Die Suche ergab 4101 Treffer

von minimine
Do, 18.10.2018 - 21:14
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Op ab wieviel Gradkrümmung?
Antworten: 7
Zugriffe: 1378

Re: Op ab wieviel Gradkrümmung?

Hallo Ela, kein Problem. :D Ob du dich operieren lassen möchtest oder nicht, musst alleine du entscheiden. Nur ist die OP auch kein Garant, hinterher keine Schmerzen mehr zu haben. Physiotherapie wirst du ebenfalls hinterher benötigen. Ich empfehle dir, schau dir mal z.b. die Folge über eine Skolios...
von minimine
Do, 18.10.2018 - 21:03
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Krankenhauszusatzversicherung mit Skoliose
Antworten: 5
Zugriffe: 1397

Re: Krankenhauszusatzversicherung mit Skoliose

Hallo jester, ich würde eine der Versicherungen nehmen, die nur Skoliose bzw. die Wirbelsäule ausschließen. Auf keinen Fall alles, was kausal mit Skoliose in Verbindung gebracht wird. Sollte deine Skoliose sehr gering sein, ist die Wahrscheinlichkeit, wegen dieser jemals ins Krankenhaus zu müssen, g...
von minimine
Do, 18.10.2018 - 20:49
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Op ab wieviel Gradkrümmung?
Antworten: 7
Zugriffe: 1378

Re: Op ab wieviel Gradkrümmung?

Hallo Ela, erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. Meine Bitte an Dich wäre, nicht so viele Threads gleichzeitig zu eröffnen. Einer mit deiner gesamten Geschichte genügt doch, wenn du eine neue Frage hast einfach darin stellen. Nun zu deinem Anliegen. Mit Anfang 20 hast du eigentlich noch wir...
von minimine
So, 26.08.2018 - 11:00
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Krankenkasse lehnt Kostenübernahme zum 2. Mal ab
Antworten: 4
Zugriffe: 1600

Re: Krankenkasse lehnt Kostenübernahme zum 2. Mal ab

Hallo Benjamin, mein damaliges 1. Korsett wurde mit der gleichen Begründung abgelehnt. Bei mir hat damals die Begründung des Arztes inkl. Bilder geholfen, inkl. vieler vieler Telefonate. Was mir sonst noch einfällt: - kann man nicht über Rahmouni den Kontakt in die Praxis herstellen? - VDK beitreten...
von minimine
So, 26.08.2018 - 10:45
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Rückenschmerzen bei längeren Sitzen
Antworten: 1
Zugriffe: 945

Re: Rückenschmerzen bei längeren Sitzen

Hallo Rie.Rie,

herzlich willkommen hier. :D

Wie alt bist du denn und wie stark ist deine Skoliose?

LG
minimine
von minimine
Mi, 22.08.2018 - 19:26
Forum: Schwangerschaft mit Wirbelsäulenverkrümmung
Thema: Darm und Schwangerschaft mit operierter Skoliose
Antworten: 8
Zugriffe: 1902

Re: Darm und Schwangerschaft mit operierter Skoliose

Hallo Wurzel, leider kann ich dir zu deinem Problem nichts konkretes schreiben, aber warst du denn schon mal bei einem Wirbelsäulenchirurgen? Die können den Zusammenhang vielleicht eher klären oder auch ausschließen. Optimalerweise evtl. die Klinik, die dich damals operiert hat. Alles Gute für dich ...
von minimine
Sa, 26.05.2018 - 15:39
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Rippenbuckel-OP und Krankenkasse - Wie verhält sich das?
Antworten: 3
Zugriffe: 1616

Re: Rippenbuckel-OP und Krankenkasse - Wie verhält sich das?

Hallo Jonny, wie stark ist denn deine Skoliose? Hast du dir schon einmal Gedanken über eine Korsetttherapie gemacht? Mein Rippenbuckel wurde dadurch deutlich kleiner und ist es auch nach Abschluss der Therapie (2,5 Jahre) geblieben. Zugegeben, das ist keine einfache Therapie und je nachdem wie stark...
von minimine
Di, 25.04.2017 - 19:45
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Schwere Skoliose bei 15jährigem Jungen - Alternativen zur OP
Antworten: 141
Zugriffe: 80432

Re: Schwere Skoliose bei 15jährigem Jungen - Alternativen zu

Hallo Mic, bzgl. Vitamin D hatte ich vor einiger Zeit ähnliches gelesen und meinen Arzt gebeten, den Wert zu untersuchen. Das Ergebnis war ebenso erschreckend, wie bei deinem Sohn. Mein Wert lag bei 14, allerdings im Frühherbst und kurz nach einem zweiwöchigen Sommerurlaub gemessen. Nehme seitdem ho...
von minimine
Mo, 10.04.2017 - 18:43
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Erwachsenen-Korsett: Starke Schmerzen
Antworten: 16
Zugriffe: 5027

Re: Erwachsenen-Korsett: Starke Schmerzen

Hallo Lilienblüte, erst einmal herzlich willkommen hier im Forum. Wie lange hast du denn das Korsett schon? Vielleicht hast du ja etwas zu schnell die Tragezeiten gesteigert. Der Körper muss sich ja erst mal dran gewöhnen. Ich verstehe jetzt auch nicht warum alle hier schreiben, dass ein Korsett nic...
von minimine
Mi, 15.03.2017 - 21:37
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Rahmouni oder CCtec bei Skoliose?
Antworten: 53
Zugriffe: 12287

Re: Rahmouni oder CCtec bei Skoliose?

Hallo, ich kann mich Nelly ebenfalls anschließen. Meine Korsette von Rahmouni konnte ich auch sehr gut kaschieren und zwar nicht nur mit weiten Klamotten, sondern auch mit schicker Kleidung, was mir wichtig war. Ich persönlich finde die cctec-Korsett wesentlich auffälliger, sofern es hohe Korsett si...
von minimine
Sa, 11.02.2017 - 18:41
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Gipsen bei Rahmouni
Antworten: 48
Zugriffe: 16535

Re: Gipsen bei Rahmouni

Hallo anni, du kannst sehr stolz auf deinen Simon sein, dass er so toll mitmacht. :top: Meiner Meinung nach sieht das Schiefe im Korsett noch nach Schonhaltung aus, das gibt sich bestimmt noch. Wann habt ihr denn den ersten Kontrolltermin? Bleibt dran, es lohnt sich. Ihr habt Glück, gleich von Anfan...
von minimine
Mo, 16.01.2017 - 19:08
Forum: Erfahrungsaustausch und -berichte
Thema: Verzweiflung durch Korsett
Antworten: 21
Zugriffe: 4939

Re: Verzweiflung durch Korsett

Hallo Kätzchen, auch wenn es immer komisch ist, zu schreiben, was man in dieser oder jenen Situation machen würde, man aber nicht in der gleichen Situation ist oder war. Nichtsdestotrotz möchte ich genau das tun. Ich würde bei so einer schweren Erkrankung das Korsett nur Nachts und evtl. in der Schu...
von minimine
Fr, 04.11.2016 - 15:30
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Korsett von Herrn Gohr AGM Müller aus München Hesstr.
Antworten: 11
Zugriffe: 3505

Re: Korsett von Herrn Gohr AGM Müller aus München Hesstr.

Hallo,

ihr seid bestimmt bei Dr. Paulus?
Ich meine, und ihre Tochter sind beide auch bei diesem OT und haben, soweit ich das noch in Erinnerung habe, gute Erfahrungen gemacht. Vielleicht schreibst du sie mal per PN an.
von minimine
Mi, 26.10.2016 - 18:20
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Meine Hyperkyphose/-lordose
Antworten: 13
Zugriffe: 4849

Re: Meine Hyperkyphose/-lordose

Hallo lieber Phill, zwar schreibe ich hier nur noch selten, lese aber regelmäßig noch hier im Forum mit. So verfolge ich auch deine Geschichte schon seit einiger Zeit und kann dir echt nur raten mal zu Dr. Hoffmann zu fahren. Ja, es ist ein weiter Weg, aber im Endeffekt sparst du Zeit und vor allem ...
von minimine
Do, 28.07.2016 - 18:23
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Skoliose TH1 TH2
Antworten: 5
Zugriffe: 2097

Re: Skoliose TH1 TH2

Hallo Kathrin, herzlich willkommen im Forum. Ich würde vorschlagen, deinen Sohn erst einmal einem konservativ arbeitenden Skoliose-Spezialisten vorzustellen und kann dir hier Dr. Hoffmann in Leonberg empfehlen. Er arbeitet mit dem Orthopädietechniker Rahmouni zusammen. Auf dessen Internetseite sind ...
von minimine
Mo, 20.06.2016 - 19:54
Forum: Andere Reha-Kliniken
Thema: Bewilligung einer Reha durch die private Versicherung
Antworten: 6
Zugriffe: 5706

Re: Bewilligung einer Reha durch die private Versicherung

Hallo Keitunora, es kommt darauf an, welche Leistungen du mit deiner Versicherung vereinbart hast. Bei privaten Krankenversicherungen bekommt man nur die Leistungen, für die man auch zahlt. Das ist bei jedem unterschiedlich. Hast du stationäre Rehabehandlungen mitversichert? Wenn du Beihilfe bekomms...
von minimine
Mi, 01.06.2016 - 18:16
Forum: Operation
Thema: Nun leider doch eine Op
Antworten: 30
Zugriffe: 7574

Re: Nun leider doch eine Op

Hallo Manu, wenn du bei Dr. Hoffmann nicht durchkommst, wie wäre es denn wenn du mal direkt in Neustadt anrufst. Die machen doch sicherlich die OP-Termine und können dir mehr dazu sagen. Und wegen Dr. Halm, ließ dich doch mal ein wenig im Skoliose-OP-Forum ein, da kann man zwar nicht mehr schreiben,...
von minimine
Fr, 06.11.2015 - 15:23
Forum: Asklepios Katharina-Schroth-Klinik / Asklepios Burgsee Kliniken
Thema: Start in die Reha
Antworten: 16
Zugriffe: 4825

Re: Start in die Reha

Hallo Riva, normalerweise kann man nicht selbst wählen, wer nun der zuständige Kostenträger wird. Somit ist es auch egal, bei wem ihr den Antrag stellt, da danach sowieso geprüfte wird, wer zuständig ist und der Antrag dann auch weitergeleitet wird. Meistens ist die Rentenversicherung zuständig, auc...
von minimine
So, 25.10.2015 - 17:57
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Frage an die langjährigen Korsettträger
Antworten: 4
Zugriffe: 2144

Re: Frage an die langjährigen Korsettträger

Hallo tani, dieses Gerücht hält sich hartnäckig bei allen, die sich damit nicht auskennen. Du trägst ja sicherlich kein Stützkorsett sondern ein korrigierendes? Ich trage schon seit fast 9 Jahren ein Korsett, davon 4 Jahre Ganztags. Seit fünf Jahren auch noch ohne irgendeine Physio. Ich kann das abs...
von minimine
Sa, 19.09.2015 - 17:07
Forum: Gäste-Ecke für kurze Fragen rund um Skoliose
Thema: Beckenschiefstand behoben - Auswirkung auf Skoliose?
Antworten: 2
Zugriffe: 2671

Re: Beckenschiefstand behoben - Auswirkung auf Skoliose?

Hallo Gast,

Von einer Skoliose spricht man erst wenn die Krümmung 10 Grad oder mehr beträgt und gleichzeitig eine Rotation vorliegt. Ansonsten ist das eher eine Fehlhaltung und kann z.B auch von einer schmerzenden Blockade verursacht werden.