Aktuelle Zeit: Do, 19.10.2017 - 17:26
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Sa, 24.09.2016 - 19:06 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo ihr lieben,
bin total gespannt werde das erste mal dort sein.
War 2001 nur einmal in Bad Elster, als Jugendliche. Das war das einzige mal wo ich mit Schroth zu tun gehabt. Die anderen Kuren waren 2006 Bad Pyrmont und 2011 Holstein in S.H., dort war nur normales Rückenaufbau Training.

Jetzt hab ich natürlich schiss das ich da gar nicht mit komme. Denn meine Muskeln sind durch mein Korsett sogut wie nicht vorhanden.

Bin jetzt schon total ausgepowert durch Arbeit. Und bis November wird es bestimmt nicht besser.

Vielleicht kann mir jemand ja die Angst nehmen.

LG Sanny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: So, 25.09.2016 - 16:42 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 11.10.2011 - 17:48
Beiträge: 11
Wohnort: bei Augsburg
Alter: 47
Geschlecht: männlich
Diagnose: Skoliose 50Grad
Therapie: KG Schroth
mehrmals Reha in BASA
Hallo Sanny!

Da kann ich dich richtig gut verstehen, wenn du Angst davor hast, dass du nicht richtig mitkommst. Ich war 2002 das erste Mal in Bad Salzungen wegen meiner Skoliose und hatte davor von Schroth noch nie etwas gehört. Entsprechend hatte ich auch die gleichen Gedanken wie du. Aber dann ist man erst einmal unter Gleichgesinnten, die dort schon ein paar Mal waren und ein wenig berichten können, wie denn das so in der Gruppenstunde abläuft und welche Schwierigkeiten sie bei den Übungen haben. Der Informationsaustauch hat bei mir wirklich ganz toll geklappt und du kannst dir sicher sein, dass deine Sorgen und Ängste von den meisten Patienten verstanden werden und du dort Gehör bekommst.

Dennoch mußt du davor keine Angst haben. Alle Therapeuten mit denen ich dort Kontakt hatte haben immer geduldig die Übung nochmal gezeigt oder erklärt, wenn es mal Probleme bei der Umsetzung gab. Das die Schrothübungen nicht einfach sind, weiß ja auch jeder. Es war auch oftmals richtig aufgelockert in der Gruppe und auch die Therapeuten haben dazu einen wesentlichen Beitrag geleistet, das keiner sich vor irgendetwas zu schämen brauchte. Egal , ob es nun mal die gleiche Frage zum zehnten Mal oder sonst etwas war.

Ich war dann noch zweimal dort und habe immer wieder die gleichen Erfahrungen, wie oben geschrieben, sammeln dürfen. Also mach dir nicht soviele Gedanken vor deiner Reha. Durch deine Erfahrung mit deinen bisherigen Reha´s weißt du ja vielleicht, dass es am Ende oft so ist, dass man gar nicht wieder weg will ;D .
Ich kann dich ja fragen, wenn du kurz vor dem Ende deiner Reha stehst. Komme am Mi., 30. Nov. an.
Da bist du dann ja schon zwei Wochen dort und kannst mir erzählen wie es so läuft.

Ich freue mich schon auf die leckeren Thüringer Bratwürste direkt vom Holzkohlegrill und den schönen "Kartoffelkäfer".

Viele Grüße Matthias


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: So, 25.09.2016 - 20:21 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mo, 23.05.2005 - 19:38
Beiträge: 323
Wohnort: OÖ.
Alter: 60
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 89 und 87 Grad
Therapie: Schroth
Hallo Sanny,

auch ich fahre am 16.11. nach BaSa.
Für mich wird es bereits der 6.Aufenthalt. Seit 2003 fahre ich regelmäßig dort hin.
Du brauchst wirklich keine Angst haben, dass du es nicht schaffst. Wir sitzen alle im selben Boot und "richten" uns gegenseitig auf.
Gewöhne dir einfach an, viele Fragen zu stellen, wenn dir etwas nicht klar ist. Die Therapeuten sind wirklich sehr geduldig. Und ein kleiner Muskelkater ist am Anfang ganz normal.
Wir werden uns bestimmt sehen und kennen lernen.

