[SUCHE] Kassel - Orthopäden / Schroth Therapeuten

Regionale Informationen und Erfahrungen. Bitte beteiligt euch an der Sammlung für eure Region. KEINE Fragen oder Auskünfte über med. Behandlungsmethoden.
Antworten
S-U-S-I
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: Fr, 02.04.2004 - 13:57
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

[SUCHE] Kassel - Orthopäden / Schroth Therapeuten

Beitrag von S-U-S-I » Mo, 27.06.2005 - 23:02

Hallo ihr!
Ich möchte gerne meinen Orthopäden wechseln. Wisst ihr, ob es in Kassel oder Umgebung einen guten Orthopäden gibt, den er weiterempfehlen kann?
Danke, Susi

bandibine
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: Do, 13.10.2005 - 08:47
Wohnort: Hessen

Re: [SUCHE] Kassel - Orthopäde

Beitrag von bandibine » Mo, 17.10.2005 - 11:15

Hallo Susi,
habe bisher noch keinen guten gefunden, bzw. einen der seinen Schwerpunkt bei Skoliose hat.
Gehe demnächst zu Dr. Matthias Buch, der soll neu sein und moderne Röntgengeräte haben.
Hast du zwischenzeitlich etwas gefunden?

bandibine
S-U-S-I hat geschrieben:Hallo ihr!
Ich möchte gerne meinen Orthopäden wechseln. Wisst ihr, ob es in Kassel oder Umgebung einen guten Orthopäden gibt, den er weiterempfehlen kann?
Danke, Susi

S-U-S-I
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: Fr, 02.04.2004 - 13:57
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Beitrag von S-U-S-I » Fr, 28.04.2006 - 16:23

Achso: Falls jemand seine Adresse und Telefonnummer haben will...

Buch Dr.med. Matthias Facharzt für Orthopädie
Untere Königsstr. 77
34117 Kassel

Tel: 0561 - 14591

Benutzeravatar
Coolkiss
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: So, 14.12.2003 - 17:56
Wohnort: bei Fritzlar

Beitrag von Coolkiss » Fr, 28.04.2006 - 17:57

Hi!

Um Gottes Willen,geht auf keinen Fall zu Dr.Buch oder in die Orthopädische Klinik Kassel (da hat er ursprünglich gearbeitet).

Bei mir ist u.a. durch ihn so einiges schief gelaufen....Die haben nämlich nicht gemerkt,dass ich in meinem Korsett 20° Überkorrektur hatte,weil sie die Röntgenbilder falschrum aufgehangen haben.Und als ich den Verdacht hatte, dass da irgendwas schief läuft,bin ich sofort nochmal hin und habe Dr.Buch von meinen Zweifel usw. berichtet,ihm von meinem Verdacht auf einen Überkorrektur erzählt und ihn gebeten die Röntgenbilder ohne Korsett und die aktuellen mit Korsett doch nochmal zu vergleichen.

Obwohl das jeder Laie gesehen hätte,dass die Krümmungen auf den beiden Bildern in unterschiedliche Richtungen gehen,hat Dr.Buch nur gemeint:"Nein,nein,das ist keine Überkorrektur, die Krümmung kann sich im Wachstum schonmal verschieben :tot: ."

Ich hab aber nciht locker gelassen,aber er er ist immer weniger auf die Fragen eingegangen....bis er schließlich gemeint hat:Ich hab jetzt keine Zeit mehr,wenn ich mit jedem Patienten soviel Zeit verbringen würde... und das wars dann,er hat uns praktisch rausgeschmissen und nicht zugegeben,dass er und seine Kollegen Mist gebaut haben....

Und noch nicht mal ein halbes Jahr später hab ich beim Dr.Steffan erfahren,dass ich 20° Überkorrektur hatte und das mein neues Korsett aus der OK Kassel totaler Schrott war....:boese:

Nur so viel zum Thema Dr.Buch....

LG Coolkiss
Man kann aus jeder Schwierigkeit eine Chance machen.

S-U-S-I
treues Mitglied
treues Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: Fr, 02.04.2004 - 13:57
Wohnort: Vellmar
Kontaktdaten:

Beitrag von S-U-S-I » Fr, 28.04.2006 - 18:12

Hmm...ok... Ich selber war bei ihm noch nicht, aber eine Patientin meiner Mutter.
Ok, dann geht besser doch nicht hin... :/
Sorry, Anke! Hattest du ja schon mal erzählt. Wusste nicht mehr, dass das der war...
LG

Benutzeravatar
-kira-
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: Do, 27.03.2008 - 18:04

Gutes Krankenhaus in Kassel

Beitrag von -kira- » Do, 27.03.2008 - 18:50

hallo,
also ich fahre zu meinen untersuchungen nach kassel in die werner-wicker schwerpunkt klinik.ich nehme zwar mehrere stunden fahrt auf mich,doch sind sie dort auf skoliose spezialisiert und dort ist die behandlung "routine".in dieser klinik kann man sich auch operieren lassen

ich habe nur gute erfahrungen mit dieser klinik gemacht
gruß -kira-

Hannah-Milena
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: Do, 17.09.2009 - 22:05
Wohnort: Kassel

Beitrag von Hannah-Milena » Fr, 18.09.2009 - 22:31

Hallo zusammen,

da der letzte Eintrag schon eine Weile zurückliegt, versuche ich es noch einmal mit einer ähnlichen Anfrage:
Wer kann einen Orthopäden im Raum Kassel empfehlen, der sich in der konservativen Skoliose-Behandlung engagiert und auch höhere Gradzahlen nicht nur in die OP-Klinik überweisen will?
Ich selbst war vor einiger Zeit bei Dr. Eysel, kann ihn aber in dieser Angelegenheit überhaupt nicht weiterempfehlen und bin darum weiterhin auf der Suche.

Vielleicht hat sich ja inzwischen auch hier in Nordhessen etwas getan!?

Viele Grüße
Hannah

rubix
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 02.03.2015 - 12:32
Geschlecht: weiblich

Re: [SUCHE] Kassel - Orthopäden / Schroth Therapeuten

Beitrag von rubix » Mo, 02.03.2015 - 12:46

Hi,
suche ebenfalls einen Guten Orthopäden, in Kassel oder Umgebung, der sich mit Skoliosen auskennt.
war bei Dr. Stölzner - ist ok - hat aber nicht so den Eindruck gemacht als wäre er der Facharzt für Skoliosen.
Die Kommentare hier sind leider schon ne weile her - aber vielleicht könnt Ihr mir ja dann weiterhelfen - hab Ihr inzwischen einen gute Behandlung?
MfG

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13811
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: [SUCHE] Kassel - Orthopäden / Schroth Therapeuten

Beitrag von Klaus » Mo, 02.03.2015 - 18:20

Hallo rubix,

guck mal bitte hier:
viewtopic.php?f=25&t=6472
und insbesondere in die Einleitung.
Meine Erfahrungen mit entsprechenden hier eingestellten User-Berichten seit ca. 2005 sagen ganz eindeutig, dass man in der eigenen Region einfach nicht weiterkommt. Deshalb sollte man gleich einen wirklichen Spezialisten aufsuchen, um sich weiteren Frust zu ersparen. Möglicherweise kommt Dr. Verres in Bad Sobernheim in Frage, der seit Anfang des Jahres aber nur eingeschränkt zur Verfügung steht. Er hat jetzt eine Privatpraxis in Mainz.

Gruß
Klaus

rubix
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 02.03.2015 - 12:32
Geschlecht: weiblich

Re: [SUCHE] Kassel - Orthopäden / Schroth Therapeuten

Beitrag von rubix » Mo, 02.03.2015 - 20:28

Hallo Klaus,
ja, ich fürchte Du hast Recht. Vielen Dank für den link.
Beste Grüße
Rubix

Antworten