Die Suche ergab 16 Treffer

von helmut-1
So, 08.02.2015 - 16:56
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Klar Klaus, habe ich auch so verstanden. Ich erwarte nicht mehr als eine Meinung. Aber auch das würde mir helfen. Die Frage nach der Relevanz der Bilder hängt damit zusammen, weil ich nun schon soviel weiß, daß die Skoliose auch mit einem Beckenschiefstand oder anderen Problemen am Becken zusammenhä...
von helmut-1
Fr, 06.02.2015 - 14:57
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus, gestern und heute wars hektisch, - ich hab da keine Möglichkeit der Aufzeichnung gehabt, - die Videoapparate sind auch beim Reparieren. Nach wie vor kommt beim Anklicken "error 11", - weiß nicht, warum. Allerdings sind die PCs nach der Generalüberholung noch nicht so fit. Da klemmt noc...
von helmut-1
Mi, 04.02.2015 - 20:13
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus. Hab das im net nachgelesen, mit NDR , aber bei Anklicken des Videos machts immer <error>. O.k., derzeit sind alle unsere PCs im Betrieb in der Revision, funktioniert noch nicht alles, wie es sein soll. Wahrscheinlich erst morgen. Fest steht, die 3 Aufnahmen habe ich gescannt, aber das ...
von helmut-1
Di, 03.02.2015 - 22:59
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Klaus: Hab noch was vergessen: Danke für den Hinweis furs TV. Klar kriegen wir hier alles über Satellit rein, auch NDR. Hätte ich mir angesehen, wenn ich das früher gewußt hätte. Hatte heute einen langen Tag, und bin erst vorhin heimgekommen. Bei uns ist gleich Geisterstunde, - wir sind ja eine Stun...
von helmut-1
Di, 03.02.2015 - 22:57
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Lady S und Klaus. Ich hab natürlich "traditionelle" Röntgenaufnahmen im Umschlag. Die Frage bleibt: Soll ich vor dem Termin den Röntgenfritzen nochmal drauf ansprechen, hier die Messung vorzunehmen, oder soll ich drauf warten (und damit testen), ob der Orthopäde das tut? Schließlich fahren wi...
von helmut-1
Di, 03.02.2015 - 09:59
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Klaus: Noch eine Nachfrage zur Sicherheit: Den Grad der Verformung (z.B. bei Skoliose) mißt doch der Röntgenarzt und gibt diesen in seinem Arztbericht an. Oder macht das dann der Facharzt aufgrund der Röntgenbilder? Ich hab es so verstanden, daß das erstere zutrifft. Erscheint mir auch logischer, da...
von helmut-1
Mo, 02.02.2015 - 21:56
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus, für die Infos. Alles Dinge, die nachdenklich machen. Insofern ist also die Aussage bei http://www.qimeda.de/lexikon/krankheiten/wirbelsaeulenverkruemmung mit Vorsicht zu genießen, wenn da steht: Die Skoliose kommt häufig vor und der erfahrene Arzt erkennt sie bei der körperlichen Unter...
von helmut-1
So, 01.02.2015 - 21:45
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Agrimon: Gebe ich Dir vollkommen recht. Viele leben in dem Wahn, daß sie wegen jedem Sch. zum Arzt gehen müssen, weil sie erwarten, daß der Arzt hilft. Kommen gar nicht drauf, daß sie durch die 10-Minuten-Begutachtung nur eine 5%ige Chance haben, daß der Arzt das richtige trifft. Es sei denn, man li...
von helmut-1
So, 01.02.2015 - 21:15
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus, für die Aufklärung. Natürlich hast Du durch diesen Überblick im Forum andere Kenntnisse über die ganze Problematik. Für mich ist vieles neu und nur schwer nachzuvollziehen. Den Satz allerdings verstehe ich nicht ganz: "Das liegt möglicherweise daran, dass der Prozentsatz der Erkrankung...
von helmut-1
So, 01.02.2015 - 08:42
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Hallo Klaus, und danke für den Hinweis. Die Aussage "Vielleicht ergibt die Suchfunktion etwas." würde ich als "Bingo" bezeichnen. Dadurch habe ich auf beide Themenbereiche Deines letzten Kommentars eine Antwort gefunden. Zum einen zur Kombination Skoliose und Kopfschmerzen: Klar ist es häufiger im B...
von helmut-1
Sa, 31.01.2015 - 17:29
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus, für die Infos. Interessant der Satz: "Echte unterschiedliche Beinlängen gibt es relativ selten, es ist eher ein Beckenschiefstand aufgrund der Skoliose." Das wußte ich nicht, ist aber kausal nachvollziehbar. " Auch um zu sehen ob der Arzt sich wenigstens ein bischen damit auskennt." Ho...
von helmut-1
Sa, 31.01.2015 - 13:22
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Hab mich ausreichend eingelesen. Klaus gibt mir gute Therapiehinweise. Wird mir erst in zweiter Linie weiterhelfen, - davor will ich eine möglichst eindeutige Analyse der vorliegenden Situation haben, auch Diagnose genannt. Dann werde ich mir den Therapievorschlag des Arztes anhören oder/und mit mei...
von helmut-1
Fr, 30.01.2015 - 05:40
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Vielen herzlichen Dank für die Antworten. Nun werde ich mal in dieser Richtung weiterforschen. Ich melde mich wieder.
von helmut-1
Do, 29.01.2015 - 18:59
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Re: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Danke, Klaus, für den Hinweis. O.k., was Dextroskoliose und Sinistroskoliose bedeutet, habe ich schnell herausgefunden. Aus dem Lateinischen abgeleitet, ist das erste die Verkrümmung nach rechts und das zweite die Verkrümmung nach links. Mit gehts aber vornehmlich darum, vor dem nächsten Gesprächste...
von helmut-1
Mi, 28.01.2015 - 20:11
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Online-Umfrage zur Skoliose
Antworten: 6
Zugriffe: 16926

Re: Online-Umfrage zur Skoliose

Da ich immer für die Leute ein Verständnis hatte, die was studieren oder erreichen wollen, werde ich mich an dieser Umfrage beteiligen, - zusammen mit meiner Frau. Zuvor will ich aber zumindestens im Ansatz das Problem mit meiner Frau klären, damit die Umfrage auch einen Sinn resp. ein Resultat ergi...
von helmut-1
Mi, 28.01.2015 - 19:49
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache
Antworten: 29
Zugriffe: 11141

Frage: Chronisches Problem oder Unfallursache

Hallo, zusammen! Bin neu hier und möchte mich in die Thematik einarbeiten. Aus naheliegendem Grund; - meine Frau ist davon betroffen. Da sie sich mit den Schmerzen bereits beginnt, lapidar abzufinden, und ich nicht, muß ich mich zwangsläufig mit den Ursachen auseinandersetzen, um zu ergründen, wo ma...