Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Probleme mit der Nutzung des Forums? Hier gibt es Hilfestellungen zum Schreiben, Einloggen, Registrieren...
Antworten
Benutzeravatar
Matthias
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: Do, 03.07.2003 - 15:02
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Wohnort: Darmstadt

Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Matthias » Mo, 23.02.2015 - 08:14

Gibt es eigentlich keine Button mehr um eigene Beiträge zu editieren? Früher konnte man so kleine Fehler korrigieren die einem nachträglich auffallen.

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13600
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Klaus » Mo, 23.02.2015 - 11:04

Hallo Matthias,

man kann eigentlich nur innerhalb einer bestimmten kurzen Zeit editieren. Macht ja auch Sinn, weil nicht zwischen Fehlern und evtl. Sinn entstellenden Änderungen unterschieden werden kann.
Diese Zeit ist aber so lang, dass man unmittelbar nach dem Einstellen des Threads genügend Zeit für das Editieren hat.
Geht es darum?
Am nächsten Tag geht das auf jeden Fall nicht mehr. ;)

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Thomas
Tech-Admin
Tech-Admin
Beiträge: 3188
Registriert: So, 19.02.2006 - 10:23
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 65°, Neuroforamen-Stenose (Einengung der Nervenwurzeln) in der HWS.
Therapie: Rahmouni-Korsett seit Februar 2006, zeitweise mit Halsteil, Schroth-Reha Juni / Juli 2010
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Thomas » Di, 24.02.2015 - 16:32

Hallo Matthias,

das Forum ist gegenwärtig so eingestellt, dass Du Beiträge bis sechs Stunden nach der Erstellung editieren kannst und bis zu 30 Minuten nach der Erstellung auch wieder löschen kannst.

Die Gründe, warum wir die Editierfunktion und die Löschfunktion zeitlich eingeschränkt haben ist, wie Klaus schon geschrieben hat, dass wir nicht wollen, dass Threads nachträglich durch Änderungen einzelner Beiträge nicht mehr mehr lesbar sind oder der Sinn einzelner Beiträge nachträglich verändert wird.

Gruß Thomas
Bild

Alter Nickname: Schildkröterich

aktueller Thread: Neuroforamenstenose und Korsett mit Halsteil

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10312
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Dalia » Di, 24.02.2015 - 21:01

So ist es. Wenn jemand gute Gründe für nachträgliche Änderungswünsche hat, ist es möglich, sich an uns Admins zu wenden. Wir haben in der Vergangenheit schon erlebt, dass einzelne Leute sämtliche Postings von sich löschten und dadurch Threads zerfledderten.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Matthias
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: Do, 03.07.2003 - 15:02
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Wohnort: Darmstadt

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Matthias » Di, 24.02.2015 - 23:38

Hallo,
ich wollte eigentlich nur in meinem letzten Posting zum besseren Verständnis bei der Tragezeit dem Wochendurchschnitt ein "pro Tag" hinzufügen und habe dazu den früher vorhandenen Edit-Button gesucht.

Jetzt habe ich gleich noch eine Frage: Wenn ich mit dem Handy hier etwas poste, wird das immer so ganz winzig und wenn ich die Schriftgröße auf groß setzte wird es riesig.

Viele Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Thomas
Tech-Admin
Tech-Admin
Beiträge: 3188
Registriert: So, 19.02.2006 - 10:23
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 65°, Neuroforamen-Stenose (Einengung der Nervenwurzeln) in der HWS.
Therapie: Rahmouni-Korsett seit Februar 2006, zeitweise mit Halsteil, Schroth-Reha Juni / Juli 2010
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Thomas » Mi, 25.02.2015 - 13:05

Hallo Matthias,

das mit der kleinen Schrift bei Einträgen vom Handy aus kann ich mir jetzt nicht so richtig vorstellen. Mach doch mal einen solchen Eintrag im Testforum, damit ich ihn mir anschauen kann!

Gruß Thomas
Bild

Alter Nickname: Schildkröterich

aktueller Thread: Neuroforamenstenose und Korsett mit Halsteil

Benutzeravatar
Matthias
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 379
Registriert: Do, 03.07.2003 - 15:02
Geschlecht: männlich
Diagnose: 2 alte BSV in der LWS -> Schmerzen
BWS-Hyperkyphose
Therapie: 1. Rahmouni-Korsett gegen Schmerzen 2003
2. Rahmouni-Kyphosen-Korsett 2007
3. Korsett von CCtec 2015
Sohn ebenfalls Kyphosenkorsetts von Rahmouni und CCtec
Tochter ebenfalls Kyphosenkorsetts CCtec
Wohnort: Darmstadt

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Matthias » Mi, 25.02.2015 - 13:44

Schau Dir doch einfach den ersten Post in diesem Threads an, bei mir wird der im Handy einfach nur ganz winzig dargestellt.

Benutzeravatar
Tammi
Profi
Profi
Beiträge: 1333
Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 32° mit 6-7° Rotation, thorakal 28°
11/18: Rotation lumbal 5°
Therapie: Korsett 2/08-5/16:
2/08-2/15 Rahmouni
03/15-5/16 CCtec
KG
8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen)
Barfußschuhe
Wohnort: Südthüringen

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Tammi » Mi, 25.02.2015 - 15:12

Matthias hat geschrieben:Schau Dir doch einfach den ersten Post in diesem Threads an, bei mir wird der im Handy einfach nur ganz winzig dargestellt.
Bei mir sieht alles ok aus, auch am Handy, also liegt es vielleicht an deinem Handy bzw. dessen Browser.
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10312
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Dalia » Mi, 25.02.2015 - 15:28

Ja, es liegt am Handy. Bei mir auf dem Laptop ist die Schriftgröße bei mir überall gleich groß.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Tammi
Profi
Profi
Beiträge: 1333
Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 32° mit 6-7° Rotation, thorakal 28°
11/18: Rotation lumbal 5°
Therapie: Korsett 2/08-5/16:
2/08-2/15 Rahmouni
03/15-5/16 CCtec
KG
8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen)
Barfußschuhe
Wohnort: Südthüringen

Re: Gibt es eigentlich keine Button mehr zu editieren

Beitrag von Tammi » Mi, 25.02.2015 - 20:38

So sieht es bei mir am Handy aus, am PC hat auch alles eine Größe.

LG
Tammi
Dateianhänge
NewImage_300_500_70.jpg
NewImage_300_500_70.jpg (29.43 KiB) 4748 mal betrachtet
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Antworten