Aktuelle Zeit: Sa, 16.12.2017 - 17:44
| Unbeantwortete Themen | Aktive Themen


Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 22.09.2015 - 15:38 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Ich musste vom Arzt letzte Woche so eine art Atest mitbringen wo drauf steht was ich machen darf und was nicht :/
Hoffe das ich das Korsett nicht wieder alle 2 Tage ausziehe ;) Läuft nämlich grad so toll zwischen uns zwei ;) :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23.09.2015 - 16:11 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Und wieder 1A geschlafen mit korsett
Könnte ich auserdem die rechte fürs teen forum bekommen ?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 04.10.2015 - 16:44 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Habe ein kleines Problem....habe das Korsett Nachts wieder geöffnet ohne es zu wissen und diesmal sogar komplett und nicht nur oben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 05.10.2015 - 19:48 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08.11.2005 - 19:40
Beiträge: 327
Wohnort: Baumholder
Alter: 50
Geschlecht: männlich
Diagnose: Zustand nach Scheuermann
Kyphose
Versteifung L5-S1
Bandscheiben-OP in HWS
Therapie: Korsett mit Halsteil von Rahmouni
Vorab schon einige andere Korsetts
-zur Schmerzreduktion
Wo ist das Problem - zieh doch einfach noch ein Hemd darüber!
Gruß eric


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 05.10.2015 - 22:59 
Co-Admin
Co-Admin
Benutzeravatar

Registriert: So, 10.08.2003 - 11:48
Beiträge: 10275
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Diagnose: 85° und 94°, sehr starre Skoliose, kaum Beschwerden
Therapie: 1983-1994 Korsetts verschiedener OTs, zuletzt bei Rahmouni, dann Korsettabschulung im Jahr 1994, seit 05/2005 Nachtkorsett von Rahmouni
Also, eric, ein bisschen freundlicher kannst du schon sein, du schreibst hier einem 16-jährigen Mädchen, für das die Korsetttherapie nicht leicht ist. :hallo:

Hallo Jessy, das Problem kennen viele von uns. :) Auch ich. :/ Geholfen hat es mir, mir einen Gürtel umzuschnallen. So wurde ich wach, wenn ich das Korsett im Halbschlaf öffnen wollte. Aber es ist schon verlockend, es einfach auszuziehen, und wenn die Schmerzen heftig sind und nicht mehr schlafen lassen, musst du dann abwägen, ob du ausziehst oder einfach nur lockerer stellst.

Ich habe dich übrigens jetzt für das Teenie-Forum freigeschaltet. :)

_________________
Ich kann dem Leben nicht mehr Tage geben, aber dem Tag mehr Leben. (Bertolt Brecht)
meine Geschichte: Dalia wird Königin (Korsett für eine Oldie-Power-Skoliose)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06.10.2015 - 10:02 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.03.2015 - 11:38
Beiträge: 318
Wohnort: Raum Hildesheim
Alter: 34
Geschlecht: männlich
Diagnose: .
• Schmerzen (Steilst. Th7-Th11, HWS unklar)
• Rundrücken
• Depression
• Tinitus u. Trigeminus Neuralgie
• Befund -Ende 04/2015:
Kyph. 48° n. Stagnara
Sko. th 7° , lu 9° n. Cobb
Muskuläre Dysbalance
Therapie: .
• Destruktiven Sport abgebrochen
• Seit 01/2015 strecken und dehnen
• Rahmouni Korsett seit Ende 08/2015,
• Reha nach Schroth sobald KK Prozedere abgeschlossen und Termin gesichert ist.
• Ambulante Schroth KG seit Mitte 10/2015
Ein Gürtel ist ja mal echt eine simple und gute Idee !
Wäre ich jetzt nicht drauf gekommen O_o.
Ich hätte mich jetzt auf Nellys Kommentar bezogen und Rahmouni Löcher, für minds. ein Vorhängeschloss, bohren lassen !

_________________
Niemand ist unnütz !!!
Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06.10.2015 - 16:26 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Guten Tag.....ich werde es mal heute Nacht versuchen....wegen eric....Hey...es ist ok....
und Danke Delia wegen dem Teen-Forum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06.10.2015 - 18:21 
aktives Mitglied
aktives Mitglied

Registriert: Mo, 09.02.2015 - 15:48
Beiträge: 97
Wohnort: Oberbayern
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Tochter 16, progressiv idiopathische Skoliose 4BH rechts
LWS 64° BWS 63°
im Korsett LWS 37° BWS 41°
Therapie: Schroth-Therapie, Osteopathie + Vojta
Reha Bad Elster 2015u.2016, Korsett Rahmouni 2015, 2016, 2017
Also die Idee mit dem Gürtel finde ich auch gut!
Aber ich glaube für meine Tochter wäre das zu einfach gewesen.
Das Loch für das Schloss (ein kleines Kofferschloss) hat mein Mann selbst reingemacht und zwar so, dass sie die Schnalle schon etwas lockern kann.
Den Schlüssel dazu legt sie in die Schublade vom Nachtkästchen. Wäre also ein etwas grösserer Aufwand es ganz auszuziehen. :D

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 07.10.2015 - 14:00 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Also das mit dem Gürtel klappte heute Nacht ganz gut....das Korsett war nämlich heute morgen noch zu xD


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08.10.2015 - 06:28 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.03.2015 - 11:38
Beiträge: 318
Wohnort: Raum Hildesheim
Alter: 34
Geschlecht: männlich
Diagnose: .
• Schmerzen (Steilst. Th7-Th11, HWS unklar)
• Rundrücken
• Depression
• Tinitus u. Trigeminus Neuralgie
• Befund -Ende 04/2015:
Kyph. 48° n. Stagnara
Sko. th 7° , lu 9° n. Cobb
Muskuläre Dysbalance
Therapie: .
• Destruktiven Sport abgebrochen
• Seit 01/2015 strecken und dehnen
• Rahmouni Korsett seit Ende 08/2015,
• Reha nach Schroth sobald KK Prozedere abgeschlossen und Termin gesichert ist.
• Ambulante Schroth KG seit Mitte 10/2015
:biggthumpup:

_________________
Niemand ist unnütz !!!
Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 08.10.2015 - 07:26 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Ich mache ein Plakat über Skoliose.....also wenn ihr Tipps ab nur raus damit =)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 10.10.2015 - 22:49 
Newbie
Newbie

Registriert: Mi, 21.05.2014 - 20:23
Beiträge: 5
Wohnort: Zürich
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: 2006-2009 Korsetttherapie
2009 Operation
hallo Jessy

ich trug über Jahre mein Korsett min. 20 Stunden am Tag und hatte Probleme das ich aufgescheuerte Stellen hatte. Meine Mutter hatte mir dann dünne Leibchen gekauft die keine Naht hatten, die ich dann unter dem Korsett trug. Das hatte mir sehr geholfen und die aufgescheuerten Stellen massiv reduziert. Vor allem, wenn ich ein neues Korsett bekam.

Lieben Gruss Claudia

_________________
When life knocks you down.... calmly get back up,
smile, and very politely say,
"you hit like a bitch." :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.10.2015 - 08:54 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Diese T-Shirts habe ich auch....reibt aber dennoch sehr arg.....achso und wie warm sollte das wasser sein wenn ich das korsett säubere.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.10.2015 - 13:15 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Di, 08.11.2005 - 19:40
Beiträge: 327
Wohnort: Baumholder
Alter: 50
Geschlecht: männlich
Diagnose: Zustand nach Scheuermann
Kyphose
Versteifung L5-S1
Bandscheiben-OP in HWS
Therapie: Korsett mit Halsteil von Rahmouni
Vorab schon einige andere Korsetts
-zur Schmerzreduktion
Hallo,
entschuldige bitte wenn ich mich in Ton vergriffen habe - das wollte ich nicht!
Aber egal ob Gürtel oder Hemd drüber, ich denke dann macht man das Korsett nicht so leicht im Schlaf auf.
Gruß Eric


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 11.10.2015 - 18:29 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
das ist halb so schlimm eric....ich weiß wie ich damit umgehen muss und habe es schon längst vergessen....bin ja nicht nachtragend ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 22.10.2015 - 08:34 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Ich habe da mal eine Frage....dieses mal nicht zu mir aber, ich hab da so ein Plakat über Skoliose unter anderem.....
nun ist mir die Frage gekommen wieviele Skoliose erkrankte gibt es denn eigentlich so ungefähr ????


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 22.10.2015 - 13:49 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.03.2015 - 11:38
Beiträge: 318
Wohnort: Raum Hildesheim
Alter: 34
Geschlecht: männlich
Diagnose: .
• Schmerzen (Steilst. Th7-Th11, HWS unklar)
• Rundrücken
• Depression
• Tinitus u. Trigeminus Neuralgie
• Befund -Ende 04/2015:
Kyph. 48° n. Stagnara
Sko. th 7° , lu 9° n. Cobb
Muskuläre Dysbalance
Therapie: .
• Destruktiven Sport abgebrochen
• Seit 01/2015 strecken und dehnen
• Rahmouni Korsett seit Ende 08/2015,
• Reha nach Schroth sobald KK Prozedere abgeschlossen und Termin gesichert ist.
• Ambulante Schroth KG seit Mitte 10/2015
Ich sage immer : Man kann ruhig unwissend sein, man muss nur wissen, wo man zu suchen hat.

Wikipedia sagt, dass etwa 0,5% der Bevölkerung Skoliose haben, die über 20° aufweisen.
Und 1,1% bei über 10°.
Auf der Welt gibt es momentan ca. 7,283 Milliarden Menschen, von denen ca. 80,62 Millionen in Deutschland leben, laut Google.

Ich denke, Prozentrechnung hattest du bereits. Trotzdem mein Rechenweg:

Für 0,5% einfach 2 Kommastellen verschieben (Geteilt durch Hundert = 1%) und davon die Hälfte (1% : 2 = 0,5%)
7.283.000.000 : 100 = 72.830.000
72.830.000 : 2 = ca. 36.415.000 Menschen auf der Welt, die Skoliose ab 20° haben.

72.830.000(1% Weltbevölkerung) : 10 = 7.283.000(0,1% Weltbevölkerung)
 72.830.000
+ 7.283.000
= ca. 80.113.000 Menschen auf der Welt (1,1%), die eine Skoliose ab 10° aufweisen.

Wenn ich das Selbe mit 80,62 Millionen errechne, komme ich auf
886.820 Menschen mit <10°
Und
403.100 Menschen mit <20°

Am Ende jedoch nur eine Schätzung, da die vorrausgegangene Einwohnerzahl bereits eine Schätzung ist, sowie der prozentuale Anteil von 0,5% bzw. 1,1%.

Also nochmal zusammengefasst:

Deutschland
ca. 888.820 Menschen mit einer Skoliose>10°
Und
ca. 403.100 Menschen mit einer Skoliose>20°

Welt
ca. 80.113.000 Menschen mit einer Skoliose>10°
Und
ca. 36.415.000 Menschen mit einer Skoliose>20°

Im Nachtrag habe die Vorzeichen, in der Zusammenfassung, geändert.
Und im zweiten Anlauf auch noch an die mathematisch richtige Stelle gesetzt. Wenn schon, denn schon :D

_________________
Niemand ist unnütz !!!
Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Zuletzt geändert von Namor am Do, 22.10.2015 - 16:04, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 22.10.2015 - 15:01 
Profi
Profi
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 21.01.2011 - 21:33
Beiträge: 1277
Alter: 34
Geschlecht: weiblich
Diagnose: vor OP: thoralumbale juvenile /adoleszente Skoliose, ca. 55°
Therapie: OP: 1997 mit 13 Jahren Versteifung Th3 - L5 / Hessing-Klinik Augsburg; kaum Restgrade
@Namor
Kleine Korrektur: Du hast die Größer-Kleiner-Zeichen vertauscht.

Viele Grüße
Raven

_________________
Ich bin nicht auf die Welt gekommen, um so zu sein, wie andere mich haben wollen.
OP-Röntgenbilder


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 22.10.2015 - 15:49 
treues Mitglied
treues Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 07.03.2015 - 11:38
Beiträge: 318
Wohnort: Raum Hildesheim
Alter: 34
Geschlecht: männlich
Diagnose: .
• Schmerzen (Steilst. Th7-Th11, HWS unklar)
• Rundrücken
• Depression
• Tinitus u. Trigeminus Neuralgie
• Befund -Ende 04/2015:
Kyph. 48° n. Stagnara
Sko. th 7° , lu 9° n. Cobb
Muskuläre Dysbalance
Therapie: .
• Destruktiven Sport abgebrochen
• Seit 01/2015 strecken und dehnen
• Rahmouni Korsett seit Ende 08/2015,
• Reha nach Schroth sobald KK Prozedere abgeschlossen und Termin gesichert ist.
• Ambulante Schroth KG seit Mitte 10/2015
:lach: Jetzt sehe ich es auch. Danke :D
Diesen "grösse als"-Fehler hatte ich in der Schule damals eigentlich vermeintlich ausgeräumt. .. Und gerade kann ich mich daran erinnern, wie ich mich öfter darüber geärgert hatte. .. Memories ^_^

Mit 32 gehört man ja schon langsam zum alten Eisen :schnief: (Wortspiel nicht einmal beabsichtigt :cool:)

Im diesem Sinne: :geburtstag2: :kuchen: :geburtstag: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: zu deinem 32 Geburtstag, Raven ^_^

_________________
Niemand ist unnütz !!!
Man kann immer noch als schlechtes Beispiel dienen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 23.10.2015 - 09:13 
Newbie
Newbie

Registriert: Fr, 03.01.2014 - 13:36
Beiträge: 33
Alter: 18
Geschlecht: weiblich
Diagnose: Skoliose
Therapie: Seit August 2016 Schroth, davor 3 Jahre Allgemeine Krankengymnastik
Von mir auch Happy Birthday Raven :kuchen:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Impressum