Meine Skoliose hat mich kaputt gemacht

Schreibe deinen Erfahrungsbericht zur Skoliose, Schmerzbekämpfung etc. oder tausche Erfahrungen mit Leidensgenossen aus
Antworten
Kareem
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: Do, 03.06.2021 - 22:05
Geschlecht: männlich

Meine Skoliose hat mich kaputt gemacht

Beitrag von Kareem »

Ich hasse meine Skoliose und verdränge sie meistens. Im Winter auch gar kein Problem, Jacke an und tschüs. Im Sommer aber werde ich immer depressiv. Ich weiß man soll sich selbst akzeptieren usw. aber irgendwie tief in mir drin kann ich das nicht. Wenn ich draußen bin wünsche ich mir immer einen schönen geraden Rücken. Manchmal schäme ich mich sogar für meinen. Bei Frauen weiß ich nie wie ich das ansprechen soll. Ich glaube ich bin dadurch irgendwie behindert geworden. Ich lasse keinen Menschen wirklich an mich ran aber das ist genauso besch***en weil ich mich dann immer alleine fühle.
Körperliche Beschwerden oder Schmerzen hab ich so gut wie keine. Aber trotzdem beherrscht diese Krankheit mein Leben. Ich war heute beim Arzt und hab Psychopharmaka bekommen. Der Arzt hat mir gesagt dass das behandelbar ist aber ich kann mir das nicht vorstellen. Gibt es denn irgendwen der ähnliche Probleme hatte und sie überwunden hat?
general-rammstein
Vielschreiber
Vielschreiber
Beiträge: 525
Registriert: So, 01.07.2012 - 16:49
Geschlecht: männlich
Diagnose: hasenbein

Re: Meine Skoliose hat mich kaputt gemacht

Beitrag von general-rammstein »

Da solltest du deinem Arzt vertrauen. Auch eine Therapie kann helfen :)
Antworten