Aktuelle Zeit: Di, 19.06.2018 - 02:14
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 17.05.2018 - 21:19 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 11.05.2018 - 16:08
Beiträge: 4
Geschlecht: männlich
Guten Abend liebe Community,

auf meiner Röntgenaufnahme steht "R 15". Als ich vor ca. 2 Jahren beim Orthopäden war hat er mir nichts zu der Zahl gesagt. Logisch gesehen lässt sich das nur auf den Grad der Krümmung zurückführen. Ich will jedoch Gewissheit. Die Krümmung auf der Aufnahme sieht schlimmer aus als ich sie in Erinnerung hatte. Macht es Sinn, dass es sich bei so einer Krümmung um "nur" 15 Grad handelt?

Ich konnte das Bild hier nicht hochladen, da die Dateigröße die zulässige Größe überschreitet.
https://ibb.co/hT1hmJ


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 18.05.2018 - 10:57 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13378
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Keko,

bislang habe ich mich durch Deine Posts nicht motiviert gefühlt, zu antworten, weil ich eher pragmatisch an die Dinge gehe.
Es kann sich hier durchaus um eine zweibogige 15 Grad Skoliose handeln. Die Bögen sind aber eher im unteren Bereich der Wirbelsäule verteilt, sodass man nur den Eindruck hat, dass es schlimmer sei, als es wirklich ist. So etwas würde man nicht operieren, schon gar nicht, wenn man keine körperlichen Beschwerden hat oder nur aufgrund von psychischen Problemen mit dieser Situation.

Wenn Du wirklich Gewissheit über Deinen Rücken haben möchtest, solltest Du einen Spezialisten aufsuchen:
http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=25&t=6472
Der erstellt eine komplette und kompetente Diagnose Deines Rückens und macht Behandlungsvorschläge. Den Gedanken an eine makellose Wirbelsäule solltest Dir aber abschminken, das bringt Dich in keiner Weise weiter! Dazu haben Dir andere User schon sehr viel gesagt.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 19.05.2018 - 18:44 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Fr, 22.01.2016 - 19:19
Beiträge: 57
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Vor Op: Lumbale Skoliose 55 Grad
Therapie: Op in 1995, Versteifung T12-L3
Hi Keko,

ich würde sagen, dass es mehr als 15 Grad sind, vielleicht 25.
Du kannst mit Software für Bildbearbeitung wie "Gimp" die Winkel selber messen.

Grüße


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum