Zugang zur Korsett-Modenschau

Themen, Anregungen, Kritik zum Forum.
Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10325
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Dalia » So, 28.07.2013 - 14:18

Liebe Allie,

Dolphingirl hat dir das schon in einer PN geschrieben. Wir lassen Leute nicht in die Korsett-Modenschau, wenn sie innerhalb von kürzester Zeit viele Postings schreiben, sondern wir möchten sie erst besser kennenlernen. Das steht auch im ersten Posting: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic ... 6#p1019446

Leider können wir nicht erkennen, ob du "echt" bist, weil du z.B. nicht schreibst, woher du dein Korsett hast oder wer es gebaut hat. Ab und zu widersprichst du dir selbst. Wir haben auch noch keine Fotos vom Korsett gesehen und deshalb ist es für uns schwierig zu erkennen, ob du wirklich ein 13-jähriges Mädchen bist, das frisch ein Korsett bekommen hat.

Es gibt zwei Möglichkeiten: Du bleibst aktiv im Forum und fragst in ein paar Wochen nochmal, ob du in die Korsettmodenschau rein darfst. Lies bitte die PN von Dolphingirl, da steht das auch drin.

Oder du gibst uns in PNs Hinweise, anhand denen wir die "Echtheit" deiner Identität erkennen können.
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

emely
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: So, 16.06.2013 - 16:59
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: KG, Korsetts, Rehas

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von emely » So, 28.07.2013 - 16:38

Hallo Admins,

ich wollte jetzt auch nochmal wegen einer Freischaltung fragen.
Ich habe Dalia schon eine PN geschrieben vor ca.1 Woche allerdings noch keine Antwort erhalten.

(Zu mir:
Also ich bin 13 Jahre alt und trage schon lange Korsetts. Seit neustem bin ich bei Rahmouni weil meine alten Korsetts aus Markröningen nur 10° korrigiert haben. Im September ist dann das Kontrollröntgen.In Bad Salzungen war ich auch schon einmal und geh nächstes Jahr wieder.)

Ich hoffe die 2. Anfrage ist berechtigt. Falls ich zu ungedulding bin dann tuts mir leid.

lg emely

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10325
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Dalia » So, 28.07.2013 - 17:15

Hallo emely,

tut mir sehr leid, dass du noch keine Reaktion bekommen hast. Ich hatte die anderen Admins gefragt, ob es Einwände gibt, dich freizuschalten, habe darauf aber keine Antwort bekommen... Das passiert, ich werde nochmal nachfragen. Sorry bitte!
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

emely
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 176
Registriert: So, 16.06.2013 - 16:59
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: KG, Korsetts, Rehas

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von emely » So, 28.07.2013 - 17:27

Hallo Dalia,
Dalia hat geschrieben:
tut mir sehr leid, dass du noch keine Reaktion bekommen hast. Ich hatte die anderen Admins gefragt, ob es Einwände gibt, dich freizuschalten, habe darauf aber keine Antwort bekommen... Das passiert, ich werde nochmal nachfragen. Sorry bitte!
Kein Problem.

lg emely

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10325
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Dalia » So, 28.07.2013 - 17:31

Hallo emely, ich werde dich über PN benachrichtigen. :)
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Benutzeravatar
Allie
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 122
Registriert: Mi, 17.07.2013 - 19:27
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 24° am "großen" Bogen in der BWS und ein kleiner Gegenbogen (die Gradzahl weiß ich nicht, da er kaum sichtbar ist) darüber
Therapie: Cheneau-Korsett, täglich Krankengymnastik nach Schroth, einmal wöchentlich deswegen zur Therapeutin
Wohnort: Bayern

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Allie » Mo, 29.07.2013 - 17:38

Tut mir Leid, dass ich das doppelt geschrieben habe.
Denn ein Wrack ist ein Ort,
an dem ein Schatz schlummert!

emmi
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: So, 18.05.2014 - 14:23
Geschlecht: weiblich
Therapie: KG nach schroth

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von emmi » Fr, 05.09.2014 - 11:38

hallo ich bin emmi und habe mein 1.Korsett seit Pfingsten(2014)und wollte fragen ob ich den Zutritt zur "Korsett-Modenschau" freigestellt bekommen könnte da ich gerne sehen würde wie die anderen ihr Korsett tragen ??
:) ich hoffe ich bekomme eine antwort
LG emmi :)
LG EMMI

Benutzeravatar
sloopy
Seiten-Eigentümerin
Seiten-Eigentümerin
Beiträge: 6121
Registriert: Do, 01.11.2001 - 10:17
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische thorakolumbal Skoliose
01/2010 thorakal 48°
09/2010 im Korsett 21°
08/2011 72h ohne Korsett ~37°
Therapie: Schroth-KG, 7 Rehas in Bad Sobernheim (91,92,93,95,97,'03,'10)
Rahmouni-Korsett 2002-2004
CCtec-Korsett 2010-2013
Wohnort: Eifel
Kontaktdaten:

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von sloopy » Fr, 05.09.2014 - 12:11

Hallo emmi,

du erfüllst noch nicht die Zugangsvorraussetzungen zur Freischaltung der Korsett-Modenschau. Bitte schau mal am Anfang diesen Threads, dort findest du die Bedingungen:

- 25 Mindestbeiträge
- (zukünftiger) Korsettträger bzw. Elternteil eines solchen
- Aktivität in den letzten 6 Monaten
- gepflegtes Profil (Diagnose, Alter)
- Admin-Anfrage per PN, um freigeschaltet zu werden

Viele Grüße
sloopy
Mein Thread: Mein CCtec (Erwachsenen)korsett und ich

"Bewahre mich vor dem naiven Glauben,es müsse im Leben alles glatt gehen. Schenke mir die nüchterne Erkenntnis, dass Schwierigkeiten, Niederlagen, Misserfolge, Rückschläge eine selbstverständliche Zugabe zum Leben sind, durch die wir wachsen und reifen." (Antoine de Saint-Exupéry)

Alasko
aktives Mitglied
aktives Mitglied
Beiträge: 71
Registriert: Sa, 24.01.2015 - 13:58
Geschlecht: männlich
Diagnose: BWS Kyphose 27°
LWS Lordose 70°
Skoliose ca. 10° thk u. lb
Nicht im Lot stehend
Therapie: - Skoliose Korsett (8h/t) seit 2015
- Schroth KG seit 2015
- Abbruch der Therapien ab 2018 für die eigene körperliche Transition (Transgender)

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Alasko » Fr, 27.03.2015 - 11:47

Hallo Liebe Admins :).
Es war endlich soweit heute hatte ich den Termin bei Dr.Wilke in Berlin das Ergebniss ein Becker-Korsett.
Er hat mich sofort zu CCtec geschickt und ich wurde vermessen und durfte mir schon das Design Aussuchen (Es wird Zebra ;D )
Ich mache mir gerade natürlich viele Gedanken auch wegen der Kleidung.
Das Korsett ist am 21.5 fertig. Könnte ich zur Korsettmodenschau bitte zugelassen werden?
LG
Alaska :)

(Ein Kriterium ist ein Geflegtes Profil ich habe mich bemüht aber ich kann einfach kein Bild hochladen :/ selbst eine Dateianpassungs App hat nicht geholfen ich hoffe es klappt trotzdem)
Nothing is impossible, the word itself says 'I'm possible'!

Benutzeravatar
Dalia
Co-Admin
Co-Admin
Beiträge: 10325
Registriert: So, 10.08.2003 - 12:48
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 107° und 98° (im Jahr 2003 zu Beginn der Korsetttherapie: 98° und 93°), sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni, Therapieziel: Halten der Skoliose
Wohnort: NRW

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Dalia » Fr, 27.03.2015 - 12:03

Hallo Alaska, das ist schon o.k. alles, ich schalte dich gleich frei. :)
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)

Cargnelli
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Sa, 25.07.2020 - 14:30
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose,72 Grad
Hyperlordose an der LWS 79 Grad
Therapie: Korsett (geplant)
Kontaktdaten:

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Cargnelli » So, 26.07.2020 - 18:18

Vielen Dank, alles klar.
Ich bin eh noch am Einlesen und bis ich mein Korsett bekomme, dauert es noch ein bisschen.

Liebe Grüße,
Martin

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13953
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Zugang zur Korsett-Modenschau

Beitrag von Klaus » Mo, 27.07.2020 - 13:24

Hallo Cargnelli,

Du beziehst Dich offenbar auf eine PN von Dalia, die auf die notwendigen 25 Beiträge hingewiesen hat.
Bitte habe Verständnis dafür, dass wir aus Sicherheitsgründen auch darauf achten müssen, ob diese Beiträge sinnvoll und stimmig sind.
Bei Newbies sind Beiträge nur dann sinnvoll, wenn sie in einem Thread behandelt werden, damit man die Antworten auch gezielt geben kann. Deine bislang 9 verstreuten Posts führen da nicht weiter.

Im übrigen ist die Korsettmodenschau sehr wenig frequentiert und es geht auch nicht um die eigentliche Behandlung. Die findest Du erst einmal zum Lesen im Unterforum Korsettbehandlung.

Und hier auch nochmal (wie in den anderen Posts auch) meine Anmerkung:

Hallo Cargnelli,

Deine bislang 9 Posts in unterschiedlichen Themen sind so unübersichtlich, dass man Dir als Newbie(seit gestern) in Deiner Situation keine verantwortbar vernünftige Antwort geben kann.

Bitte bleibe bei Deinem ersten Thread
http://www.skoliose-info-forum.de/viewt ... =5&t=32810
und stelle dort Deine Fragen erneut.

Gruß
Klaus

Antworten