Aktuelle Zeit: Mo, 23.07.2018 - 10:41
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 19.04.2018 - 20:33 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Di, 07.11.2017 - 11:05
Beiträge: 71
Wohnort: NRW
Alter: 42
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter geb. 08/2010
Skoliose thorakal
09/2016 19°
01/2018 28°
C-Bogen
Therapie: Krankengymnastik ( Schroth) seit 09/2016
1. Korsett seit 01/2018
2. Korsett seit 05/2018
Hallo Wilhelmine!
Ich muss ehrlich gestehen, ich hab da gar nicht lang gefragt, sondern einfach gesagt „so isses“ und das hatten die zu akzeptieren. Und haben es ja auch getan ;)
Ich glaub, ich würde denen aber auch sonstwas erzählen, wenn sich da einer quer stellen würde ... schade, hier gibt es bei den Smileys keine Löwin ;o)
Ich kündige das jedesmal rechtzeitig an, HausaufgBen werden vor- oder nachgearbeitet und am Tag danach schreibe ich nochmal eine offizielle Etschuldigung.
Wir sind ja auch noch nicht soooo lang dabei, aber bislang sah es so aus, dass wir zum „Antrittsbesuch“ Anfang Januar dort waren, dann zwei Wochen später das Korsett abgeholt haben und eben jetzt wieder zum ersten Kontrollröntgen im Korsett. Das war etwas spät, weil zwischendurch Dr. Steffan wohl nicht da war und wir auch nicht. Dafür fahren wir in Kürze nochmal, da es ja ein neues Korsett gibt und dann zur Kontrolle etwa Ende Juli Anfang August. Du kannst rechnen, wenn es nicht gerade ein neues Korsett gibt, dass Du etwa einmal im Vierteljahr hinfährst, wenn das Kind sich im Wachstumsschub befindet. Sonst reicht wohl auch jedes halbe Jahr. Als Faustregel gilt wohl - alle anderen: berichtigt mich, wenn das nicht stimmt! - drei Kilo mehr Gewicht und/oder drei cm Wachstum sollten Dich immer veranlassen, einen Kontrolltermin zu machen. Nach nem neuen Korsett wird der Kontrolltermin etwa nach acht Wochen fällig.
Na ja, aber bislang stehen bei Euch die Zeichen ja noch nicht zwangsläufig auf Korsett, bei 13°, und für den Fall dass doch, dann evtl. auch eher nur nachts. Wobei ich mich da natürlich nicht aus dem Fenster lehnen will und kann, denn ich bin nicht die Ärztin. Aaaber falls es nicht zum Korsett kommt, entfallen ja auch die Korsettkontrolltermine :ja:
Also noch ein Grund mehr, schleunigst zu handeln. Vielleicht bringt ihr eine Schroth Reha, oder ambulantes schrothen in einer KG Praxis ja schon so viel, dass so eine Orthese nicht notwendig wird.
Du siehst... es gibt so viele Möglichkeiten, die aber echt NUR der Spezialist einschätzen und für Euren einzelnen Fall abschätzen kann.

Liebe Grüße und eine gute Nacht :sleep:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22.04.2018 - 16:16 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 05.03.2018 - 08:47
Beiträge: 7
Geschlecht: weiblich
Diagnose: bei Tochter (geb.2006) Skoliose BWS 44 Grad, LWS 31 Grad
Therapie: Korsett, Physiotherapie, Einlagen, Osteopathie
Liebe Wilhelmine,

mit der Schule gibt es bei uns keine Probleme. Unsere Tochter besucht derzeit die 6. Klasse. Ich habe mit der Lehrerin gesprochen. Da diese selbst ein Korsett getragen hat, hat sie großes Verständnis für unsere Situation.
Ich entschuldige das Kind für einen bis zwei Tage (je nachdem wie die Termine liegen).
Auch haben wir auf Nachfrage sofort einen zweiten Büchersatz von der Schule zur Verfügung gestellt bekommen und wir haben ein Schließfach für die Bücher anmieten können.

Unsere Tochter hat es gut aufgenommen, als es hieß sie bräuchte ein Korsett. Wir waren alle erschrocken bei dem Anblick des Röntgenbildes.
Wir haben auch versucht, ihr klar zu machen, was es bedeutet ein Korsett zu tragen,.
Das Korsett haben wir nun am Freitag in Berlin abgeholt. Wir haben fünf Stunden bei cctec verbracht.
Derzeit versucht sie sich an das Korsett zu gewöhnen. Es schmerzt sie sehr, aber heute (2. Tag) hat sie es sechs Stunden getragen.

