Aktuelle Zeit: Sa, 22.09.2018 - 11:01
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neu hier
BeitragVerfasst: Do, 21.01.2016 - 18:29 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.01.2016 - 22:11
Beiträge: 3
Alter: 46
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Mutter einer 12 Jährigen Tochter
Diagnose vom 4.1.2015
idiopath Skoliose
Th 9 re 28°
L3 li 18° + 20°Tersion
Therapie: Chenau Korsett
Physiotherapie nach Schroth
Hallo an alle :)
Jetzt möchte ich mich, nach längerer Zeit in der ich nur mitgelesen habe, auch mal vorstellen.
Ich wohne in der Schweiz, am schönen Zürichsee.
Bei meiner Tochter 12, wurde am 4.1.2016, eher zufällig, die Skoliose entdeckt. Wir sind wegen Kniebeschwerden in die Arztpraxis rein und mit der Diagnose Skoliose wieder raus ;(
Das war das ein ziemlicher Schock!
Am 14.1.2016 waren wir in Zürich, beim Ortho-Team wo ihr Korsett gefertigt wird, Sie wurde gründlich vermessen und nun warten wir, dass sie am 4.2. zur ersten Anprobe kann.
Es werden wohl noch intensive Zeiten auf uns zukommen! Mit Korsett und Therapie! Werde bestimmt froh sein mich hier im Forum mit anderen Betroffenen austauschen zu können!

Ich grüsse alle herzlich mimin19


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: Fr, 22.01.2016 - 20:02 
Newbie
Newbie

Registriert: Mi, 20.01.2016 - 11:01
Beiträge: 4
Wohnort: Ansbacher Land
Alter: 51
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich: Skoliose. Grad unbekannt. Seit meiner Kindheit.
13jährige Tochter: Skoliose noch nicht genau diagnostiziert. Juvenile Arthrithis zur Zeit inaktiv
Therapie: Ich: jahrelange Krankengymnastik. Absatz aber leider damals am falschen Fuß.
13jährige Tochter: noch keine. Arzttermin im Februar
Hallo, ich bin auch neu hier. Auch meine Tochter, 13, ging mit Knieschmerzen zum Arzt und mit der Diagnose Skoliose raus. Hat euer Arzt die Knieschmerzen mit der skoliose in Verbindung gebracht?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: Fr, 22.01.2016 - 22:08 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Di, 05.01.2016 - 22:11
Beiträge: 3
Alter: 46
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Mutter einer 12 Jährigen Tochter
Diagnose vom 4.1.2015
idiopath Skoliose
Th 9 re 28°
L3 li 18° + 20°Tersion
Therapie: Chenau Korsett
Physiotherapie nach Schroth
Hallo Astro
Nein das hat die Ärztin nicht in Verbindung mit der skoliose gebracht. Ich war allerdings auch zu geschockt nach der Diagnose, dass ich nicht nachgefragt habe. Werde das aber beim nächsten Besuch bestimmt machen. Ich habe mich auch schon gefragt ob die Kniebeschwerden durch die Skoliose entstanden sind.
Ich wünsche deiner Tochter für den Arztbesuch im Februar alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: Di, 02.02.2016 - 12:32 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 02.04.2014 - 13:11
Beiträge: 262
Wohnort: Bayern
Alter: 49
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Ich habe selber Skoliose thorakolumbal 70º.
Meine Tochter (15J.) hat Skoliose thorakolumbal 35º sowie eine noch nicht eindeutig klassifizierte Muskelerkrankung.
Therapie: ich: Schroth, Schmerzkorsett, Manuelle Therapie, Spiraldynamik
Tochter: Schroth, Korsett, Manuelle Therapie
Herzlich willkommen,
es ist schon wahrscheinlich, dass die Knieschmerzen von der Skiose kommen. Meine Tochter hatte auch Knie und Fussschmerzen.
Durch die Skoliose ist die gesamte Körperstatik aus dem Lot, das bringt Probleme von den Füßen bis zum Kiefer mit sich (beim einen mehr, beim anderen weniger).
Kann gut sein, dass die Knieschmerzen mit dem Korsett besser werden.
Alles Gute!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: Mo, 23.10.2017 - 13:06 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 12.04.2011 - 18:01
Beiträge: 6
Geschlecht: weiblich
Hallo mimin,

ich habe gerade Deinen Beitrag von Januar gelesen. Darf ich fragen, ob Ihr mit dem Korsett von Ortho-Team in Zürich zufrieden seid?

Ich habe ein 13-jährige Tochter, die sowohl Skoliose (z.Z. gerade noch unter 20 Grad) und ein Kyphose hat und nun wahrscheinlich ein Korsett braucht. Wir wohnen auch in der Schweiz und ich möchte mich einfach schon frühzeitig erkundigen, wer in der Schweiz "gute" Korsetts baut.

Ganz liebe Grüsse,
Monika


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neu hier
BeitragVerfasst: Di, 24.10.2017 - 10:41 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13457
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Promo,

dies ist die Vorstellungsrubrik, wo keine Frage gestellt werden sollten.
Abgesehen davon, war mimin im Februar 2016 zum letzten Mal im Forum.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum