Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

What's on?
Antworten
Sven23
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 17.08.2020 - 22:22
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose 62°
Wohnort: Halle

Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von Sven23 »

Unser Forumsmitglied Sven23 hat ein kleines Forumstreffen am 7. und 8. November 2020 in Fulda vorgeschlagen. Wir von der Forums-Administration und -Moderation unterstützen solche Vorhaben natürlich gerne! Ich persönlich werde auf jeden Fall versuchen, gemeinsam mit meiner Frau beim Forumstreffen anwesend zu sein. Wenn Ihr auch Interesse habt, antwortet doch bitte kurz in diesem Thread, ob Ihr auch kommen wollt und mit wievielen Personen! Ich würde mich freuen, wenn wir eine möglichst große Gruppe zusaammenbekämen! Viele Grüße, Thomas

------------------------------------
Hallo zusammen,
da Klaus aus Hannnover, Thomas aus Stuttgart und Umgebung und ich selber aus Halle an der Saale komme, habe ich einen Ort gewählt, der zentral liegt. Dies ist FULDA :juggle:

So und hier wäre der Vorschlag:
7.-8.11.2020 18:00 Treffen in Fulda im Foyer des Maritim Hotel (Adressen vgl. unten).

Ich habe im Hotel angerufen, im November wären auf alle Fälle so 20-25 Zimmer frei. Das Hotel fände ich ganz nett, ein bisschen Sauna und Wellness wäre auch dabei und es liegt in der mittleren Preiskategorie. Ein Doppelzimmer kostet ca 90,- mit Frühstück. Wir könnten Samstag den 7.11 anreisen und uns abends (um 18:00) im Foyer treffen und uns Richtung Restaurant begeben und uns bei einem netten Getränk und Essen kennenlernen und uns austauschen.

Sonntag gäbe es dann im Hotel ein gemeinsames Frühstück und danach könnten wir uns den Fuldaer Dom und/oder die deutsche Fachwerkstraße anschauen und anschließend eine Kleinigkeit Essen gehen, bevor wir uns wieder auf den Heimweg machen.

Ich schlage folgenden Zeitplan als Orientierung vor:
7.11:
18:00 Treffen im Foyer des Maritim Hotels
19:00 Abend essen und Spaß haben

8.11:
09:30 Frühstück
11:15 Treffen im Foyer (Auschecken), Fahrt zum Dom bzw. zur deutschen Fachwerkstraße
13:30 Essen und Verabschiedung

So, folgende Fragen sind offen:
a) Was haltet ihr von der Idee? Seid ihr damit einverstanden? Habt ihr Alternativvorschläge, so dass wir in Diskussion treten können?
b) Kennt jemand ein gutes Restaurant für den ersten Abend? Wenn nicht, wer könnte das Suchen und Reservieren übernehmen? Gleiches gilt für das Mittagessen 13:30 am 8.11?

Viele Grüße und euch noch einen schönen Sonntag!
Sven


Adressen und Internetseiten der Vorschläge/Aktionen
Hotel Maritim Hotel:
https://www.maritim.de/de/hotels/deutsc ... dium=local
Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda
4,3959 Google-Rezensionen
Verfügbarkeit prüfen
Adresse: Pauluspromenade 2, 36037 Fulda
Telefon: 0661 2820

Deutsche Fachwerkstraße:
https://www.deutsche-fachwerkstrasse.de/
https://www.google.com/search?client=fi ... %9Fe+Fulda

Deutsche Fachwerkstraße
Historischer Ort in Fulda, Hessen
Die im Jahr 1990 ins Leben gerufene Deutsche Fachwerkstraße ist eine Ferien- und Kulturstraße und erstreckt sich von der Elbe im Norden über die Oberlausitz im östlichen Sachsen bis zum Bodensee im Süden Deutschlands. Die Deutsche Fachwerkstraße zählt zur Arbeitsgemeinschaft Deutsche Fachwerkstädte e. Wikipedia
Adresse: Johannesberger Str. 2, 36041 Fulda

Fuldaer Dom
Der Dom St. Salvator zu Fulda ist die Kathedralkirche des Bistums Fulda und als Grabeskirche des heiligen Bonifatius Ziel der Bonifatiuswallfahrt. Er stellt den Mittelpunkt des Fuldaer Barockviertels dar und ist zugleich das Wahrzeichen der Stadt Fulda. Wikipedia
Adresse: Eduard-Schick-Platz 3, 36037 Fulda
Architektonische Höhe: 65 m
Eröffnet: 1712
Öffnungszeiten:
Mo 24 Stunden geöffnet
Di-Fr Geschlossen
Sa-So 09:00–17:00
Benutzeravatar
Thomas
Tech-Admin
Tech-Admin
Beiträge: 3275
Registriert: So, 19.02.2006 - 10:23
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 65°, Neuroforamen-Stenose (Einengung der Nervenwurzeln) in der HWS.
Therapie: Rahmouni-Korsett seit Februar 2006, zeitweise mit Halsteil, Schroth-Reha Juni / Juli 2010
Wohnort: Nähe Stuttgart

Re: Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von Thomas »

Hallo Sven,

dann werde ich mal anfangen: Ich würde gerne kommen! Wir würden zu zweit kommen, meine Frau und ich!

Viele Grüße

Thomas
Bild

Alter Nickname: Schildkröterich

aktueller Thread: Neuroforamenstenose und Korsett mit Halsteil
Sven23
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 17.08.2020 - 22:22
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose 62°
Wohnort: Halle

Re: Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von Sven23 »

Hallo Thomas,
ja prima, also einfach im Hotel anrufen und buchen, mache ich jetzt auch:) Da freu ich mich aber!

P.s. Jeder Bucht auf seinen Namen, ich habe kein Kontingent hinterlegt!

Gruß Sven
Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 14035
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von Klaus »

Hallo Sven,
da Klaus aus Hannnover.....
Ich hatte ja schon an anderer Stelle gesagt, dass ich eher an Treffen zusammen mit Fachleuten interessiert wäre. Und der Austausch hier im Forum nach meiner Ansicht schon sehr gut funktioniert. Dazu kommt, dass mir das finanziell zu aufwändig und eine Zugfahrt nach Fulda coronabedingt zu belastend ist.

Gruß
Klaus
Sven23
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 70
Registriert: Mo, 17.08.2020 - 22:22
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose 62°
Wohnort: Halle

Re: Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von Sven23 »

Hallo Klaus,
das verstehe ich gut.

Viele Grüße und einen guten Wochenstart!
Sven
Benutzeravatar
LucaNRW
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 208
Registriert: Di, 12.09.2017 - 13:06
Geschlecht: männlich
Diagnose: Kyphose 76*, Morbus Scheuermann, Beckenschiefstand, Beinlängendifferenz
Therapie: 1. 2007 Korsett von Rahmouni
2. 2016 Korsett von Rahmouni mit Halsteil
3. 2018 Korsett von Rahmouni mit Kopfteil
4. 2020 Milwaukee Korsett für den Tag und Liegeschale für die Nacht.
Wohnort: Neuss

Re: Kleines Forumstreffen in Fulda am 7./8.11.2020

Beitrag von LucaNRW »

Ich finde die Idee sehr gut und wünsche Euch eine rege Teilnahme. Ich selber bin in der Zeit meine Frau in der Reha besuchen.

Für mich persönlich weiß ich auch nicht ob so ein Treffen das richtige für mich wäre, aber finde es immer wieder super wenn einer das Kommando für so etwas übernimmt.

LG
!!! Der Weg ist das Ziel !!!
Antworten