Sicherheitsproblem?

Probleme mit der Nutzung des Forums? Hier gibt es Hilfestellungen zum Schreiben, Einloggen, Registrieren...
Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10311
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Dalia » Mo, 14.07.2014 - 11:56

Kaffeetrinker hat geschrieben:Na dass das wieder etwas falsch rüberkam ist klar ;D
ich bin da wohl etwas verwöhnt wenn man in 10 Foren ist und nur hier passiert sowas ;)
Ich glaube nicht, dass bei mir was falsch angekommen ist. Auch in anderen Foren habe ich Ähnliches erlebt. Dieses hier ist zudem ein sehr gut besuchtes. Sich zu beschweren, dass etwas nach 6 Stunden immer noch nicht bereinigt wurde, finde ich überzogen, zumal das nicht täglich vorkommt.

@alle: Wir können es natürlich versuchen, User manuell freizuschalten. Aber wenn ich dran denke, wie ungeduldig manche reagieren, wenn sie nicht gleich für ein Unterforum freigeschaltet werden, habe ich wenig Lust, mir auch noch Beschwerden anzuhören, wenn neue User nicht sofort freigeschaltet werden.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Saphira
Profi
Profi
Beiträge: 1412
Registriert: Mo, 07.06.2010 - 13:49
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose: hochthorakal 15°, thorakolumbal 19°;
Hüftdysplasie bds.
Therapie: "normale" KG; Schroth-Reha in Sobi 04.2011 und 12.2013; seit 11.2013 Korsett von CCtec -> Mitte 2014 wg. Hüft- und Knieproblemen samt OPs abgebrochen

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Saphira » Do, 07.08.2014 - 12:39

Heute sind die Spammer leider wieder fleißig unterwegs. Die meisten davon sind hier scheinbar als unsichtbar eingeloggt (aber nicht alle) und kaum dass man schaut, haben die hier ein fieses Spamposting hinterlassen :rolleyes: . Die meisten haben seltsame Benutzernamen, die nur aus willkürlichen Buchstabenkombinationen bestehen. Aber auch nicht alle. Woraus ich schließen würde, dass es sich wohl um unterschiedliche Spamgenerierer handelt, einige aber von demselben Server aus wohl generiert wurden. Auffällig ist, dass immer ne Weile Ruhe ist und sie dann geballt wieder auftreten. Die Mods haben heute leider wieder sehr viel Arbeit deswegen.

Grüßle,

Saphira
Wer immer nur vom großen Glücke träumt, der findet nichts, weil er das kleine Glück versäumt.

Benutzeravatar
Kaffeetrinker
Profi
Profi
Beiträge: 1559
Registriert: Mi, 07.10.2009 - 18:46
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose
Stand 2010----74°
Stand 2013----74° (ohne mein zutun)
Gut gehalten :)
Therapie: Korsetttherapie abgebrochen,
Reha BaSa 02/03 2014
es war geil und vermiss die Leute echt :) (und die Quälerei^^)
Wohnort: Südpfalz

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Kaffeetrinker » Do, 07.08.2014 - 13:18

In meiner Skoliosegruppe auf Facebook lasse ich schon keinen mehr rein der so komische Namen hat.
Meistens sind es auch da ausländische Namen (die mit den kyrillischen Zeichen und so^^) die da Unfug machen.Bleibt nun eben auch alles draussen und seitdem isses bedeutend ruhiger.

Zebrastreifen
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 405
Registriert: So, 08.07.2012 - 00:25
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 73°,
Skoliose LWS 11°

Hashimoto Thyreoiditis
Therapie: KG nach Schroth, Dehnen

Reha Sobernheim 2012, Salzungen 2016
Wohnort: Oberbayern

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Zebrastreifen » So, 10.08.2014 - 11:08

In meinem Forum gab es die Woche eine technische Neuerung. Wir haben nun testweise eine Funktion laufen, der erste verlinkte Beitrag eines Users mit einer Verlinkung kann nur von MOds oder Admins freigeschaltet werden, ab da kann derjenige weiterposten, auch mit Links.

Da die meisten Posts von Spambots einen Link haben ist es recht sinnvoll. Wir werden es bei uns mal beobachten und sehen, wie es läuft.

Vielleicht auch eine Idee für hier.

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13510
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Klaus » So, 10.08.2014 - 11:58

Zebrastreifen hat geschrieben:Vielleicht auch eine Idee für hier.
Vielleicht haben es einige noch nicht mitbekommen, aber wir haben die manuelle Freischaltung am 7.8. eingeführt.
Dies ist als angepinnter Thread unter
Bekanntmachungen --> Wichtig: Registrierung / Freischaltung
in allen Unterforen nachzulesen.
Wie dort auch schon erwähnt, Spamer, die sich vorher angemeldet, bislang aber noch nichts geschrieben haben, müssen nach und nach noch manuell gelöscht werden.

Gruß
Klaus

Benutzeravatar
Kaffeetrinker
Profi
Profi
Beiträge: 1559
Registriert: Mi, 07.10.2009 - 18:46
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose
Stand 2010----74°
Stand 2013----74° (ohne mein zutun)
Gut gehalten :)
Therapie: Korsetttherapie abgebrochen,
Reha BaSa 02/03 2014
es war geil und vermiss die Leute echt :) (und die Quälerei^^)
Wohnort: Südpfalz

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Kaffeetrinker » So, 10.08.2014 - 13:02

Super Idee :)

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10311
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Sicherheitsproblem?

Beitrag von Dalia » So, 10.08.2014 - 20:19

Ich habe soeben drei neue Leute freigeschaltet. Das Blöde ist nur, dass sich aus ihren Namen und ihrem Profil teilweise nicht ableiten lässt, ob sie harmlose User oder Spammer sind. :/
Einfacher ist es, wenn die Usernamen seltsame Buchstabenkombinationen haben, manchmal sind im Profil nur Buchstabenkombinationen bei der Diagnose angegeben, dann können wir von einem Spammer ausgehen.

Bei so schönem Wetter am Wochenende wie heute kann das wohl mal dauern, bis einer der Admins mal ins Forum guckt... entschuldigt bitte die Unanehmlichkeiten, wir geben unser Bestes.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Antworten