Die Suche ergab 834 Treffer

von Sabi
Do, 17.05.2018 - 17:23
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Leichte Skoliose - Österreich
Antworten: 13
Zugriffe: 2478

Re: Leichte Skoliose

Den Eindruck hatte bei den Berichten der Österreicher auch, es gibt da wohl auch noch einige zusätzliche besondere Formulare, insbesondere bei Erwachsenen. Um die Kosten für eine Reha im europäischen Ausland zu Lasten des Kostenträgers im Heimatland zu erhalten, ist ein Formular E112 erforderlich. ...
von Sabi
Do, 22.02.2018 - 19:37
Forum: Skoliose allgemein
Thema: Befund MRT
Antworten: 19
Zugriffe: 5270

Re: Befund MRT

Hallo AlexandraTobias, ein S2 kann auch für ambulante Behandlungen ausgestellt werden (passsiert sogar öfter als für stationäre Behnadlungen). Wenn die Kosten bei euch sehr viel höher sind, dürfte es normalerweise kein Peoblem sein, einS2 zu bekommen. So spart die Kasse sogar Kosten. Ich würde bei d...
von Sabi
Di, 12.12.2017 - 11:21
Forum: Skoliose allgemein
Thema: MRT LWS - Kennt sich jemand damit aus?
Antworten: 5
Zugriffe: 1724

Re: MRT LWS - Kennt sich jemand damit aus?

Hallo Klaus, bei Chrischy71 geht es auch um Morbus Bechterew und da gehören Medikamente in den meisten Fällen leider zur Therapie dazu, um die Entzündung(en) in den Griff zu bekommen. Bei Skoliose und MB ist eine Therapie wie mit „nur“ Skoliose nicht möglich, sondern eine individuell auf die Einschr...
von Sabi
Mi, 01.11.2017 - 21:07
Forum: Korsett-Therapie
Thema: welches Korsett
Antworten: 41
Zugriffe: 8257

Re: welches Korsett

Hallo Bernd, so ganz verstehe ich nicht, warum du mit deinem vermeintlichen Frust über zwei nach einem Monat, also vor dem Ende Eingewöhnungsphase, beendeten Korsetttherapien, immer die selben Halbweisheiten breit trittst. Wie Gaby bereits geschrieben hat, gehören immer 2 zu einer Korsetttherapie. W...
von Sabi
Mi, 01.11.2017 - 17:37
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Rezept: Rahmenstützkorsett mit HWS Stütze nach Gipsabdruck
Antworten: 13
Zugriffe: 3841

Re: Rezept: Rahmenstützkorsett mit HWS Stütze nach Gipsabdru

Hallo Benking, in den Threads von Lego66, Thomas und LucaNRW wurde dieses Thema bereits ausführlich besprochen und diskutiert. Lies am Besten mal dort nach und warte, bis es bei dir so weit ist. Vielleicht ist es weniger komliziert bzw. umständlich als du denkst. Es ist wenig sinnvoll, sich im Vorfe...
von Sabi
Do, 17.08.2017 - 20:56
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Rotation LWS korrigieren - Rhamouni, cctec, andere?
Antworten: 15
Zugriffe: 4258

Re: Rotation LWS korrigieren - Rhamouni, cctec, andere?

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass auch durch ein Rahmounikorsett in Verbindung mit Schroth-KG eine Verbesserung der Rotation bewirken kann. Rahmouni achtet bei mir sehr auf die Rotation und darauf, dass ich im Lot stehe. Das war ihm auch schon vor 15 Jahren wichtig. Da wurden sogar Fotos mi...
von Sabi
Do, 17.08.2017 - 20:33
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Gipsen bei Rahmouni
Antworten: 48
Zugriffe: 16066

Re: Gipsen bei Rahmouni

Hallo Anni, das sind wirklich erfreuliche Nachrichten. Freut mich sehr für euch. Für deinen Sohn war das sicher ein richtig schönes Gefühl, vom Chef gelobt zu werden! Das motiviert natürlich auch enorm :) Außerdem zeigt eure Erfahrung, dass Rahmouni-Korsette durchaus tragbar sind, auch wenn häufig d...
von Sabi
Mi, 09.08.2017 - 20:46
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Glückwunsch. Das freut mich sehr für dich !!! :raekeln: :handshake:
von Sabi
Mi, 24.05.2017 - 23:12
Forum: OP-Kliniken
Thema: TV-Bericht aus Neustadt
Antworten: 5
Zugriffe: 1982

Re: TV-Bericht aus Neustadt

Danke für den Hinweis, uhu.Schon heftig, so ne OP... Was mir auffiel, ist, dass die HWS auch nach der OP noch keine normale Position hat und der Kopf sehr weit vorgestreckt ist. Bei Bechterew ist es ja sehr ähnlich wie bei Skoliosen und Hyperkyphosen. Je früher man eine vernünftige (richtige) Behand...
von Sabi
Sa, 11.03.2017 - 18:24
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Lego66 hat geschrieben:das Attest von Dr. Hoffmann ist tatsächlich auch schon heute gekommen. Und es steht alles drin, was drin sein muss.
Jetzt heißt es losschicken und abwarten.
Hallo Gaby,

:top:, geht also doch, wenn man denn will ;)

Bin gespannt.

LG
Sabi
von Sabi
Fr, 10.03.2017 - 20:33
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby, schön, dass das mit dem Rezept jetzt nach dem nochmaligen Nachhaken, doch relativ schnell ging. Ich hoffe, dass die Bescheinigung für den GdB auch ohne Erinberung bald den Weg zu dir findet. Vielleicht gestehen die dir ja auch gleich 50% zu. Ein Bekannter, der in Bayern wohnt, hat auf An...
von Sabi
Fr, 03.03.2017 - 13:05
Forum: Korsett-Therapie
Thema: Gipsen bei Rahmouni
Antworten: 48
Zugriffe: 16066

Re: Gipsen bei Rahmouni

Hallo Anni,

Calendula-Baby Creme von Weleda hat mir bei wunden Stellen auch schon sehr geholfen (ist von der Konsistenz her ähnlich wie Penaten).

Viele Grüße
Sabi
von Sabi
Mi, 01.03.2017 - 19:28
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby, schön, dass es auf dem Rückflug doch noch ein Kissen gab :top: Mal sehen, ob das mit der Physioverordnung noch in diesem Quartal was wird. Sollte ja nicht sooo ein großes Ding sein, ein Rezept zu drucken ;) Ich fand es auch echt schön mit dir zu quatschten. Ja, gegen Sitzecke und :wein: ...
von Sabi
Mi, 01.03.2017 - 13:42
Forum: Medizin & Physiotherapie
Thema: Mit Cantienica aufrecht durch die Welt
Antworten: 26
Zugriffe: 5909

Re: Mit Cantienica aufrecht durch die Welt

Hallo Gaby,

darf ich doch noch was hinzufügen;)?
Klaus ist der einzige "Junge" in deiner Aufzählung ;D

LG
Sabi
von Sabi
Mi, 22.02.2017 - 17:06
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby,

das ist ja echt doof :rolleyes:

Anziehen nach der Behandlung muss Frau sich ja, bevor sie die Praxis verlässt.
Die Physio hat vmtl auch keine weitere Idee??

Das mit der Spannung kommt mir momentan sehr bekannt vor...


Hast du am Di evtl Lust auf einen Kaffee?

Lg
Sabi
von Sabi
Mi, 22.02.2017 - 16:02
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby,

das ist echt eine vertrackte Geschichte...
Den Versuch, die Schulter bzw. den Nacken zu tapen kann ich dir aus eigener Erfahrung nur empfehlen.

Steht die Muskulatur im Schulter-Nackenbereich unter Spannung oder ist das "einfach nur" blockiert?

Liebe Grüße
Sabi
von Sabi
Mi, 13.04.2016 - 16:12
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby,

deine Berichte sind immer sehr erfrischend.

Es freut mich sehr,dass du dich an das neue Korsett gewöhnt hast und auch Erfolge sichtbar sind. :top:

Ich wünsche dir weiterhin viel Durchhaltevermögen :)

Liebe Grüße
Sabi
von Sabi
Sa, 16.01.2016 - 10:41
Forum: Hohlkreuz/Hyperlordose, Rundrücken/Hyperkyphose, Morbus Scheuermann...
Thema: Konkretere Diagnose
Antworten: 647
Zugriffe: 187788

Re: Konkretere Diagnose

Hallo Gaby,

das klingt wirklich sehr interessant,was Rahmouni für dich/mit dir plant.

Ich finde es gut,dass du dich darauf einlässt und denke nicht,dass er da nur experimentiert,sondern das klingt schon nach einem durchdachten Plan.

Viel Erfolg :zustimm:

Liebe Grüße
Sabi
von Sabi
Do, 24.12.2015 - 10:13
Forum: Medizin & Physiotherapie
Thema: Diskussion zum Umgang mit Empfehlungen von Spezialisten
Antworten: 20
Zugriffe: 9774

Re: Diskussion zum Umgang mit Empfehlungen von Spezialisten

Den Arzt zu wechseln, weil er einmal mit dem falschen Fuß aufgestanden ist, kann man vielleicht mit dem Hausarzt machen, weil es ausreichend davon gibt. Für mich kämen nur medizinische Gründe in Frage bei einer laufenden Behandlung den Arzt zu wechseln. Habe mich wohl etwas unglücklich ausgedrückt....
von Sabi
Do, 24.12.2015 - 00:05
Forum: Medizin & Physiotherapie
Thema: Diskussion zum Umgang mit Empfehlungen von Spezialisten
Antworten: 20
Zugriffe: 9774

Re: Diskussion zum Umgang mit Empfehlungen von Spezialisten

Ich stimme Sabona und Tammi zu. Auch ich kann Dr.Hoffmann aufgrund meiner persönlichen Erfahrung nicht mehr uneingeschränkt empfehlen,die Orthopädietechnik Rahmouni hingegen schon. Ich bin auch der Meinung,dass ich als Patient nicht hoffen müssen sollte,dass der Arzt mit dem richtigen Fuß aufgestand...