Aktuelle Zeit: Do, 19.10.2017 - 02:55
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Do, 01.12.2016 - 22:54 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 01.12.2016 - 22:49
Beiträge: 1
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen!

ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass dies nicht eine falsche Kategorie ist. :)

Meine erste Frage die ich an euch habe, habt Ihr Erfahrung mit Barfußschuhen? Also wenn Ihr euch mal bewegt, habt Ihr dann Barfußschuhe an?
Vielleicht eine Frage an die Experten ist es schädlich oder vorteilhaft?

Überlege mir nämlich welche zuzulegen. :)

Vielen Dank und Liebe Grüße
Jan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Do, 01.12.2016 - 23:09 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 01.02.2008 - 16:57
Beiträge: 1325
Wohnort: Südthüringen
Alter: 20
Geschlecht: weiblich
Diagnose: juvenile idiopathische Skoliose
01/08: lumbal 34°, thorakal 17°
02/15: lumbal 32° mit 12° Rotation, thorakal 28°
01/17: lumbal 26° mit 6-7° Rotation, thorakal 21°
Therapie: Korsett 2/08-5/16: 2/08-2/15 Rahmouni, 03/15-5/16 CCtec; KG, 8 Schroth-Rehas (Bad Salzungen), Barfußschuhe
Hallo Jan,

ich trage seit einem guten halben Jahr Barfußschuhe. Meiner Meinung nach, helfen sie, aber natürlich in gewissen Grenzen. Sie können helfen, ein optimales Fundament zu erreichen was eine wichtige Voraussetzung für das bestmögliche Ergebnis ist. Aber natürlich sollten sie bei Skoliose nicht alleine zur Therapie dienen, vielmehr ergänzend zu den anderen Therapien wie Schroth, Korsett etc.

Liebe Grüße
Tammi

_________________
"Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen." - Johann Wolfgang von Goethe

Verlauf: viewtopic.php?f=27&t=31324
Rehatagebuch 2015: http://skoliose-info-forum.de/viewtopic.php?f=9&t=30726

Ich habe die WhatsApp-Gruppe der Korsisters übernommen. Bei Interesse bitte PN an mich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Do, 01.12.2016 - 23:47 
Newbie
Newbie
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 29.06.2015 - 21:08
Beiträge: 43
Wohnort: Heidekreis
Alter: 25
Geschlecht: männlich
Diagnose: Hyperkyphose 97°
Scheuermann
Hallo,
ich trage häufig Barfußschuhe. Am Anfang waren sie als Ausgleich gedacht da ich auf der Arbeit relativ häufig Sicherheitschuhe trage.
Die Barfusschuhe haben einen posetiven Efekt auf meine Rückenbeschwerden bzw. Schmerzen. Daher trage ich sie in der Freizeit nun auch relativ häufig. So kann ich auch lange Tage auf den Beinen deutlich besser überstehen.
Einen Versuch ist es meiner Meinung nach wert. Bei Fußfehlstellungen sollte man ggf. einen Orthopäden um rat fragen ob das ganze sinnvoll ist.

Grüße: Chris


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Fr, 02.12.2016 - 09:34 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13012
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Gendrosen33,

Zitat:
ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass dies nicht eine falsche Kategorie ist. :)

Du hast Deinen Beitrag in "Skoliose allgemein" eingestellt, deshalb kann man nur vermuten, dass sich Deine Frage darauf bezieht. Es wäre schön, wenn Du dazu näheres schreibst.
Ansonsten hilft auch die Suchfunktion des Forums, es gibt bereits sehr viele Beiträge zu "Barfußschuhe".

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Fr, 02.12.2016 - 09:55 
treues Mitglied
treues Mitglied

Registriert: Mi, 18.11.2015 - 16:38
Beiträge: 320
Geschlecht: männlich
Diagnose: Post-Scheuermann-Syndrome, Hyperkypose-/ Hyperlordose,
Cobb zahl noch unbekannt.
Therapie: Spiraldynamik, Faszienarbeit und KG an Geräten
Hi

also ich trage nur noch BF-Schuhe. Gründe hierfür sind einmal die Statik die durch die heutzutage herkömmlichen Schuhe zum negeativ verändert wird Stichwort Fersensprengung.

Auch zum Thema schlechte Füße sowie Fußmuskulatur und Fußfehlstellung. Eine gute Haltung beginnt unten, denn Füße sind dein Fundament.

Ich kann mitlerweile in keinen herkömmlichen Schuh mehr schlüpfen. Ich find das schrecklich beklemmend und unangenehm.

Natürlich kann sich das auch auf dein Rücken auswirken, ich würde hierfür mir aber keine Wunder erhoffen.

Es kann mit zur Therapie gehören auch die Füße in betracht zu ziehen.

Du solltest nur nicht gleich von 0 auf 100 damit beginnen, denn deine gesamte Fußmuskulatur ist das nicht gewöhnt, wodurch es zu Problemen kommen kann aufgrund von Überlastung.

Du kannst auch im Barfußschuhe nicht laufen wie in jeden anderen Schuh Stichwort Ballengang

Grüße Phill


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Di, 13.12.2016 - 16:03 
Newbie
Newbie

Registriert: Do, 08.12.2016 - 11:45
Beiträge: 6
Geschlecht: weiblich
Mein Kollege hat auch welche! Er meint sie wirklich sehr gemütlich sind.
Ich denke also Gemütlich = Gesund
Kann man das so sagen? :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Mi, 14.12.2016 - 11:12 
Moderator/in
Moderator/in
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 23.06.2004 - 17:36
Beiträge: 13012
Wohnort: Hannover
Geschlecht: männlich
Hallo Nart1997,

Zitat:
Ich denke also Gemütlich = Gesund
Kann man das so sagen? :D

Nein!

Ansonsten gehe ich davon aus, dass der Ersteller dieses Threads sich das falsche Forum ausgesucht hat.

Gruß
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Können Barfußschuhe helfen?
BeitragVerfasst: Mi, 26.04.2017 - 11:48 
Newbie
Newbie

Registriert: Mi, 26.04.2017 - 11:26
Beiträge: 1
Geschlecht: männlich
Hallo zusammen,
habe gerade einen schönen Produkttest über einen neuen Barfussschuh/Minimalschuh gefunden.

Link gelöscht wegen Werbung!

LG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum