicht so kurz beantworten, wie das hier sonst in der Gästecke üblich ist.
Das Forum ist voll von konkreten Erfahrungsberichten und auch entsprechenden Diskussionen! Lies Dich bitte mal ins Forum ein.
Wenn Du Dich hier anmeldest, kannst Du in allen Rubriken lesen und auch in entsprechende Diskussionen gehen.

Gruß
Klaus


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 20.09.2016 - 15:20 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mo, 23.05.2005 - 19:38
Beiträge: 323
Wohnort: OÖ.
Alter: 60
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 89 und 87 Grad
Therapie: Schroth
Hallo Alwa,

die Antwort ist "jein".

Wenn du etwas intensiver hier im Forum liest, (wie von Klaus schon geraten), findest du bestimmt die richtige Antwort.

Ich persönlich bin von Dr. Steffan überzeugt, weil ich ihn noch nie launisch, überreizt oder gar arrogant erlebt habe. Fachlich ist er natürlich top.

LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Do, 22.09.2016 - 23:47 
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2003 - 11:48
Beiträge: 10274
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 85° und 94°, sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni
Alwa hat geschrieben:
Beim Recherchieren im Netz bin ich aber auf extrem negative Erfahrungsberichte gestossen (launischer, überbelasteter, gereizter und arroganter Arzt, der keine Zeit für Patienten hat).


Uff. So habe ich ihn nie wahrgenommen. Ich denke auch, dass du differenzieren musst, wer so etwas schreibt und wie viele Leute dieser Ansicht sind, nämlich eine Minderheit.

Ich hatte mich Dr. Hoffmann nie Probleme, fand ihn immer sehr freundlich. Es stimmt, dass er überlastet ist. Aber wenn du Fragen hast, musst du sie stellen. Er macht nicht viele Worte und dann fühlen sich manche abgefertigt. Aber wenn die Patienten nichts fragen, fasst er sich eben kurz. Doch auf Fragen antwortet er. :)

Wenn das Wartezimmer voll ist, ist er gestresst und kurz angebunden, aber als unfreundlich habe ich ihn nie erlebt.

_________________
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa, 24.09.2016 - 11:55 
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 28.11.2015 - 10:10
Beiträge: 99
Wohnort: Stuttgart
Alter: 57
Geschlecht: männlich
Diagnose: Z.n. Morbus Scheuermann,
Hyperkyphose 61°,
Lendenstrecksteife,
Verkürzung Rückenmuskulatur
Therapie: KG
1. Rahmouni-Korsett seit 01/2016
2. Rahmouni-Korsett seit 07/2016
Reha in BaSa 04/2016
Hallo Alwa,

Bewertungsportale sind eine zweischneidige Sache. Zum einen sind es doch immer wieder Orte, an denen sich Leute überwiegend negativ äußern, die positiven Meinungen gehen zumeist unter (oder werden erst gar nicht geschrieben). Oder es wird alles als ganz toll beschrieben und die Tatsachen sehen ganz anders aus.

Dalia hat geschrieben:
Ich hatte mich Dr. Hoffmann nie Probleme, fand ihn immer sehr freundlich. Es stimmt, dass er überlastet ist. Aber wenn du Fragen hast, musst du sie stellen. Er macht nicht viele Worte und dann fühlen sich manche abgefertigt. Aber wenn die Patienten nichts fragen, fasst er sich eben kurz. Doch auf Fragen antwortet er. :)

Wenn das Wartezimmer voll ist, ist er gestresst und kurz angebunden, aber als unfreundlich habe ich ihn nie erlebt.


Kann ich vollständig bestätigen, bereite dich gut vor und du kriegst Antworten auf deine Fragen.

Gruß
Max

_________________
Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen. Meister Eckhart


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.09.2016 - 07:46 
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2003 - 11:48
Beiträge: 10274
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 85° und 94°, sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni
Hallo Max, ich glaube, Alwa bezieht sich auf die Erfahrungsberichte hier im Forum, auf die Schnelle habe ich ein oder zwei negative Texte gesehen, aber weiter recherchiert habe ich jetzt auch nicht.

_________________
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.09.2016 - 09:11 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13069
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Na ja, es gibt hier ab und zu schon mal Hinweise auf schlechte Bewertungen ausserhalb unseres Forums, wie z. Bsp. hier:
http://www.jameda.de/leonberg/aerzte/or ... _1_787909/

Aber so eine Diskussion zu Dr. Hoffmann sollte nicht in der Gästeecke geführt werden. Alwa, es wäre schön, wenn Du mal eine Rückmeldung geben würdest.

Gruß
Klaus


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mo, 26.09.2016 - 21:51 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: So, 01.04.2012 - 22:02
Beiträge: 207
Alter: 35
Geschlecht: männlich
Diagnose: Verkürzung der ischiocruralen Muskulatur,
ausgeprägte Lendenstrecksteife
Leichte Skoliose (<10°)
Leichte Kyphose (~48°)
Fehlhaltung durch Sehschwäche
Schmerzen im unteren Lendenbereich
Therapie: KG + Heimübungen,
Rahmouni-Korsett seit 22.10.2013
Reha Bad Sobernheim Februar 2015
Ich bin seit vier Jahren bei Dr. Hoffmann. Wenn es was zu kritisieren gibt, dann dass er so viele Patienten hat, dass er enorm unter Zeitdruck steht und sich vielleicht nicht die Zeit nimmt, die man sich erhofft oder erwartet. Ansonsten gibt er sich echt Mühe einem zu helfen wo es geht und setzt sich für seine Patienten ein. Nicht umsonst hat er momentan Stress wegen der Rezepte, was ich im übrigen als Schande empfinde. Was es wohl kostet, wenn aufgrund ausbleibender Therapie (weitere) (Folge-)Schäden auftreten? Das wäre aber Diskussionsstoff für ein anderes Thema.

Natürlich ist es manchmal nervig, dass man mit ihm kein wirklich ausführliches Gespräch führen kann und er kurz angebunden ist, aber eine effektive Behandlung ist mir allemal lieber als ein Arzt der mir lang und breit viel erzählt, aber mir nicht hilft. Vor Dr. Hoffmann war ich hier vor Ort bei zwei Orthopäden und es hat rein gar nichts gebracht, es sogar schlimmer gemacht.

Ich kann die Praxis jedenfalls empfehlen und hoffe, dass uns der Mann noch einige Jahre erhalten bleibt. Gibt nicht viele, die ihr Handwerk so verstehen. Womit wir wieder am Anfang wären.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.09.2016 - 14:17 
Vielschreiber
Vielschreiber
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Beiträge: 858
Alter: 51
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil
...das kann ich nur voll und ganz unterstreichen!

Außerdem willst du ihn ja nicht heiraten, sondern du brauchst einen guten Orthopäden. ;)

Er hat wenig Zeit weil er gut ist.
Und arrogant ist er mit Sicherheit nicht. Denn dann würde er ausgewählte Patienten in einer teuren Privatklinik behandeln und nicht Kassenpatienten in einer stinknormalen Arztpraxis.
Dr. Hoffmann ist Arzt aus Leidenschaft! Das macht ihn so gut. Stress hin, Stress her. Darauf kann man sich als Patient ja einstellen indem man sich gut vorbereitet.

LG, Gaby


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.09.2016 - 16:01 
Ich komme gerade von Dr. Hoffmann. Ich habe ihm vorab geschrieben, was mein aktuelles Problem ist. Das hat ihm signalisiert, dass ich alles tun will, damit sich meine Situation verbessert. So sind wir sehr schnell auf den Punkt gekommen. Mein Korsett hat er sich auch kurz angesehen und alle Sachen, die mich stören, angezeichnet. Die Wartezeit in der Praxis war auch OK (30 Min). Hätte nicht besser laufen können :-)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.09.2016 - 18:53 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13069
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Gast,

bist Du Alwa?
Wenn nicht, bitte ich dringend darum, keine weiteren Meinungen zu Dr. Hoffmann hier in der Gästerubrik einzustellen.
Wir können das wesentlich besser im Mitgliederforum diskutieren.

Gruß
Klaus


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Di, 27.09.2016 - 19:16 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Fr, 27.02.2004 - 18:08
Beiträge: 192
Wohnort: Stuttgart
Alter: 49
Geschlecht: männlich
Nein, der "Gast" war ich. Ich habe den Post unabsichtlich als Gast eingestellt, Alles Weitere zu Dr. Hoffmann können wir gerne im Mitgliederbereich diskutieren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum