Skoliose-Info-Forum
http://skoliose-info-forum.de/

Rehabilitation in geraumer Zeit
http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=11&t=32280
Seite 1 von 1

Autor:  tobilu [ Di, 03.07.2018 - 22:57 ]
Betreff des Beitrags:  Rehabilitation in geraumer Zeit

Hallo,
ich bin 46 Jahre alt und habe eine Versteifung seit 1990 Th 3 - L5. Bisher war ich bereits 3 Mal auf ambulanter Reha in München-Schwabing, womit ich sehr zufrieden war.
Vor kurzer Zeit habe ich einen neuen Rehabilitationsantrag gestellt, welcher mir für eine Reha-Klinik (von der deutschen Rentenversicherung in Bad Steben) genehmigt wurde. Über die Internetrecherche bin ich nun auf zwei Rehabilitationseinrichtungen gestoßen, die auf mein Krankheitsbild spezialisiert sind (1. Bad Sobernheim, 2. Bad Salzungen) und nach Katharina Schroth behandeln.

Hat jemand beide Rehabilitationseinrichtungen besucht oder kann mir eine Empfehlung aussprechen, für welche Kurklinik ich mich entscheiden soll...

Danke für baldige Antworten

Autor:  killer [ Mi, 04.07.2018 - 05:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehabilitation in geraumer Zeit

Hallo tobilu,

erst einmal Herzlich Willkommen im Forum.

Da ich bisher nur in Bad Sobernheim war kann ich natürlich auch nur von Dort berichten. Ich würde auf alle Fälle immer wieder dorthin wollen. Es sind zwar

Relativ viele Jugendliche vor Ort aber es ist auch als Erwachsener nicht langweilig und es sind auch immer Erwachsene vor Ort.

Gruß Jörg

Autor:  Klaus [ Mi, 04.07.2018 - 10:13 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehabilitation in geraumer Zeit

Hallo tobilu,

Zitat:
Über die Internetrecherche bin ich nun auf zwei Rehabilitationseinrichtungen gestoßen, die auf mein Krankheitsbild spezialisiert sind (1. Bad Sobernheim, 2. Bad Salzungen) und nach Katharina Schroth behandeln.

Na ja, es macht schon einen Unterschied, ob man operiert ist oder nicht. Die meisten dort sind es nicht.
Aber es gibt in beiden Kliniken wohl auch Gruppen für Operierte und eigentlich können auch nur diese mit entsprechenden Erfahrungen weiterhelfen.

Gruß
Klaus

Autor:  kuddelmuddel123 [ Mi, 04.07.2018 - 20:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehabilitation in geraumer Zeit

Hallo,

möchtest Du einen Umstellungsantrag zur genehmigten Reha stellen, damit Du in einer der Schroth-Kliniken fahren kannst?

ich habe vor einiger Zeit meine Beobachtungen in Bad Sobernheim und in Bad Salzungen beschrieben:
http://www.skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=32093

Ich bin jedoch nicht operiert -
in Bad Sobernheim bei der Reha gab es spezielle Stunden für Operierte, teilweise waren sie auch in den normalen Gruppen mit drin. In Bad Salzungen habe ich nicht mitbekommen, wie der Ablauf bei Operierten ist.

Viele Grüße, Kuddelmuddel

Autor:  tobilu [ Fr, 06.07.2018 - 16:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Rehabilitation in geraumer Zeit

Hallo zusammen, vielen Dank für eure Antworten. Ja ich möchte einen Umstellungsantrag stellen.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/