Insgesamt ist es ein großer Aufwand und wir stecken viel Kraft und Zeit in die Behandlung. Donnerstag und Freitag sind wir jeweils über 4 Stunden unterwegs gewesen nach Berlin und zurück. Allerdings denke ich auch, dass wir bei cctec in guten Händen sind und sich die Tränen und der Schmerz wenigstens lohnt.

Herzlichen Gruß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 22.04.2018 - 19:41 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Di, 07.11.2017 - 11:05
Beiträge: 71
Wohnort: NRW
Alter: 42
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter geb. 08/2010
Skoliose thorakal
09/2016 19°
01/2018 28°
C-Bogen
Therapie: Krankengymnastik ( Schroth) seit 09/2016
1. Korsett seit 01/2018
2. Korsett seit 05/2018
Lebenslust, das ist ja super... 2.Tag und dann schon sechs Stunden. Klasse! Macht sie super, denn ihre Bögen wehren sich bestimmt erstmal ganz schön gegen das Korrigieren :/
Ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass Deine Tochter sich schnell eingewöhnt :ja:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2018 - 09:40 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 13.04.2018 - 14:27
Beiträge: 10
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen,

vielen Dank, dass ihr mir hier alle so "hartnäckig" empflohlen habt, mit meiner Tochter zu einem Experten zu gehen. Ich habe viel nachgedacht und bin dann doch zu dem Entschluss gekommen, zu einem der Spezialisten zu gehen. Wir haben jetzt bei Dr. Steffan in Bad Sobernheim einen Termin. Zwar erst im August, vorher war nichts mehr frei. Aber ich denke bis dahin zu warten lohnt sich und meiner Tochter wird bei ihm mehr geholfen, als wenn ich zu einem Orthopäden in der Region gehe, der Skoliose so nebenbei macht.
Es ist zwar ein sehr weiter Weg nach Bad Sobernheim. Aber wenn wir nicht dorthin gehen würden, würde ich immer Gewissensbisse und Zweifel haben.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2018 - 13:24 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13424
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Wilhelmine hat geschrieben:
Wir haben jetzt bei Dr. Steffan in Bad Sobernheim einen Termin. Zwar erst im August, vorher war nichts mehr frei.

Soweit ich weiß gibt es dort auch eine Warteliste, in die man sich eintragen lassen kann. Es gibt wohl ab und zu auch mal Absagen.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 23.04.2018 - 14:21 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Di, 07.11.2017 - 11:05
Beiträge: 71
Wohnort: NRW
Alter: 42
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter geb. 08/2010
Skoliose thorakal
09/2016 19°
01/2018 28°
C-Bogen
Therapie: Krankengymnastik ( Schroth) seit 09/2016
1. Korsett seit 01/2018
2. Korsett seit 05/2018
Hallo Wilhelmine :)

Super, dass Du das machst! So bekommt Ihr echt Gewissheit und eine Aussage, mit der Ihr was anfangen könnt! :top:
Klaus hat recht mit der Warteliste... wenn Du flexibel genug bist, aber das sind Bahnfahrer wegen der Kosten schon allein meist nicht :/ , dann kannst Du Dich darauf setzten lassen. Kann aber sein, dass sie dann wirklich heute für morgen anrufen :ja:
Und selbst wenn Du das nicht machen möchtest... Ihr habt den Termin im August - Mitte April schriebst Du, dass Ihr in einen halben Jahr zu Kontrolle zum Orthopäden kommen sollt! Das wäre im Oktober!
Da ist August ein zeitlicher Gewinn!!!!!
Und bis dahin macht Deine Tochter ihre Physio und Ihr genießt den hoffentlich schönen Sommer, denn mehr kannst Du erstmal nicht machen ;D
Und ich muss echt sagen, ich finde super, dass Du Dich durchgerungen hast.
Würde mich freuen, wenn Du uns auf dem Laufenden hälst.

Liebe Grüße :halloatall:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 11.05.2018 - 18:56 
Newbie
Newbie

Registriert: Sa, 05.05.2018 - 11:08
Beiträge: 27
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter (07/2012)
Cobb-Winkel 17 & 19 Grad
Ich finde August auch gar nicht schlimm, wir müssen jetzt bei uns in Österreich fast ein halbes Jahr auf einen Termin bei uns in der Skoliose-Ambulanz warten. :nixweiss:
Ihr seid dann im August immerhin nach Erfahrungen in diesem Forum schon bei einem super Spezialisten :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum