Frage zur Antragstellung bei einer Reha

Fragen und Antworten rund um das Thema Skoliose
Honigdachs
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Do, 22.03.2018 - 14:32
Geschlecht: männlich

Re: Frage zur Antragstellung bei einer Reha

Beitrag von Honigdachs » Mi, 16.05.2018 - 14:51

Hallo Klaus,

Dr. Wilke in Berlin, ist das der, in der "Orthopädie in Köpenick"?
orthopädie-in-köpenick.de

Beste Grüße
Axel

Benutzeravatar
Klaus
Moderator/in
Moderator/in
Beiträge: 13587
Registriert: Mi, 23.06.2004 - 18:36
Geschlecht: männlich
Wohnort: Hannover

Re: Frage zur Antragstellung bei einer Reha

Beitrag von Klaus » Mi, 16.05.2018 - 17:20

Ich hatte Dir bereits einen LINK zu den Spezialisten gesetzt, da steht auch zu Dr. Wilke alles ganz konkret drin.

Gruß
Klaus

Honigdachs
Newbie
Newbie
Beiträge: 26
Registriert: Do, 22.03.2018 - 14:32
Geschlecht: männlich

Re: Frage zur Antragstellung bei einer Reha

Beitrag von Honigdachs » Sa, 29.12.2018 - 11:47

Moin allerseits,

so, mein Antrag für die Reha wurde genehmigt. Ich werde im Februar nach Bals Salzungen gehen.
Ich bin schon gespannt, was mich erwartet.

Gruß
Axel

Antworten