Aktuelle Zeit: Mi, 18.10.2017 - 12:14
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fragen /symptome
BeitragVerfasst: Di, 12.09.2017 - 00:48 
Newbie
Newbie

Registriert: Mo, 11.09.2017 - 18:28
Beiträge: 1
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose mehrere lokalisationen der wirbelsäule,funktionsstörung,gelenkblockierung auch isg oder kopfgelenke
Therapie: Krankengymnastik
Hallo bin ganz neu hier und kenne meine diagnose ersr
Seit paar tagen:-/ich habe seit jahren schmerzen an der bws und war paar mal bei meiner HÄ
Sie sagte immer das es blockaden sind
Nach den2 schwangerschaften wurden die schmerzen stärker so das ich zum orthopäden gegangen bin
Ich wurde nicht geröngt abrr körperlich untersucht
1 schulter von mir wäre au niedriger etc durch mehrere anzeichen meinte er es sei skoliose aber eine leichte
Sowas sei angeboren..ich leide oft an nerveinklemmungen an der bws uund habe probleme mit dem kiefergelenk (knachsen,schmerzen) kieferortho meinte es käme vom körper/knochen nicht wegen meinen zähnen...
Hat jemand ähnliche symptome?ist das typisch bei skoliose und braucht man denn keine röntgenaufnahmen?
Sorry vlt sind meine fragen komisch aber für mich ist alles nneu und ich kenne mich überhaupt nicht damit aus...
Hab auch das gefühl das mein beinmuskel am rechten bein sich schwacher anfühlt /wird schneller müde mein bein.. würd mich auf ein antwort freuen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen /symptome
BeitragVerfasst: Di, 03.10.2017 - 20:08 
Newbie
Newbie

Registriert: Di, 03.10.2017 - 19:38
Beiträge: 2
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 2011 und 2017 Skoliose OP, (Th4 - L4), nun immer noch Schmerzen an L5 bis S2
Therapie: Physio hat nichts gebracht. Deshalb nun Infiltrationen, Einlagen, Reha und elektrostimulierende Orthese.
Hallo melis,

eine Röntgenaufnahme machen zu lassen, würde ich dir auf jeden fall empfehlen. So bist du auf der sicheren Seite!
Bei einer Skoliose wirkt sich die Deformität auf den ganzen Körper aus, kann muss aber nicht!
Schulterschiefstand hatte ich auch. Und mein Zahnarzt hat immer bemängelt das ich den Mund nicht weit aufmache und meinte das käme auch von der Skoliose.

Ich hoffe ich konnte die ein wenig helfen.

Alles Gute
Rina


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum