Eigene Beiträge verschieben

Probleme mit der Nutzung des Forums? Hier gibt es Hilfestellungen zum Schreiben, Einloggen, Registrieren...
Antworten
Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Di, 25.11.2014 - 22:58

Hallo,

kann ich eigentlich einen eigenen Beitrag verschieben und ein neues Thema draus machen?

Vielen Dank u. LG,
Gaby

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13600
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Klaus » Mi, 26.11.2014 - 17:00

Hallo Gaby,
kann ich eigentlich einen eigenen Beitrag verschieben...
geht nur durch Admins/Mods.
und ein neues Thema draus machen?
Das würde nur Sinn machen, wenn noch keiner geantwortet hätte.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Mi, 26.11.2014 - 18:45

Hallo Klaus,

genau das war der Grund, warum ich evt verschieben wollte. Ich denke das Thema wäre auch für Andere interessant, aber es ist da vielleicht an der falschen Stelle. Ich meine meinen letzten Beitrag in "konkretere Diagnose". Da gibt es doch bestimmt schon Erfahrungen zu, aber es hat noch niemand geantwortet. Du ja auch nicht... ;)

Oder bin ich zu ungeduldig...?

VG,
Gaby

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10312
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Dalia » Do, 27.11.2014 - 18:36

Um welches Posting handelt es sich denn (bitte mit Link)? Soll ich es in einen eigenen Thread verschieben und eine bestimmte Überschrift zuordnen?

Du könntest aber auch den Thread "hochpushen", indem du ein neues Posting reinschreibst, ich glaube, es ist ja schon eine knappe Woche vergangen (wenn ich das richtige Posting meine).
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Fr, 28.11.2014 - 23:22

Hallo Dalia,

vielleicht ist das ja die einfachste Lösung, nochmal was zu schreiben. Oder findest du es macht mehr Sinn einen neuen Threat draus zu machen? Mit dem ursprünglichen Thema hat es ja nicht mehr viel zu tun.

Wie geht das mit dem Link? Ich bin hoffnungslos analog... :/

VG, Gaby

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10312
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Dalia » Sa, 29.11.2014 - 00:27

Du kannst doch im bereits bestehenden Thread nochmal was schreiben.

Wenn du einen neuen Thread eröffnest, hast du dieselbe Frage in zwei verschiedenen Threads und dann entsteht vielleicht eine Doppeldiskussion. Daher müsste schon das eine Posting im bereits bestehenden Thread geändert oder gelöscht werden.

Wenn du den Link nicht setzen kannst, dann wäre eine genauere Beschreibung hilfreich, welches Posting du meinst.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Sa, 29.11.2014 - 00:45

Hallo Dalia,

ich habe gerade nochmal geschrieben (unter: Andere WS-Deformitäten, Hohlkreuz/Hyperlordose...). Gab ja auch schließlich was zu berichten.

Du hast sicher recht! Und morgen finde ich das mit dem Link-setzen raus. Das ist ja kein Zustand so... :D

VG,
Gaby

Benutzeravatar
Tammi
Profi
Profi
Beiträge: 1333
Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 32° mit 6-7° Rotation, thorakal 28°
11/18: Rotation lumbal 5°
Therapie: Korsett 2/08-5/16:
2/08-2/15 Rahmouni
03/15-5/16 CCtec
KG
8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen)
Barfußschuhe
Wohnort: Südthüringen

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Tammi » Sa, 29.11.2014 - 22:38

Hier wäre der Link :):
http://skoliose-info-forum.de/viewtopic ... &start=160

@Lego: Einfach den Thread aufrufen, das kopieren was in der Adresszeile steht und hier einfügen :).

LG
Tammi
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Sa, 29.11.2014 - 23:58

Hallo Tammi,

also du meinst nicht markieren und mit der rechten Maustaste kopieren... :rolleyes: Da kopiert man den Wortlaut.

Und welche Zeile bezeichnest du als Adresszeile? :gruebel: :nixweiss:

Sorry,
Gaby

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10312
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Dalia » So, 30.11.2014 - 11:20

Ja, ich finde es besser, wenn du nochmal in den bereits bestehenden Thread schreibst. Einen neuen Thread kannst du später immer noch eröffnen.

Die Adresszeile ist ganz oben das Feld, in das du die Internetadresse eintippen kannst.

Aber besser wäre die folgende Vorgehensweise, weil ich dann die exakte Internetadresse vom Posting hätte:

1. Rufe den Thread auf.
2. Suche das Posting, dessen Internetadresse du haben möchtest.
3. Klicke im Posting in der oberen rechten Ecke mit der rechten Maustaste auf das Symbol links neben dem Wort "Verfasst:" (ein winziges Kästchen mit umgeklappter Ecke, das ein Blatt Papier darstellen soll).
4. Es erscheint ein Menü. Klicke im Menü auf "Link-Adresse kopieren".
5. Gehe in ein Antwortfeld, in das du schreiben willst, und klicke mit der rechten Maustaste hinein.
6. Es erscheint wieder ein Menü. Klicke auf "Einfügen".
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13600
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Klaus » Mo, 01.12.2014 - 11:42

Hallo Gaby,
Ich meine meinen letzten Beitrag in "konkretere Diagnose". Da gibt es doch bestimmt schon Erfahrungen zu, aber es hat noch niemand geantwortet. Du ja auch nicht... ;) .....Oder bin ich zu ungeduldig...?
Das ist zwar ein spezielles Thema, gehört aber trotzdem zu Deiner doch sehr umfangreichen Geschichte.
Und ja, Du bist zu ungeduldig ;) Dazu kommt, dass eric zu recht darauf hingewiesen hat, dass Dir seine Situation eigentlich bekannt sein müsste. Übrigens auch Schildkröterich trägt ein Halsteil. Insofern macht es manchmal schon Sinn, mal intern zu recherchieren und auch dementsprechend PN Kontakt zu suchen.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Do, 04.12.2014 - 16:14

Hallo Dalia,

wenn ichs mit DER Beschreibung nicht schaffe, gebe ich das "Internetzen" auf! Vielen Dank.

LG, Gaby

Benutzeravatar
Lego66
Profi
Profi
Beiträge: 1030
Registriert: Sa, 16.11.2013 - 18:55
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Atypischer, thorakolumbaler Scheuermann
Flachrücken, weitg. fixiert
BS-Vorfälle HWS u. LWS
Osteochondrose
Retrolysthese
multiple Blockaden
Therapie: MT, KG, Osteo.
1.Korsett 5/12, Rahmouni
2.Kors. 8/13, Rahmouni
3.Kors. 12/14, mit Halsteil
4.Kors. 3/16, 2-Schaliges Rahmouni mit Halsteil

Re: Eigene Beiträge verschieben

Beitrag von Lego66 » Do, 04.12.2014 - 16:25

Hallo Klaus,

die Situation von Eric ist mir bekannt, aber da ändert sich ja auch ständig was. Und ich habe einfach tausend Fragen im Kopf...
Klaus hat geschrieben:Das ist zwar ein spezielles Thema, gehört aber trotzdem zu Deiner doch sehr umfangreichen Geschichte.
"How to use a Forum" ist halt auch Übungssache! ;) PN hatte gerade nicht funktioniert, aber wir haben dann gemailt. Alles Weitere in meinem Threat...

VG,
Gaby

Antworten