Kennt ihr das, bzw. Hilfe was ist das?

Fragen und Antworten rund um das Thema Skoliose
Antworten
thomyo
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 06.03.2021 - 22:45
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte skoliose

Kennt ihr das, bzw. Hilfe was ist das?

Beitrag von thomyo »

Hi zusammen,

vielleicht kurz zu mir, ich bin männlich, 35 und habe seit meiner frühen Jugend einen deutlichen querbiss (Unterkiefer ist etwa um einen Zahn nach links verschoben).

Ich hatte schon immer eine eher schlechte Haltung und saß mehr krumm als gerade.

Imm Sommer 2019 stellte ich folgendes an meinen Rippen fest:
0_big.jpg
0_big.jpg (13.53 KiB) 874 mal betrachtet
Das Foto ist zwar nicht von mir, jedoch zeigt es ziemlich exakt die gleiche Beule an der seitlichen linken Rippe. Bei mir sieht man diese allerdings nur, wenn ich die Arme über den Kopf Strecke.

Nachdem ich direkt Panik hatte, dies könnte laut Google ein Brustwandtumor oder Lungenkrebs sein, landete ich kurze Zeit später beim Arzt. Ich bekam die Lunge und die Wirbelsäule geröngt.lunge war vollkommen in Ordnung, die Wirbelsäule zeigte eine leichte planare skoliose.

Nun fängt die Stelle aber seit einigen Wochen auch an weh zu tun und irgendwie beschleicht mit wieder das ungute Gefühl, dass diese Beule eben doch nicht von einer leichten skoliose kommt und vielleicht etwas schlimmeres dahinter steckt.

Kennt ihr sowas, bzw. Habt ihr bei euren skoliose auch so eine seitliche Beule? Viele haben diese ja eher vorne oder hinten.

Würde mich freuen von euch zu hören.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 14294
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Kennt ihr das, bzw. Hilfe was ist das?

Beitrag von Klaus »

Hallo thomyo,

ich habe Dich mal aus der Gästerubrik hierher verschoben, weil Du angemeldeter User bist.
Ich hatte schon immer eine eher schlechte Haltung und saß mehr krumm als gerade
Kann es sein, dass Du möglicherweise auch einen Rundrücken und ein Hohlkreuz hast?
In diesem Forum geht es ja um die Behandlung von Fehlstellungen der Wirbelsäule und entsprechender Tipps dazu.

Gibt es keine Gradzahl zur "leichten" Skoliose?

Gruß
Klaus
general-rammstein
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 493
Registriert: So, 01.07.2012 - 16:49
Geschlecht: männlich
Diagnose: hasenbein

Re: Kennt ihr das, bzw. Hilfe was ist das?

Beitrag von general-rammstein »

Vielleicht solltest du deinen Körper als asymetrisches Wesen verstehen, welches auch mal Beulen haben kann. Also ich würde da weder auf Karzinom noch auf behandlungsbedürftige Skoliose kommen...
Antworten