LG und bis bald


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 10:33 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo,
danke für die Aufmunterungen. ;)
Ein Mulmiges Gefühl bleibt trotzdem :/

Ich komme denn bestimmt total ausgepowert von der Arbeit. :irre:
Und der Stress bis zum 15.11. wird nicht kleiner, da wir kurz vorher noch eine neue Kollegin bekommen, die ich noch innerhalb von ein paar Tagen schnell einarbeiten muss :angry:

Und den ganzen Stress wegen der Reha ist bestimmt auch noch nicht durch.
(Mein Arbeitgeber will das ich für den Abreisetag Urlaub nehme, da das mein Privatvergnügen ist. :aerger:
Und keiner kann was dagegen machen. Die Reha ist mit ihren Latein am Ende, die Klinik schüttelt nur den Kopf sowie alle Kollegen auf Arbeit und der Personalrat kommt nicht aus den knick. :heul:

Wie soll man sich da auf eine Reha freuen. :heul: :heul: :heul:


Was anderes wie sieht es eigentlich mit den Handy Empfang vor Ort aus (Vodafone).
Will mir eventuell den Lidl Surf Stick freischalten zur Reha, weil W-LAN ist ja oft nicht so Doll und auf Handy ist immer alles schnell verbraucht :supercool:

Und ist das mit den Getränken wirklich so ein Problem wie ich gelesen habe (warmes Wasser 0,50€ und nur Wasser an einen Ort mit Hauseigenen Flaschen ?)

LG
Sanny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 13:51 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mi, 14.10.2015 - 09:34
Beiträge: 143
Wohnort: Neu-Anspach
Alter: 40
Geschlecht: männlich
Diagnose: Leichte bewiesene Skoliose 11 Grad, Gleitwirbel L5/S1, Kyphose 53 Grad festgestellt in Bad Sobernheim nach Röntgen
Therapie: Bisher nur leichte Stützbandagen und Physiotherapie, Rehasport. Reha in Bad Sobernheim 11/16
Hallo Sanny,

ich würde mich für den Anreisetag vom Hausarzt krank schreiben lassen.

Gruß Jörg

_________________
Mein erster Kontakt:
viewtopic.php?f=5&t=31126


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 14:46 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo Killer,

mein Personalrat rät mir es darauf ankommen zu lassen.
Also kein Urlaub nehmen für den Tag. Weil laut Bundesurlaubsgesetzt § 10, darf ich kein Urlaub nehmen, wenn ich nicht zustimme. Aber davon bin ich nicht begeistert einfach fehlen ohne Entschuldigung. :nixweiss:
Andererseits so muss der Arbeitgeber erst mal nachweisen das die in Recht sind. :confused:

Die Option mit gelben Schein ist die letzte Lösung, weil das kommt auch nicht gut. Schließlich hab ich mich mit der Personalabteilung deswegen schon in den Haaren gelegen. :(

LG
Sanny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 18:08 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1325
Wohnort: Südthüringen
Alter: 20
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Hallo Sanny,

du kannst dir kostenlos Wasser mit oder ohne Sprudel in die, an der Rezeption erhältlichen, Flaschen füllen. Bei Sprudelwasser sind die allerdings nicht dicht, also Vorsicht. WLAN ist kostenlos und funktioniert meistens. Vodafone-Empfang ist sehr gut.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Ich habe die WhatsApp-Gruppe der Korsisters übernommen. Bei Interesse bitte PN an mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 18:57 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mo, 23.05.2005 - 19:38
Beiträge: 323
Wohnort: OÖ.
Alter: 60
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 89 und 87 Grad
Therapie: Schroth
Hallo Sanny,

ich habe immer Leitungswasser getrunken. Finde ich frischer und keimfreier als von einem Wasserspender. Außer du willst gekühltes Wasser.

LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 28.09.2016 - 19:10 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Sa, 07.07.2012 - 23:25
Beiträge: 393
Wohnort: Oberbayern
Alter: 36
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 73°,
Skoliose LWS 11°

Hashimoto Thyreoiditis
Therapie: KG nach Schroth, Dehnen

Reha Sobernheim 2012, Salzungen 2016
Auch der Handy-Empfang im Haus?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Fr, 30.09.2016 - 03:32 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1325
Wohnort: Südthüringen
Alter: 20
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Hallo Zebrastreifen,

Zebrastreifen hat geschrieben:
Auch der Handy-Empfang im Haus?

soweit ich mich erinnere, ist außer teilweise im Untergeschoss, auch der Handyempfang im Haus bei Vodafone sehr gut.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Ich habe die WhatsApp-Gruppe der Korsisters übernommen. Bei Interesse bitte PN an mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 12:28 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo
hab mal noch Fragen. :?:

Wie sieht das mit den Kühlschrank aus hab gelesen das man den mieten kann. :/
Wie teuer ist das und hat definitiv jedes Zimmer einen?

Wie ist das mit Waschmaschinen braucht man da Waschmittel oder ist welches vorhanden und wie teuer ist das?
Komme ja mit mein Korsetthemden niemals hin über 3 Wochen, geschweige, wenn ich Verlängerung bekomme. :nixweiss:
Ist eine Verlängerung eigentlich Wahrscheinlich ?

Und hab in einigen Tagebüchern gelesen das das Programm sehr straff ist, stimmt das? :mukkies:
Hat man auch mal Freizeit bin ja schließlich auch auf Reha um von den Stress weg zu kommen. :sleeping:

@Sabona
Wann reist du an den Tag an? Ich werde erst gegen 15 Uhr da sein. :haendehoch:

Lieben Gruß

Sanny :cool:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 13:38 
Profi
Profi

Registriert: So, 09.06.2002 - 23:00
Beiträge: 1315
Wohnort: Nähe Stuttgart
Alter: 64
Geschlecht: weiblich
Diagnose: idiopathische Adoleszenzskoliose
lumbal 64°, thorakal 56°
Therapie: Seit 2003 Schroth-KG, 3 Rehas in Bad Salzungen.
Wenn Du an einer Verlängerung interessiert bist, würde ich das der Klinik jetzt gleich(!) mitteilen.
Bei mir scheiterte es nämlich letztes Mal daran, dass es einfach keine freien Zimmer gab.
Und dann bei der Chefarztvisite ansprechen, falls Du nicht danach gefragt wirst.

Waschmittel weiss ich nicht mehr und was der Kühlschrank gekostet hat, auch nicht.
Frag doch einfach mal telefonisch dort am Empfang nach - die sind sehr zuvorkommend und freundlich.

Und ja, das Programm ist straff.
Ich habe da auch alles Interessante mitgenommen, was sich damals so geboten hat, auch die freiwilligen Sachen (Reittherapie, Klettern, Yoga, Bauch-Beine-Po,...)
Aber ich fand das trotzdem sehr "entstressend", schon weil man sich um nichts zu kümmern braucht als um sich selber.
Und es gibt ja auch nicht so aktive Programmpunkte (Fango, Massage, Hydrojet, progressive Muskelentspannung,...)
Was einem verschrieben wird kann man beim Arztgespräch auch ein bisschen steuern ;)

Wenn Dein Kostenträger die RV ist, sind auch allerlei Vorträge auf dem Pflichtprogramm. Je nach Thema und Vortragendem können die sehr interessant sein oder auch unsäglich belanglos (da kann man dann vor sich hindösen oder Kringel in den Schreibblock malen).

Grüsse, Lady S


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 19:22 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1325
Wohnort: Südthüringen
Alter: 20
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Einen Kühlschrank hat, soweit ich weiß, jedes Zimmer. In einem, normal abgeschlossenen, Schrank. Vollwaschmittel war in der Vergangenheit vorhanden, aber kein Color-Waschmittel.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Ich habe die WhatsApp-Gruppe der Korsisters übernommen. Bei Interesse bitte PN an mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mi, 12.10.2016 - 20:07 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mo, 23.05.2005 - 19:38
Beiträge: 323
Wohnort: OÖ.
Alter: 60
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose, 89 und 87 Grad
Therapie: Schroth
Hallo Sunny,

ich werde erst so gegen 16 Uhr eintrudeln. (falls die Züge pünktlich sind.)

Bis bald und LG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Do, 13.10.2016 - 16:13 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo :hallo:
@Lady S
Danke für die Infos und Tipps :zustimm:
Das mit der Verlängerung lass ich mir mal durch den kopf gehen. :gruebel:
Der Tipp mit den Behandlungen ist gut. Versteh das nicht falsch ich will diese Reha unbedingt, sonst hätte ich nicht extra auf Bad Salzungen bestanden, aber mein Körper schreit auch nach Ruhe Phase Langsam. Die letzten Jahre waren nervlich sehr anstrengend vorallem die letzten Wochen und das merke ich jetzt langsam. Ich will eine chance haben neues mitzunehmen von der Reha, aber wenn ich total ausgepowert werde, ohne Ruhepausen, hab ich Angst das mein Körper schlapp macht.
Das mit den klettern hört sich gut an. Hatte das in Bad Pyrmont bei Einzelbehandlung :bravo:
Aber das mit den Pferd :bindagegen: dafür werde ich mich niemals entscheiden. :nein: Hab mich schon als kind dagegen gewehrt :lach:
Diese blöden Vorträge sind sehr langweilig :sleeping:
Aber da muss man halt durch :muede:
Was ist diese Hydrojet? :?:

@Tammi
Danke

@Sabona
Also Reise ich nicht als letzte ein :lach:
Warst du schon mal in Bad Salzungen?


Noch ne Frage zu den Lagerungskissen. Hab für Physiotheraphie mal welche anfertigen müssen, die aber nie mehr gebraucht. Die Maße weicht von den Angaben die die klinik vorgibt ganz leicht ab.
Klinik: 250 g
15x20 cm
Mein:
5x ca. 230 g 1x 245g
15x18 (plus 1cm Rand) cm.
Macht das was? :gruebel:

Lieben Gruß :halloatall:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Mo, 14.11.2016 - 19:19 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Sa, 07.07.2012 - 23:25
Beiträge: 393
Wohnort: Oberbayern
Alter: 36
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 73°,
Skoliose LWS 11°

Hashimoto Thyreoiditis
Therapie: KG nach Schroth, Dehnen

Reha Sobernheim 2012, Salzungen 2016
Euch eine gute Anreise, vielleicht trifft man sich bzw. läuft man sich übern Weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Sa, 19.11.2016 - 10:36 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 22.09.2016 - 07:50
Beiträge: 6
Wohnort: Rostock
Alter: 33
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mit Spina Bifida
Hallo Zebrastreifen, :hallodu:

bist du den auch schon hier. :halloatall: Sabona und ich rästeln zumindest :confused:
nach deiner Nachricht und Rätseln auch wer du bist :gruebel:


LG Gruß

Sanny

PS: Ich bin die am lautestens Tisch sitzt :blah: :friede:

Gleich ist Wochenende :tanz:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bad Salzungen ab 16.11.16.
BeitragVerfasst: Sa, 19.11.2016 - 21:49 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Sa, 07.07.2012 - 23:25
Beiträge: 393
Wohnort: Oberbayern
Alter: 36
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Kyphose 73°,
Skoliose LWS 11°

Hashimoto Thyreoiditis
Therapie: KG nach Schroth, Dehnen

Reha Sobernheim 2012, Salzungen 2016
Bin eine Woche früher hier angereist.

Hab dir eine PN geschrieben, vielleicht kann man sich so mal treffen.


Die Woche sind ja einige Leute angereist, der Lautstärkepegel im Speisesaal ist damit auch gestiegen. Mir ist nicht wer lauteres an einem Tisch aufgefallen. Aber es gibt ja einige Tische dort. Sendet mir eure Tischnummer, dann komm ich mal bei euch vorbei :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum